3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Limetten-Möhren-Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1700 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 250 g Langkornreis
  • 40 g Butter
  • 150 g Möhren, in Stücken
  • 250 g Schalotten, in Achteln
  • ½ Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Limette, (Schale und Saft)
5

Zubereitung

  1. 1. 1500 g Wasser und Salz im Mixtopf 12 Min./100°/Stufe 1 aufkochen. 2. Langkornreis zugeben und ca. 12 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 (je nach Packungsanweisung) garen, abschütten und umfüllen. 3. Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./90°/No counter-clockwise operation/Stufe 2 schmelzen. 4. Möhren zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 5. Schalotten zugeben und 4 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten. 6. 200 g Wasser und Gemüsebrühe zugeben und 6 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen. 7. Gegarten Reis, Limettenschale und -saft zugeben und 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 1 mithilfe des Spatels unterrühren. Bemerkung: Dieser Reis passt sehr gut zu dem Rezept "Mangold in Apfelwein mit Pute" auf Seite 84 oder zu gegrilltem Hähnchenfleisch. Im vorletzten Arbeitsschritt kann auch anstatt 200 g Wasser und Gemüsebrühe 200 g Mangold-Sud aus o. a. Rezept verwendet werden.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben dazu fisch gegessen

    Verfasst von lavenjo am 25. Januar 2013 - 18:55.

    Wir haben dazu fisch gegessen mit einem Klecks creme fraiche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Interessante Zutaten, hat uns

    Verfasst von toscana am 12. Juli 2011 - 21:19.

    Interessante Zutaten, hat uns sehr gut geschmeckt. Gerne 5 Sterne.

    Toscana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,auch als

    Verfasst von Kükelhaus am 31. März 2011 - 23:30.

    Mmmhhh!!!!

    Sehr lecker,auch als Hauptgericht!!!!!! Selbst unsere Tochter nahm drei mal nach!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können