Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinakenpüree


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 500 g Pastinaken, geschält, in Stücken
  • 50 g Zwiebeln, in Stücken1
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Gemüsebrühe gekörnt
  • 100 g Wasser
  • 50 g Creme fraiche od. Creme fine
  • 1 EL Petersilie gehackt
  • 20 g Öl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben. 20 g Öl hinzufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Pastinaken zugeben und  5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Wasser und alle Gewürze zugeben und 15 Min./Varoma/Stufe 1 ohne Messbecher garen. 8-10 Sek./Stufe 6 pürieren. Creme fraiche/Creme fine und Petersilie zugeben und 5 Sek./Stufe 3 verrühren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Passt hervorragend zu gebratenem Fischfilet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt ein super Rezept. Habe es mit 350 Gramm...

    Verfasst von Shaq84 am 1. Dezember 2016 - 16:55.

    Echt ein super Rezept. Habe es mit 350 Gramm pastinaken und 150 Gramm Karotten gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!...

    Verfasst von Erdbeere13 am 20. Oktober 2016 - 08:04.

    Lecker!!!

    Mein Kind wollte nochmal, nochmal, nochmal tmrc_emoticons.-) Habe allerdings Frischkäse rein, da ich nichts anderes im Haus hatte. Gibt's definitiv wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Punkte weil so unglaublich lecker und...

    Verfasst von Patty86 am 3. Oktober 2016 - 09:20.

    Fünf Punkte weil so unglaublich lecker und cremig *-* Hab allerdings Sahne zum Verfeinern genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!...

    Verfasst von hhabbatz am 26. September 2016 - 08:14.

    Super!

    Ich war skeptisch aufgrund der Zwiebel und dem Knoblauch. Hat aber wunderbar geschmeckt. Gebe wohlverdiente 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pastinakenpürree hatte sich

    Verfasst von Schiepmaps am 24. Februar 2016 - 12:22.

    Pastinakenpürree hatte sich mein Mann gewünscht ...

    Pastinaken? Was ist das überhaupt eigenartiges... Hhhmm... na gut!

    Was tut man nicht alles für seinen GöGa tmrc_emoticons.;)

     

    Gekauft, gemixt und .... HAMMER! Vergesst Kartoffeln!! Ab jetzt gibt es nur noch Pastinakenpüree nach diesem Rezept! 5 Sterne Deluxe von uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider so gar nicht meins,

    Verfasst von schaetzelein am 22. Februar 2016 - 20:47.

    Leider so gar nicht meins, was aber sicher nicht am Rezept liegt... mir schmeckt wohl einfach Pastinake nicht... werde es daher nicht bewerten, weil das nicht fair wäre...

    Es ist ein Engel vom Himmel gefallen und wurde uns anvertraut...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Chishara am 31. Dezember 2015 - 14:43.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Caro, die 'Anweisung'

    Verfasst von Tina12 am 10. Dezember 2015 - 10:43.

    Hallo Caro,

    die 'Anweisung' Varoma bezieht sich auf die Einstellung am TM31. Wenn der TM5 verwendet wird, gibt es sicherlich eine andere Vorgehensweise. 

    Vielleicht kann hier jemand helfen, der den TM5 verwendet

    Das Leben ist viel zu kurz um schlecht zu essen und zu trinken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Bin noch

    Verfasst von Caro von Lin am 5. Dezember 2015 - 17:36.

    Hallo! Bin noch Thermomixanfänger und verstehe die "Anweisung" 3Min./Varoma/Stufe 1 nicht. ist doch alles im Mixtopf, oder

    Caro von Lin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gekocht  :)..will

    Verfasst von suliwg am 26. November 2015 - 22:14.

    Schon oft gekocht  tmrc_emoticons.)..will es jetzt endlich auch mal bewerten. ..suuuuper Rezept. , schnell gemacht und schmeckt richtig lecker...volle Punktzahl tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das sehr

    Verfasst von emaluna am 10. November 2015 - 18:23.

    Vielen Dank für das sehr leckere Rezept .Eigentlich mag ich keine Pastinaken,aber sie waren nun mal in der Biokiste.Ich werde dieses Rezept sicher noch mal machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker - hatte

    Verfasst von daumenhoch am 22. Januar 2015 - 13:33.

    Sehr, sehr lecker - hatte allerdings nicht 500 g pastinaken, sondern noch karotten, kohlrabi und 1 erdapfel dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr lecker, dazu gab es

    Verfasst von hanne am 8. September 2014 - 02:23.

