Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Müsli Kugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Portion/en

Müsli Kugeln

  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 250 g Nüsse nach Wahl
  • 250 g getr. Früchte nach Wahl
  • 4 TL Honig
  • 4 TL Mandelmus
  • 100 g Haferflocken
  • 2 EL Chiasamen
  • etwas Wasser
5

Zubereitung

    Nu geit dat los...
  1. * Zartbitterschoki in Closed lid, unter Sichtkontakt Stufe 4 hacken, so daß noch Stückchen erkennbar sind ca. 5sek), umfüllen

    * Nüsse wie Schoki bearbeiten, umfüllen

    * Früchte wie oben bearbeiten (TIP: wer Feigen und/oder Datteln nimmt, lieber mit einem Messer kleinschneiden, das gibt ansonsten nur Matsch), umfüllen

    *Honig und Mandelmus in Closed lid, 2min, 50Grad, Stufe 1

    * Schoki, Nüsse, Früchte, Haferflocken, Chiasamen dazu, 30sek Stufe 3-4

    * wenn die Masse zu krümelig ist, einfach etwas Wasser dazugeben (1-2 TL reichen meist)

    * nun mit angefeuchteten Händen zu Kugeln formen, oder in mehrere Eiswürfelformen streichen, oder in eine Pralinenform, oder in eine Kinder-Kastenkuchenform streichen (diese am besten mit Frischhaltefolie auslegen, sonst hat man nachher Probleme beim rausholen) - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

    * für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Kugeln sind perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch, egal ob in der Schule, bei der Arbeit, zuhause, nach dem Sport ....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare