3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenherzen wie bei Oma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Stück

Zitronenherzen wie bei Oma

  • 3 Eigelb
  • 120 g feinen Backzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 10 Tropfen Zitronenaroma
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 100 g Mandeln, gerieben
  • 150 g Haselnüsse, gerieben
  • 100 g Puderzucker
  • 1,5 Teelöffel Zitronensaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schmetterlingseinsatz einfügen

    3 Eigelb mit 120 g feinen Backzucker, 1 Pckg. Vanillezucker und 10 Tropfen Backaroma in Mixtopf geben

    4 Min. Stufe 4 rühren, bis sich Zucker aufgelöst hat.

    Schmetterlingseinsatz entfernen

    1 Msp. Backpulver, sowie geriebene Mandeln und Haselnüsse zufügen

    Dough mode 3 Minuten

    In Schüssel umfüllen und kurz durchkneten

    30 Minuten im Kühlschrank kühl stellen.

    Backofen auf Umluft 150 C vorheizen.

    Auf einem mit Puderzucker bestreuten Arbeitsplatz 0,5 cm dick ausrollen und in Herzform ausstechen.

    15 Minuten bei 150 C backen.

    Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft herstellen. Plätzchen bestreichen, trocknen lassen und schnell verräumen tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich stelle Zimtsterne und Zitronenherzen gleichzeitig her, da sonst entweder Eiweiß oder Eigelb übrig bleibt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare