3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Baguette


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Stück

Teig

  • 400 Gramm Weizenmehl
  • 100 Gramm Maisgrieß frein
  • 4 Päckchen Trocken Hefe, kann natürlich auch gegen 2 Stück Würfel Hefe ersetzt werden.
  • 300 Gramm Wasser
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Zucker
5

Zubereitung

    Schnelles Baguette
  1. Alle Zutaten zusammen in den Mixtopf geben und auf Closed lid StufeDough mode

    für 2 Minuten mischen.

    Sollte der Teig euch immer noch zu nass vorkommen nehmt bitte nochmal etwas Mehl und dann nochmal Closed lidDough mode für 30 Sek.

    Den Teig aus dem Thermomix holen und auf eine bemehlte Unterlage zu einer Rolle formen, diese in 3 ca. gleich grosse Stücke aufteilen, die wiederrum zu Rollen geformen und auf das Backblech geben.

  2. Das Backblech in den KALTEN Backofen schieben.

    (Der Teig geht im Ofen auf)

    Ofen auf  200° Ober-/Unterhitze- 35 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach belieben könnt ihr eure Baguettes auch mit verschiedenen Körnern bestreuen z.B. Sesam, Kürbiskerne oder Sonnenblumenkörner. Das ist euch aber selbst überlassen. Solltet ihr mal kleine Portionen benötigen dann teilt doch den Teig einfach in 12 kleine Teile und legt sie auf das Blech.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare