3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig und Füllung:

  • 150 g weiche Butter oder Margarine
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 100 ml Eierlikör
  • 500 g Zwetschgen, Pflaumen (oder anderes Obst), entsteint
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Eier im Closed lid 30 Sek. / Stufe 5 verrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Eierlikör dazugeben, 30 Sek. / Stufe 5 unterrühren. In eine gefettete Sprinform geben, glatt streichen. Die halbierten Zwetschgen hochkant in den Teig drücken.

    Bei 180°C im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.

    Wer will, vor dem Servieren noch Puderzucker darüber streuen.

10
11

Tipp

Die Zwetschgen können auch durch anderes Obst ersetzt werden. Da mein Mann keine Zwetschgen mag, gibt es den Kuchen immer je zur Hälfte mit Apfel-Schnitzen und Zwetschgen - schaut auch gut aus!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept, geht wirklich ruckzuck, nur...

    Verfasst von Vwkaefer84 am 16. März 2018 - 12:13.

    Danke für das Rezept, geht wirklich ruckzuck, nur bei mir klappte der eischnee nicht im tm. Mit dem Mixer gemacht. Der kuchen ist sehr lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also....nach unserem Geschmack. ...nicht der Beste...

    Verfasst von Bärenstark 1975 am 18. September 2016 - 13:27.

    Also....nach unserem Geschmack. ...nicht der Beste Kuchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Idee!

    Verfasst von ottelli am 20. September 2015 - 13:45.

    Eine tolle Idee! Zwetschgenkuchen mal anders tmrc_emoticons.) Super lecker und saftig! Einfach spitze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   der Kuchen schmeckt

    Verfasst von Probierfee2010 am 19. September 2015 - 19:24.

    Hallo,

     

    der Kuchen schmeckt gut, jedoch mache ich das nächste mal nur die Hälfte an Teig das reicht uns persönlich. Ich mag es lieber wenn es saftiger ist.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Vielen dank für das

    Verfasst von pius1800 am 29. September 2014 - 03:47.

    Hallo,

    Vielen dank für das tolle Rezept.

    Habe gestern den Kuchen gebacken. Sehr schnell und sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können