3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuchini-Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 4 Stück Eier
  • 300 g brauner Zucer
  • 250 g Öl
  • 450 g Zuchini
  • 450 g Mehl
  • 225 g gemahlene Nüsse
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 3/4 TL Natron
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt

Schokoguß

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Eier trennen und eiweiss im Thermi mit Schmetterling 2 Min. Stufe 4 steif schlagen und umfüllen.

    Eigelb und Zucker 1Min.o. Schmetterling  schlagen dann Öl,Zuchini ,Mehl, Backpulver, Natron, Zimt,und Nüsse  nach und nach unterrühren.

    Zum Schluß  Eischnee unterheben.

    Auf das backblech streichen und bei 175 grad ,ca.50Min. Backen.

    Nach den auskühlen mit Schokoglasur bestreichen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Kuchen gut einfrieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Roswitha , auf welche

    Verfasst von dodo.1981 am 14. Juli 2014 - 11:42.

    Hallo Roswitha ,

    auf welche Stufe muss ich denn drehen , wenn ich die Zuchini drin hab ?

    (auch auf Stufe 4 ?? ) mfg Doreen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne Mit den

    Verfasst von roswitha schmidt am 20. September 2013 - 09:02.

    Danke für die Sterne tmrc_emoticons.) Mit den Zucker hast du recht es reichen auch 300 g. 

    Wen du den Kuchen im Backrohr auskühlen läst , sinkt er nicht so stark ein.

    Du kannst auch einen teil  Zuchini durch  Äpfel  ersetzen schmeckt auch lecker.

    Liebe Grüße  Roswitha

    Mixingbowl closed Dough mode]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nachdem die Zuchiniflut nicht

    Verfasst von ichliebeessen am 17. September 2013 - 22:50.

    nachdem die Zuchiniflut nicht aufhört habe ich wieder mal nach Rezepten gesucht und diesen Kuchen gleich ausprobiert. Ich habe allerdings die Zuckermenge auf 300g reduziert und er ist leider nach dem Backen zusammengesunken, aber er schmeckt super lecker und mein Kind findet ihn sehr lecker, obwohl er keine Zuchini mag. Danke. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können