3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Schoko-Gugelhupf


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 200 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 gehäufter Esslöffel Vanillezucker, echte Bourbon
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier, M
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 250 g Dinkelmehl, 630
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Pck. Backpulber, Weinstein
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Kakaopulver
  • 100 g Schokoladenraspel
  • 500 g Zucchini, mit Schale, gemixt, ausgepresst
  • 1 EL Joghurt
  • Fett und Mehl für die Form

Für die Glasur:

  • 150 g Schokoaldenfettglasur
  • 1 EL Pistazien, gehackt
5

Zubereitung

  1. Die Gugelhupfform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mandeln im Closed lid10 Sek./Stufe 7 mahlen und in eine Schüssel umfüllen. Die Zucchini mit der Schale in 1 cm dicke Scheiben schneiden, oder bei einer großen Zucchini das Kernhaus erst aushöhlen und dann in Würfel schneiden. Im Closed lid  5-10 Sek./ Stufe 7 zerkleinern, die entstandene Flüssigkeit durch ein Haarsieb abgießen und nochmal fest ausdrücken. Es müssten ca. 250-300 g übrig bleiben. Margarine in den Closed lid füllen und 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben und für 45 Sek./ Stufe 5 verrühren. Die Eier nacheinander durch die Deckelöffnung zugeben und jedes Ei ca. 15 Sek./Stufe 5 unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zimt, Kakao, Schokoraspel, die ausgepresste Zucchini und den Joghurt zugeben und  30 Sek./ Stufe 5 mithilfe des Spatels unterheben.

    Teig in die bemehlte Gugelhupfform füllen und ca. 1 Std. bei 180°C backen. Weitere 10-15 Min. im ausgeschalteten Backofen bei leicht geöffneter Backofentüre ruhen lassen. Die Form auf einem mit feuchtem Küchentuch belegten Kuchenrost 10 Min. auskühlen lassen, dann stürzen.

    Für die Glasur die Schokofettglasur im gesäuberten und abgetrockneten  Closed lid 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern, danach 5 Min./50°C/Stufe 3 schmelzen lassen. Den Kuchen mit der Glasur überziehen und noch fecht mit den gehackten Pistazien bestreuen. Wenn die Glasur vollständig erkaltet ist, mit Schlagsahne servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle von Zucchini kann man auch geraspelte Karotten verwenden!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unser neuer Lieblingskuchen...

    Verfasst von superfein am 12. Oktober 2017 - 17:35.

    Unser neuer Lieblingskuchen

    Ich habe heute den Kuchen gemacht. Allerdings habe ich nur die Hälfte Zucker verwendet und das Zucchini-Wasser weggeschüttet aber das Gemüse nicht ausgedrückt.
    Der Kuchen war saftig und sehr lecker. Ich habe ihn in einer Blechform gebacken, Schokolade drauf und dann mit Obst und Nüssen verziert. Ratz fatz war der Kuchen weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo fauschi, auch der Kuchen ist gut gelungen...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 28. August 2017 - 14:54.

    Hallo fauschi, auch der Kuchen ist gut gelungen und dank Backtrennmittel von Pino's Mami auch super aus der Form. Vielleicht kannst du die Zugabe der Mandeln noch ins Rezept schreiben, auch ich hab sie fast vergessen. tmrc_emoticons.;-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mist Kuchen im Backofen und Mandeln vergessen 😓...

    Verfasst von SabineDawidowsky am 8. Juli 2017 - 09:07.

    Mist Kuchen im Backofen und Mandeln vergessen 😓 hoffe er schmeckt auch so.Wird später im Rezept nicht mehr erwähnt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Was tun, wenn man versehentlich Zucchini kauft?...

    Verfasst von Eifli am 18. September 2016 - 13:32.

    ...Was tun, wenn man versehentlich Zucchini kauft?

    Ganz einfach diesen Kuchen backen!

    Sehr skeptisch fing ich an. Kann doch nicht wirklich lecker sein?

    Ich revidiere hier meine Meinung! Echt lecker, obwohl Schokokuchen nie freiwillig auf meinen Teller gelangt!

    Sehr empfehlenswert es einfach mal auszuprobieren und Vorurteile über Gemüse im Kuchen über Bord zu werfen.

    Danke für dieses sehr gelungene Rezept.

    Das Leben ist zu kurz... esst das Dessert zuerst!


    Wäre doch viel zu schade um den eventuell entgangenen Genuss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, ich habe ihn jetzt

    Verfasst von Mirjam2711 am 20. März 2016 - 22:02.

    Also, ich habe ihn jetzt schon zweimal gebacken. Beim ersten Mal habe ich die Zucchini durch ein Sieb gerieben, wie im Rezept beschrieben. Der Kuchen war wahnsinnig trocken. Beim zweiten Mal habe ich den Schritt weggelassen und der schmeckt prima, saftig ohne irgendwie matschig zu sein. 

    Die Mandeln habe ich natürlich auch mit den Zucchini wiederum Teig hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr lieben, ich bin

    Verfasst von Twista84 am 31. Oktober 2015 - 17:42.

    Hallo Ihr lieben, ich bin noch neu hier und backe auch nicht wirklich viel, mit ist aufgefallen das die Mandeln die am Anfang des Rezeptes gemahlen werden danach nicht mehr erwähnt werden oder habe ich es einfach nur übersehen? Diese kommen mit dem Mehl wieder zurück oder ?

     

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen. 

     

    mit freundlichen Grüßen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Gugelhupf ist sehr lecker

    Verfasst von Claudia1380 am 27. Juli 2015 - 18:19.

    Der Gugelhupf ist sehr lecker und saftig. Habe halb Zucchini und halb Karotten verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Kuchen. Wird

    Verfasst von Tina100977 am 9. Juli 2015 - 15:10.

    Super leckerer Kuchen. Wird es jetzt öfter geben. Danke für das Einstellen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lieben Dank an euch

    Verfasst von fauschi am 27. April 2015 - 19:36.

    Ganz lieben Dank an euch alle, dass ihr von meinem Zucchini-Schoko-Gugelhupf so begeistert seid und für die tollen Bewertungen Love

     

    Liebe Grüße

    Uschi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollte nur ein kleiner Happen

    Verfasst von Tiffy1966 am 18. Februar 2015 - 15:20.

    Sollte nur ein kleiner Happen zum Kaffee sein, aber ehe ich mich versah, war der Kuchen verschlungen! Big Smile

    Super saftig!!!!

    Danke Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker und super

    Verfasst von Janine 80 am 24. November 2014 - 14:30.

    Einfach lecker und super gesund durch die Zucchini und Dinkelmehl tmrc_emoticons.p

    Liebe Grüße Janine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER ! MIT 1 grossen Karotte

    Verfasst von Pinos Mami am 24. November 2014 - 14:26.

    SUPER !

    MIT 1 grossen Karotte u 1 ZUCCHINI  tmrc_emoticons.;)

    ❤️DANK !!

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Pinos Mami am 21. Oktober 2014 - 20:52.

    [[wysiwyg_imageupload:11823:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lecker!!! Bin total

    Verfasst von Carocola am 24. August 2014 - 15:19.

    Wie lecker!!! Bin total begeistert! Super saftig! Zucchini sind so klein und durch den Kakao nicht sichtbar.......! Daher ist der Kuchen auch etwas für meine "Zucchini-Muffel-Jungs"  tmrc_emoticons.;)! Er war ruckzuck alle! Volle Sternezahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, kam gut an!!  

    Verfasst von ZSabine am 22. August 2014 - 13:10.

    Super lecker, kam gut an!! Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker! Und supersaftig!

    Verfasst von Ninamaus am 10. August 2014 - 22:52.

    Saulecker!

    Und supersaftig! Ich hab ihn allerdings nur mit Puderzucker bestreut. Mit Schokoguss wäre er mir zu süß geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Den wird es bei

    Verfasst von mamaHoch3 am 31. Juli 2014 - 21:36.

    Sehr lecker. Den wird es bei uns jetzt öfter geben. Vor allem in der Zucchini-Hochsaison Big Smile ....Danke fürs Rezept. 5* von uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich von mir 5

    Verfasst von wsonja24 am 15. September 2013 - 10:19.

    Natürlich von mir 5 Sterne! 

    ♡♥♡liche Grüße Sonja 

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können