3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmwirsing mit Ingwer und Zimt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Wirsing, in Stücken
  • 100 g Gemüsebrühe
  • 25 g Butter
  • 150 g Sahne
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 50 g Weißwein
  • Muskat
  • 15 g Ingwer je nach Geschmack
  • etwas Zimt
  • 3 Schalotten oder kleine Zwiebeln
5

Zubereitung

  1. Wirsing in 2 Portionen Stufe 4 5 sec. zerkleinern. Wer es feiner mag länger zerkleinern. ich finde es wird sonst zu breiig. beiseite stellen.

  2. Schalotten und Ingwer 2 sec Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Butter  dazugeben  und 3 Min. 100 Grad, Stufe 1 erhitzen. kurz vor Ablauf der Zeit  20 sec den Zimt über die Öffnung dazugeben und so kurz mitdünsten.

  3. Wirsing und Gemüsebrühe und alle weiteren Zutaten zugeben und 20 Min. 100 Grad, Stufe 2 Counter-clockwise operation garen. 

    Danach noch mal mit Salz, Muskat , Zimt und Pfeffer ggf. abschmecken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!  Ich habe am

    Verfasst von krankenhaus am 18. Januar 2016 - 20:00.

    Sehr lecker!  Ich habe am Schluss noch einen Esslöffel Frischkäse beigemengt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut ,würde

    Verfasst von flotte Sprotte am 23. Oktober 2014 - 09:50.

    Geschmacklich sehr gut ,würde die Kochzeit beim nächsten Mal aber um 10 Minuten verlängern.Wir mögen Kohl gern etwas weicher.Trotzdem 5 Sterne für so ein einfaches und schnelles Rezept,danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallö´chen ; habe Kartoffeln

    Verfasst von buster am 12. Februar 2013 - 17:31.

    Hallö´chen tmrc_emoticons.) ; habe Kartoffeln mitdedämpft und werde sie gleich mit den Bratwürstchen, die ich dazu reiche, durch die Pfanne scheuchen! Habe ich schon mal gemacht und kann nur sagen: Sehr lecker! Deshalb 5 Sterne! VG tmrc_emoticons.) buster

    Warte nicht vergebens auf das GROSSE GLÜCK! Freue Dich vielmehr über das kleine...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke freut mich   lass dirs

    Verfasst von ukoegler am 23. Oktober 2012 - 00:29.

    Danke freut mich  tmrc_emoticons.)  lass dirs schmecken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Wirsing mal

    Verfasst von Majasus am 22. Oktober 2012 - 18:33.

    Cooking 9Sehr lecker. Wirsing mal anders.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können