     

    Sehr lecker, dazu gab es Schmortomaten. Eine leckere Kombi, aber wieviel Öl kommt in das zu garende Püree. 

    Ich hab einen guten Schuss dazu gegeben. Statt Creme fraiche habe ich Mandelmilch zugefügt, so war es vegan.  tmrc_emoticons.)

    Sterne habe ich alle vergeben.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hui, da habe ich in den

    Verfasst von Tina12 am 7. September 2014 - 15:44.

    Hui, da habe ich in den Zutaten die 20 g Öl vergessen anzugeben. In der Zubereitung sollte es ausser zum Anbraten gar nicht erscheinen. Hab's korrigiert, aber wenn es auch mit einem guten Schuss geschmeckt hat, war's ja nicht verkehrt  tmrc_emoticons.;) An Kartoffelpüree gibt man ja auch noch etwas Butter zum Verfeinern.

    Danke für die tollen Bewertungen...freue mich immer wenn's denn schmeckt tmrc_emoticons.) :

    Das Leben ist viel zu kurz um schlecht zu essen und zu trinken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach köstlich!!!! Habe

    Verfasst von Erna1107 am 12. August 2014 - 21:48.

    Einfach köstlich!!!!

    Habe noch zwei Kartoffeln hinzugefügt, sehr lecker! 

    Das wird es sicherlich noch oft geben. Danke für das tolle Rezept!!! tmrc_emoticons.)

     

    LG Erna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Wir hatten

    Verfasst von SusaGth am 21. Mai 2014 - 17:30.

    Sehr sehr lecker!

    Wir hatten dazu Bohnengemüse mit Tomaten, das war ein sättigendes und vegetarisches Mittagessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, aufgefuttert, kam super

    Verfasst von Thermokaja am 9. März 2014 - 14:44.

    [[wysiwyg_imageupload:9124:]]So, aufgefuttert, kam super gut an..... Sehr lecker.......    Das werde ich wieder machen.....   

    da es auf Varoma gekocht wurde, habe ich oben drauf noch Zuccini-Gemüse gegart...... tmrc_emoticons.;-)

    O.k. Ich hatte keine Petersilie, ...... tmrc_emoticons.-(   

    5 Sterne von mir.......

    Liebe Grüße 


    Thermokaja und ihre Küchenhelfer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach einem

    Verfasst von Thermokaja am 9. März 2014 - 10:48.

    Nach einem reinenPastinakenrezept habe ich gesucht......  wird heute mittag getestet....  Schwiegermutter kennt keine Pastinaken und möchte sie unbedingt probieren......... 

    Liebe Grüße 


    Thermokaja und ihre Küchenhelfer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Bei unserem kleinen

    Verfasst von Nikaschaf am 20. Januar 2014 - 14:23.

    Lecker!

    Bei unserem kleinen Sohn wollte ich mit Pastinaken als Beikost beginnen. Da ich das selbst noch nie gegessen hatte und natürlich gerne wissen wollte, was ich meinem kleinen Mann da vorsetze tmrc_emoticons.;)  habe ich als "Testlauf" für meinen Mann und mich Pastinakenpürree gemacht! Dazu gabs Würstchen, aber ganz ehrlich: das Pürree war so lecker, dass ich die nicht gebraucht hätte!

    Auch der Kleine liebt Pastinaken - und ich denke endlich mal daran, dieses tolle Pürree zu bewerten. Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, ist ja immer

    Verfasst von Tina12 am 25. März 2013 - 19:34.

    Vielen Dank, ist ja immer erfreulich, wenn ein Rezept oder Zutat das erste Mal gekocht wird und es auch dann noch schmeckt tmrc_emoticons.)

    LG Tina12

    Das Leben ist viel zu kurz um schlecht zu essen und zu trinken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:Habe heute meine ersten

    Verfasst von schmucksi am 25. März 2013 - 15:17.

    Love LoveHabe heute meine ersten Pastinaken gemacht. Hat uns supergut geschmeckt-- gute Alternative zu Kartoffeln.

    Sehr gutes Rezept!

    Danke

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Pastinakenpüree war sehr

    Verfasst von fideldidel am 2. Februar 2013 - 17:43.

    Das Pastinakenpüree war sehr lecker. Ich habe dazu Fisch gebraten und noch Kartoffeln gekocht. Die Kartoffeln mache ich das Nächste mal nicht, es geht auch sehr gut ohne.

    Ich finde dieses Essen super! Vielen Dank! tmrc_emoticons.)

    LG Jana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können