3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrötchen (aus LandLust)


Drucken:
4

Zutaten

20 Portion/en

  • 600 g Dinkelmehl oder Dinkelvollkornmehl
  • 25-30 g frische Hefe
  • 2 EL geschmacksneutrales Öl - Sonnenblumenöl
  • 2 gestr. TL Salz
  • 1 EL Honig
  • 0,375 Liter 375 ml lauwarmes Wasser
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brötchenteig
  1. Im Closed lid Hefe in 375 ml lauwarmen Wasser 2 Min 37° Stufe 2 auflösen. Dann Mehl dazu sieben und alle anderen Zutaten hinzufügen. 3 Min Dough mode Teig kneten. In eine Schüssel umfüllen und abgedeckt mit einem Küchentuch ca. 30 Min ruhen lassen, bis sich der Teig verdoppelt. Ich stell meine Hefeteige immer mit der Schüssel in warmes Wasser - die Teige gehen super auf. Dann auf bemehlter Fläche den Hefeteig durchkneten, eine Rolle formen, in Scheiben schneiden und daraus runde Brötchen formen. Auf Backblech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Ofen bei 220 ° ca. 10 Min backen, bis die Brötchen leicht gebräunt sind.

    (In der LandLust hat man diese mit Frischkäse bestrichen und mit essbaren Blüten und Blättern aus dem Garten geschmückt). Wir essen dazu Herzhaftes oder Süsses.

    Viel Spass beim Ausprobieren.

    Falls sich in den Text Fehler eingeschlichen haben, bitte ich um Verständnis - das ist mein erstes Rezept, das ich hier einstelle ...

10
11

Tipp

Ich werde diesen Brötchenteig mal mit Kräutern, Körner, Speck, gerösteten Zwiebelwürfelchen oder getrockneten Tomaten probieren und euch berichten.

In meinen letzten Teig habe ich Oliven und in Öl eingelegte Tomaten hinzugefügt und das Tomatenöl für die Teigzubereitung verwendet - dazu selbstgemachte Butter, oder Kräuterbutter etc. - so verwöhnt uns der TM !!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und schnell! Körner dürfen nicht...

    Verfasst von icke123 am 9. November 2017 - 21:45.

    Super lecker und schnell! Körner dürfen nicht fehlen! Habe Sonnenblumenkerne verwendet und die Brötchen oben eingeschnitten bevor sie in den Backofen kamen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dinkelbrötchen ...

    Verfasst von Pethar am 28. September 2017 - 20:41.

    DinkelbrötchenDinkelbrötchen

    Super lecker, aber bei mir hat auch der Teig geklebt. Liegt es vielleicht am Mehl?
    Habe etwas mehr Mehl genommen. Aber Sonnenblumenkerne und Kürbiskern mussten rein. Die Idee, mit Sahne bepinseln, war super! Teig ist gut aufgegangen. Mussten gleich kosten. Toll 😊.⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️Die Sterne oben wollten nicht....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept 👌👌👌...

    Verfasst von de_mirro am 11. August 2017 - 13:18.

    Super Rezept 👌👌👌
    Hatte für das erste mal nur halbe Menge genommen, jetzt backe ich die Brötchen fast jeden Tag. (Ich nehme 300gr.Dinkelmehl und 300grVollkorndinkelmehl. Noch mit Gauda auf den Brötchen zum backen, lecker 😋😋😋)
    Meine Kinder mögen die Brötchen, was bis jetzt nicht immer der fall war.
    Hatte schon einige Rezepte ausprobiert, aber die waren am nächsten Tag nicht so luftig.
    Danke für den guten Rezept 👍👍👍


    MFG.......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken super schnell und super...

    Verfasst von Thiesthore am 13. Juli 2017 - 08:44.

    Gestern gebacken super schnell und super lecker.Dank für dass tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker Tolles Rezept

    Verfasst von Skeena am 1. Mai 2017 - 14:04.

    Super einfach und lecker. Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker gibt es jetzt haumlufiger

    Verfasst von hkadel am 1. Mai 2017 - 08:18.

    Sehr lecker, gibt es jetzt häufiger!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Verfasst von MaLa85 am 6. April 2017 - 20:52.

    Sehr lecker ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker 😊

    Verfasst von Lillie1984 am 19. März 2017 - 14:10.

    Superlecker 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Semmeln, so sagt man in Bayern, sind einfach...

    Verfasst von Tomate123 am 15. März 2017 - 22:49.

    Die Semmeln, so sagt man in Bayern, sind einfach perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, die waren echt lecker. Die wird es bei uns...

    Verfasst von erzspatz am 12. März 2017 - 17:29.

    Oh, die waren echt lecker. Die wird es bei uns jetzt öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Hälfte der Menge gemacht. Der...

    Verfasst von singmaedle am 23. Oktober 2016 - 09:28.

    Habe heute die Hälfte der Menge gemacht. Der Teig ging wunderbar auf. Die Brötchen wurden super fluffig im Inneren, sehr lecker. Hab sie entwas länger drinlassen müssen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht

    Verfasst von BettiPoldi am 15. Oktober 2016 - 05:46.

    Sehr lecker und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1a Brötchen. Kleiner Tipp von

    Verfasst von Petra Finger am 24. August 2016 - 18:21.

