Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsegläschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt
  • 2 mittlere Zucchini
  • 1 Bund Karotten
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 3 Zwiebeln
  • Kräuter aus dem Garten
  • Paprikaschoten grün, rot, gelb je 1 Stück
  • 250 ml Öl
  • 1 kleine Flasche Tomatenketchup
  • 1 große Flasche Curry, ketchup
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucchini und Zwiebeln im Closed lid auf Stufe 5 ca. 10 sec zerkleinern

    umfüllen in einen Topf

    Knoblauch, Paprikaschoten, Karotten im Closed lid auf Stufe 5 ca. 10sec zerkleinern

    umfüllen in den Topf mit den Zucchini

    250 ml Öl, Ketchup (Ketchup abschmecken welchen Geschmack man eher mag Curry oder Tomate-dann evtl. noch was zugeben)dazutun und alles erhitzen.

    Kann auch im Thermomix gemacht werden aber die Menge muss dann Aufgeteilt werden da nicht alles auf einmal in den Closed lid passt.

    Gläschen heiß ausspülen und befüllen. Stürzen und erkalten lassen. Ist dicht und hält sich ca. 1 Jahr.

    Schmeckt supi zu Nudeln, Schaschlik mit Reis.

     Gutes gelingen tmrc_emoticons.)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist ja mal eine tolle

    Verfasst von Evelyn1971 am 11. September 2011 - 21:42.

    Das ist ja mal eine tolle Idee! Schmeckt super und geht echt schnell. Da ich oft bis zum Abend arbeite ist jetzt ein schöner Vorrat an Soße jederzeit parat. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, Rezept hab ich

    Verfasst von Alexandra36 am 26. Juli 2011 - 00:52.

    Hi, Rezept hab ich ausgebessert.

    Ja schmecken echt lecker. Ketchup einfach abschmecken welchen Geschmack du eher magst. Tomate oder Curry. Die Gläschen sind auch im Winter voll lecker.

     

    Liebe Grüssetmrc_emoticons.;)

    AlexGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab das Rezept

    Verfasst von Alexandra36 am 26. Juli 2011 - 00:51.

    Hallo,

    hab das Rezept ausgebesserttmrc_emoticons.;)  danke für den Hinweis. Ja vom Garten kann man wirklich alles nehmen.

    Ketchup einfach abschmecken obs mehr nach Tomate oder Curry schmecken solltmrc_emoticons.)

    AlexGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Flasche

    Verfasst von Hatschepsut am 21. Juli 2011 - 16:33.

    Hallo familiesal98

    Hört sich wirklich gut an aber die mengenangabe der flaschen wäre wirklich nicht schlecht tmrc_emoticons.)

    man kann da soviel vom garten verwenden was maches mal einfach zu schnell und zu viel wächst und so hat man auch noch was im winter davon tmrc_emoticons.)

    l.g.hatschepsut

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo familiesal98, welche

    Verfasst von lovley am 21. Juli 2011 - 10:56.

    Hallo familiesal98,

    welche Flaschengröße der beiden Ketchups verwendest du für dieses Rezept.

    Hört sich gut an, werde ich sicherlich machen.

    L.G. lovely

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können