3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Kokos-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

Teig

  • 125 g weiche Butter, Zimmertemperatur
  • 30 g Kokosflocken
  • 125 g extrafeiner Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1 1/2 gestr. TL Backpulver
  • 2 Stück Eier
  • 1 Stück unbehandelte Zitrone, Saft und abgeriebene Schale

Vanille-Zitronen-Sirup

  • 100 g Puderzucker
  • 1 Schote Vanille, ausgekraztes Mark einer Vanilleschote
  • 1 Stück unbehandelte Zitrone, Saft und abgeriebene Schale
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Für die Muffins
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen // Umluft.

  2. Die weiche Butter Gentle stir setting// 1 Minute glatt rühren.

  3. Das Mehl und 1 1/5 gestr. TL Backpulver vermischen und sieben.

  4. Vorbereitung
  5. Den Ofen auf 180°C // Umluft vorheizen.

    Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und sieben.

    Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

     

  6. Für das Topping
  7. Den Zucker mit 100 ml Wasser in einem kleinen Topf unter rühren Auflösen.

    Aufkochen lassen und das Vanillemark hinzufügen, 1 Minute kochen lassen.

    Vom Herd nehmen und Zitronensaft und -schale hinzufügen.

    Garnieren tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sind die

    Verfasst von Acopiara am 8. März 2016 - 09:01.

    Geschmacklich sind die Muffins eine Bombe! Die waren binnen kurzer Zeit alle aufgefuttert tmrc_emoticons.-)

    Daher gebe ich 5 Sterne.

    Die Beschreibung ist allerdings grausig und sollte dringend noch mal überarbeitet werden.

    Ich habe sie einfach zubereitet wie ich mir das gedacht habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es schmeckt gut. 

    Verfasst von lopessemedo am 29. Juli 2014 - 17:46.

    es schmeckt gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach, lecker! Die

    Verfasst von daniki75 am 27. April 2014 - 18:59.

    Schnell, einfach, lecker!

    Die Anleitung finde ich etwas irritierend.. als würden Schritte fehlen. Aber ich habe es trotzdem geschaft Cooking 7!

    Habe das Rezept exakt nachgebacken und beim nächsten Mal werde ich etwas weniger Zucker verwenden, da ich eigentlich bei allen meinen Rezepten weniger Zucker verwende als vorgegeben.

    Den Zuckerguss würde ich beim nächsten Mal auch eher kalt anrühren, wie ich es von meiner Mama kenne.

    Trotzdem seeeehr lecker! Auch meinem Mann schmecken sie Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können