3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronentarte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 350 g Mehl 405

Füllung

  • 150 g Zucker
  • Schale von 3 Zitronen, dünn abgeschält mit dem Sparschäler
  • 150 g Zitronensaft, (ca. 5 Zitronen)
  • 250 g Schlagsahne
  • 9 Eier
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

  2. Butter zufügen und 3 Min./50°C/Stufe 2 erhitzen (oder länger - bis die Butter geschmolzen ist).

  3. Mehl hinzufügen und einige Sek./Stufe 6 vermischen. Der Teig kann bröselig sein!

  4. Teig in eine Tarteform (28 cm) geben und mit den Händen an Rand und Boden festdrücken. Nun ca. 1/2 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Mixtopf spülen.

  5. Den Boden 10-15 Minuten bei 150°C goldbraun backen (Sichtkontrolle). Dann aus der Form nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

  6. Für die Füllung den Zucker in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

  7. Zitronenschalen zugeben und 20 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

  8. Zitronensaft, Sahne und Eier hinzufügen und 5 Sek./Stufe 7 vermischen. Danach 7 Min./80°C/Stufe 3 erhitzen.

  9. Dann weitere 45 Sek./90°C/Stufe 3 erhitzen.

  10. Füllung in die abgekühlte Tarte geben, glattstreichen und mind. 4-6 Stunden auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare