3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronensterne


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 200 Gramm Butter

Zum Verzieren

  • 150 Gramm Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • ggf. Kuvertüre dunkel

Zum Bestreichen

  • 140 Gramm Zitronengelee
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Teigzutaten in den Closed lid geben und 2-3 Min. Dough mode verkneten.

    Teig herauskippen, mit der Hand nochmal gut durchkneten, zu einer Kugel formen und diese in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

    Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Teig dünn ausrollen, Sterne ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 10 Minuten hellgelb backen. Auskühlen lassen.

    Zitronengelee kurz in der Mikrowelle erhitzen, sodass es geschmeidiger wird.

    Puderzucker und Zitronensaft zu einer Zuckerglasur verrühren. Etwa die Hälfte der Sterne mit Zitronengelee bestreichen, "Deckel"-Stern mit Zuckerglasur bestreichen und leicht auf den Zitronengelee-Stern drücken. Aushärten lassen und ggf. mit Kuvertüre besprenkeln.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,  habe heute die

    Verfasst von Fannygirl am 7. Dezember 2014 - 18:52.

    Hallo, 

    habe heute die Zitronensterne gebacken und bin gerade fertig mit dem Verzieren. Also ich muß sagen, sie sind sehr lecker.

    Noch eine schöne Adventszeit wünscht

    Fannygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich sehr, dass sie

    Verfasst von Schmapsi am 26. November 2014 - 21:14.

    Freut mich sehr, dass sie euch gefallen. Das Zitronengelee ist gekauft tmrc_emoticons.;) Gibts allerdings nur in der etwas teureren Variante :/

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht würde es ja auch

    Verfasst von Fannygirl am 26. November 2014 - 19:13.

    Vielleicht würde es ja auch mit Zitronenaroma gehen, wenn man die Zitronenschale nicht so mag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker , aber ich habe

    Verfasst von Sofia_1979 am 25. November 2014 - 21:51.

    sehr lecker , aber ich habe die Zitronen schale weckgelassen ( mögen wir nicht )

    werden wir nochmal Backen...  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an. Am

    Verfasst von Fannygirl am 25. November 2014 - 19:56.

    Das hört sich lecker an. Am Wochenende ist Plätzchenbacken angesagt, und da werden die Zitronenplätzchen auch ausprobiert. Ist das Zitronengelee selbstgemacht oder gekauft?

    LG

    Fannygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können