3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgen-Streusel-Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 150 g Butter, weich
  • 1 EL Kokosflocken

Zwetschgenfüllung:

  • 750 g Zwetschgen, (entsteint und geviertelt)
  • 80 g Zucker, (bei süßen Zwetschen etwas weniger)
  • 40 g Speisestärke
  • 5 EL kaltes Wasser

Käsecreme:

  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 500 g Quark
  • 2 EL Zitronensaft
  • 75 g Zucker
5

Zubereitung

    Teig:
  1. 1. Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

    2. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf füllen und 10 Sek./Stufe 4 zu Streuseln verarbeiten.

    3. 3/4 der Streusel in eine gefettete Springform (26cm Durchmesser) füllen und festdrücken. Den Rest der Streusel umfüllen.

  2. Zwetschgenmasse:
  3. 1. Die entsteinten und geviertelten Zwetschgen, 2 EL Wasser und den Zucker in den Mixtopf eben. 6Min./100°/Counter-clockwise operationGentle stir setting aufkochen lassen.

    2. Die Stärke mit 3 EL Wasser verrühren und in den Mixtopf geben. Die Zwetschgen nochmals 1,5Min./100°/Counter-clockwise operationGentle stir setting kochen lassen.

    3. Die Masse umfüllen und gut auskühlen lassen bevor sie auf den Boden verteilt wird.

  4. Käsecreme:
  5. 1. Alle Zutaten für die Creme in den Mixtopf geben und 1Min./Stufe 4 verrühren.

    2. Die Creme auf die Zwetschgenmasse geben und glattstreichen.

    3. Restliche Streusel darüber geben und bei 200° (Ober/Unterhitze) ca. 45-50 Min. backen.

10
11

Tipp

Kuchen in der Form auskühlen lassen und vor dem Lösen aus der Form mit einem Messer vorsichtig am Rand entlang fahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte nur Aumlpfel zu Haus dennoch toll Super...

    Verfasst von Coffeeholic am 23. April 2017 - 21:39.

    Hatte nur Äpfel zu Haus, dennoch toll. Super lecker Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Danke fürs

    Verfasst von viktoria83 am 23. August 2016 - 22:15.

    Super lecker Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept !

    Verfasst von Nikaa am 18. August 2016 - 16:19.

    Vielen Dank für das Rezept ! Der Kuchen ist nun einer meiner Lieblingskuchen geworden !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuperlecker. Vielen Dank für

    Verfasst von anneja am 14. August 2016 - 00:26.

    Suuperlecker. Vielen Dank

    für dieses Rezept. Ich habe noch zwischen die Streusel Mandelstifte hinzugefügt.

    Kokosflocke hatte ich nicht. War aber auch ohne so lecker.

    Meine Familie hat ihn verspeist, sodass er nichtmals kalt wurde  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und sehr

    Verfasst von Karolka am 21. November 2015 - 17:25.

    Einfach, schnell und sehr lecker, obwohl ich sonst kein Zwetschgenfan bin (vertrage die Schale nicht so gut)- hier fein priest und weich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooo lecker, danke! 

    Verfasst von Allgäumaus am 15. Oktober 2015 - 21:13.

    Soooooo lecker, danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE fürs Rezept! Sehr

    Verfasst von Karolka am 27. September 2015 - 16:30.

    DANKE fürs Rezept! Sehr lecker und auch mal was anderes! Ich habe ihn schon zwei Mal gemacht.Beim zweiten Mal  habe ich den Mürbteigboden vorgebacken (ca.10 Min.)- kam noch besser raus! Und die Streusel fand ich auch toll- davor noch nie im TM gemacht : schnell und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept - habe die

    Verfasst von moni_nb_sr am 12. September 2015 - 16:28.

    Super Rezept - habe die restlichen (200g) Kokosflocken in die Käsemasse gemischt. schmeckte richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   5 Sterne von mir für

    Verfasst von Ichbins50 am 31. August 2015 - 12:22.

    Hallo,

     

    5 Sterne von mir für dieses Rezept!

    Der Kuchen ist ganz einfach und schnell gemacht und schmeckt einfach köstlich.

    Wir sind begeistert.

    Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo anja86, es freut mich,

    Verfasst von Sternschnuppe203 am 14. August 2015 - 22:54.

    Hallo anja86,

    es freut mich, dass euch der Kuchen geschmeckt hat. Danke für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sternschnuppe 203, ich

    Verfasst von anja86 am 10. August 2015 - 00:15.

    Hallo Sternschnuppe 203,

    ich hab dein Rezept ausprobiert und es waren alle mega begeistert!! Der Kuchen war super lecker und ging echt fix! 

    Ich habe den Zucker mit Stevia ersetzt und die Zwetschgen püriert, statt geviertelt....tmrc_emoticons.-)

    ☆☆☆☆☆ tmrc_emoticons.-)

    Den werd ich morgen gleich wieder backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sternschnuppe

    Verfasst von Pelika am 31. Juli 2015 - 12:15.

    Hallo Sternschnuppe 203,

     

    dieses Rezept probiere ich auf jeden Fall aus. Es hat ja die Zwetschgen und Pflaumenzeit begonnen.

    Ich hoffe, dass mir dieser Kuchen gelingen wird.

     

    Liebe Grüße Pelika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können