3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenplätzchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver, gestrichen
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker, oder selbstgemacht
  • 125 g Margarine
  • Zitronenaroma, einige Tropfen je nach Geschmack

Dekoration

  • 60 g Zucker
  • 4 TL Zitronensaft
  • 20 g Streusel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wer Puderzucker für die Dekoration selber machen möchte, pulverisiert zuerst die 60g Zucker für 1min auf Stufe 10, füllt ihn um und stellt ihn zur Seite.

     

    Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek/Stufe 4 vermischen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene für 15-18 Minuten backen.

     

    Danach den (selbstgemachten) Puderzucker mit dem Zitronensaft mischen, Plätzchen damit bestreichen, mit Streuseln verzieren und trocknen lassen.

     

    Guten Appetit!

    P.S.: Der Teig reicht für 2 Backbleche...

     

    Das Rezept hab ich vor Urzeiten auf www.marions-kochbuch.de entdeckt und für dem Thermomix umgewandelt

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme alternativ auch gerne braunen Zucker für den Teig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker

    Verfasst von KG_0602 am 27. November 2016 - 17:46.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Kekse sind sehr

    Verfasst von tadi1982 am 19. Februar 2016 - 12:28.

    Diese Kekse sind sehr lecker.

    Ich hab alerdings ohne Deko gemacht weil ich erstmal so den geschmack haben wollte.

    Dieses Jahr werde ich mit Zitronen glasur machen. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können