Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kicking Coleslaw


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 700 g Kohl
  • 4 EL Koriander, (gehackt oder Pulver)
  • 4 EL Mayonaise
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Chilli-Flocken, (oder Chioptle-Shoten)
  • 1/2 TL grobes Meersalz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kicking Coleslaw
  1. Der Krautsalat mit dem Kick - als Beilage oder Ergänzung für Wraps. 

     

    Die Zwiebel schälen und vierteln. Die Karotten vierteln. In den Closed lid, auf Stufe 5, 5 Sek. 

     

    Den Kohlkopf in 10-15 Stücken zerkleinern und in den Closed lid. 2 Min auf Stufe 2. Mit der Spachtel immer wieder nach unten drücken. 

     

    Die Gewürze (Koriander, Mayo, Zitronensaft, Zucker, Salz und Chili-Flocken) hinzugeben. Für 2 Min auf Stufe 3. Feritg.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Coleslaw ist noch besser, wenn er über Nacht ziehen kann. Nicht zwingend, aber das ändert die Textur nochmals und macht ihn cremiger. 

 

Wer weniger Kick will, einfach die Chillis reduzieren. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War super schnell fertig und kam sehr gut an...

    Verfasst von Fellfrosch am 18. Juni 2017 - 21:12.

    War super schnell fertig und kam sehr gut an! Machen wir gerne wieder Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit dem Zerkleinern klappt nicht so wie ich...

    Verfasst von suchy17 am 27. Oktober 2016 - 16:33.

    Das mit dem Zerkleinern klappt nicht so wie ich wollte. sonnst alles prima, schmeckt gut....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • du kannst es mit weniger Zeit

    Verfasst von marlster am 30. August 2016 - 18:32.

    du kannst es mit weniger Zeit probieren. Der Kohl darf nicht zu fein werden, sonst wird er im TM zu matschig. Er braucht noch genug struktur, damit man den Kohl beißen kann. Daher die lange Zeit auf niedriger Umdrehung. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell, ganz einfach

    Verfasst von ciasteczko am 22. Juni 2016 - 02:38.

    Super schnell, ganz einfach und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - der kommt nun

    Verfasst von kobold7564 am 19. August 2015 - 13:30.

    Sehr lecker - der kommt nun öfters auf den Tisch. Volle Punkte. Herzlichen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also der Kohl wird

    Verfasst von Küchenhilfe am 7. Juli 2015 - 09:51.

    Hallo,

    also der Kohl wird einfach nur 2 Minuten auf Stufe 2 gerührt?

    Ohne Temperatur? Reicht da nicht weniger Zeit?

    Viele Grüße


    Küchenhilfe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können