Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Taro Cameroun


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Taro Cameroun

  • 1300 Gramm Taro
  • 700 Gramm Wasser
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Taro kochen und pürieren
  1. Taro waschen, Haare entfernen und in den Varoma geben. Wasser in den Mixtopf gießen, Varoma aufsetzen, 90 Min./Varoma/Stufe 1.
  2. Varoma abnehmen und Mixtopf saubermachen. Die Haut der Taros entfernen. Taros in Stücke schneiden.
  3. Schmetterling einsetzen. Eine Hälfte der Taros in den Mixtopf geben, 30 Sek./100°C/Stufe 5 und umfüllen. Vorgang mit der anderen Hälfte wiederholen. Die pürierten Taros zu dem ersten Teil hinzufügen. Dann eine große Kugel formen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Taro erhält man in asiatischen/afrikanischen Geschäften.

Taro wird mit gelber Sauce/ Sauce Jaune in Kamerun gegessen. Es ist ein traditionneles Gericht aus Nord-West und Süd-West kamerun. Mittlerweile ist es ein nationales Gericht geworden. Sehr beliebt bei der Mehrheit der Bevölkerung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare