3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenreis Mexiko


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Tomatenreis Mexiko

  • 150 g Zwiebeln
  • 30 g Rapsöl
  • 500 g Dosentomaten stückig
  • 600 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 30 g Tomatenmark
  • 200 g Reis parboiled
  • 400 g Paprika bunt, in Stücke schneiden
  • 250 g Champignons, in Stück schneiden
  • 1 Dose Mais, Abtropfgewicht 285 g
  • 1 Dose Kidneybohnen, Abtropfgeweicht 255 g
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Rapsöl zugeben

    und 2 Min/Varoma/Srufe 1 dünsten.
  2. Dosentomaten, Wasser, Brühwürfel, Gewürze, Tomatenmark und Reis zugeben

    und 25 Min/100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 garen.

    Paprike, Champignons, Mais und Bohnen in den Varoma geben und 10 Min./

    Varoma/Linkslauf/Stufe 1 garen.

    Alles in eine Schüssel füllen und mischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute ausprobiert! Super lecker!!! Wobei die Menge...

    Verfasst von Mattin57 am 14. Februar 2017 - 22:13.

    Heute ausprobiert! Super lecker!!! Wobei die Menge sehr reichlich bemssen ist!. Da könnten auch theoritsch 6 Personen satt werden, wenn's ....... nicht so lecker wäretmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können