3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fingernudeln (Schupfnudeln)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Fingernudelteig

  • 500 g mehlige Kartoffeln, gekocht, vom Vortag
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
5

Zubereitung

  1. Die gekochten Kartoffeln vom Vortag schälen und in Stücke schneiden.

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und 15sec/Stufe4 vermischen.

    Aus dem Teig ca. 8 cm lange, fingerdicke Rollen schneiden.

    In heißem Fett in der Pfanne goldgelb ausbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt gut: Sauerkraut, Blaukraut, Apfelmus


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und auf jeden Fall die Arbeit wert...

    Verfasst von GesundEssen78 am 17. Mai 2017 - 15:03.

    Sehr lecker, und auf jeden Fall die Arbeit wert. Smile
    Hatte 700g Kartoffeln übrig, ansonsten nichts am Rezept verändert. Ging trotzdem ohne Probleme. Der Teig war sehr fluffig, habe beim weiterverarbeiten noch etwas Mehl mit eingearbeitet und somit würde es dann nicht ganz so klebrig. Mit Zucker-Zimt Mischung und Apfelmus, ein tolles Gericht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Enaaa hat geschrieben:...

    Verfasst von LemonGirl1982 am 8. März 2017 - 09:39.

    Enaaa hat geschrieben:
    Sehr einfaches und leckeres Rezept. Bei mir war der Teig etwas klebrig, geschmacklich in Butterschmalz ausgebacken ein Gedicht Lol


    Wenn das passiert einfach etwas mehr Mehl zugeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfaches und leckeres Rezept. Bei mir war...

    Verfasst von Enaaa am 28. Februar 2017 - 12:36.

    Sehr einfaches und leckeres Rezept. Bei mir war der Teig etwas klebrig, geschmacklich in Butterschmalz ausgebacken ein Gedicht Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wird auf jeden

    Verfasst von emske7 am 14. Juli 2016 - 15:04.

    Sehr lecker! Wird auf jeden Fall wieder gemacht.  Wir haben es mit Blaukraut gegessen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr sehr gut

    Verfasst von Dinnerlady58 am 9. April 2016 - 17:50.

    tmrc_emoticons.)sehr sehr gut tmrc_emoticons.)

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wenn man am Vortag an die

    Verfasst von Thermomixbär am 29. Oktober 2015 - 22:19.

    tmrc_emoticons.) wenn man am Vortag an die Kartoffel gedacht hat, hat man ein super-schnelles, einfaches Gericht. Für uns war es ein bischen zu wenig Salz, aber das kann man ändern und dann werden die "Bubespizle" (wie sie bei uns heißen) einen festen Platz in unserem Speiseplan finden. Danke für das schnelle Rezepttmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können