    1a Brötchen. Kleiner Tipp von mir.... Mit etwas sahne oben bepinseln dann werden die noch knuspriger!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere weiche und

    Verfasst von Powerflower78 am 21. Juli 2016 - 20:12.

    Sehr leckere weiche und fluffige Brötchen. Habe halb Dinkelmehl 630er und halb Dinkelmehl 1050 genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin Thermomix  Neuling

    Verfasst von ansuho am 6. Juni 2016 - 22:25.

    Ich bin Thermomix  Neuling und habe das Rezept mit dem TM5 ausprobiert.  Es ist einfach und schnell. Da der Teig noch etwas klebte, habe ich etwas mehr  Mehl dazu gegeben. Die Brötchen waren sehr lecker. 

    Werde das Rezept beim nächsten Mal wieder verwenden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lachende Sonne - tut

    Verfasst von stkonn am 16. Mai 2016 - 18:34.

    Hallo lachende Sonne - tut mir leid, dass du so enttäuscht bist. Keine Ahnung was bei dir schief gelaufen ist, vielleicht hättest du noch zusätzlich etwas Mehl am Ende dazu kneten sollen. Du findest sicher ein neues passendes Rezept - wünsch dir dabei gutes Gelingen ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sollten meine ersten

    Verfasst von lachende Sonne am 23. April 2016 - 10:27.

    Es sollten meine ersten Brötchen aus dem Thermi werden und ich hatte mich so gefreut...die vielen positiven Bewertungen haben mich motiviert, genau dieses Rezept auszuprobieren.

    Leider hat der Tag so sehr geklebt, das ich ihn entsorgen musste...daraus war nichts mehr zu formen...er ist zwar aufgegangen, war aber nicht zu verarbeiten...was auch immer so schief gelaufen ist- das wird nicht mein Brötchenteig. Bei vielen anderen scheint er super zu klappen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lokistitch, tut mir

    Verfasst von stkonn am 2. April 2016 - 15:37.

    Hallo Lokistitch,

    tut mir leid, dass es bei dir nicht geklappt hat ... meistens reagiert die Hefe schon beim Erwärmen mit dem Wasser. Vielleicht klappt es mit einem neuen Versuch. Drück dir die Daumen

    stkonn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sind nicht aufgegangen

    Verfasst von lokistitch am 28. März 2016 - 13:28.

    sind nicht aufgegangen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept!

    Verfasst von Krikl am 28. Februar 2016 - 12:45.

    Vielen Dank für das Rezept! Ich habe die Brötchen jezt schon dreimal gebacken und sie sind immer super gelungen. Innen schön fluffig, außen kross. Da bei der Backtemperatur Angaben zum Backofen fehlen, bin ich für meinen Umluftbackofen von 200 Grad ausgegangen. Die Brötchen waren dann allerdings erst nach einer Backzeit von knapp 20 Min. fertig. Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass ich gerne größere Brötchen backe (bei mir sind 14 rausgekommen) tmrc_emoticons.)

    Für mich auf jeden Fall das bislang beste Brötchenrezept, das ich hier gefunden habe. Es ist immer wieder eine Freude, die Brötchen aus dem Ofen zu holen ... Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine

    Verfasst von Elsa80 am 19. Februar 2016 - 16:27.

    Vielen Dank für deine Antwort, ich habe dasselbe bzgl Hefe verringern von einer Kollegin gehört...Ich werde eure Tips beherzigen und nicht aufgebenDough mode

    Lieben Dank

    Elsa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elsa80, habe erst heut

    Verfasst von stkonn am 17. Februar 2016 - 20:37.

    Hallo Elsa80,

    habe erst heut deinen Kommentar entdeckt. Leider weiss ich nicht, warum dein Teig rissig ist. Vielleicht gibst du das nächste Mal 1/2 EL Öl mehr in die Teigmenge.

    Wenn ich nur Vollkornmehl nehme, dann sind meine Brötchen auch etwas fester, deshalb nehme ich gern einen Teil Vollkorn und zwei Teile Dinkelmehl oder nur Dinkelmehl. Seit einiger Zeit nehme ich auch weniger Hefe (max. 20 g) - ich habe gelesen, wenn man dem Teig genügend Zeit lässt "zum gehen", braucht man wenig Hefe mit gleichem Ergebnis.

    Tut mir leid, dass ich dir nicht so richtig helfen und dir nur eine Empfehlung geben kann. Drück dir fest die Daumen, dass es beim nächsten Mal klappt.

    Schönen Abend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super, bin aber

    Verfasst von Elsa80 am 13. Februar 2016 - 12:47.

    Geschmacklich super, bin aber ein Neuling auf dem Gebiet,

    ist das normal das der Teig beim durchkneten "rissig" ist?

    Habe die Brötchen bei Ober-Unterhitze gebacken, war das richtig? In der Mitte waren sie etwas -wie soll ich sagen- fest, unfluffig?

    Bitte um Tips - wie gesagt- war mein erster selfmade Brotteig....Der Teig an sich hatte eine super Konsistenz, hab Dinkel-Vollkornmehl genommen und auch eingesiebt und 30g Hefe.

     

    Danke für eure Antworten tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total leckere Brötchen. Hab

    Verfasst von torta am 11. Februar 2016 - 20:06.

    Total leckere Brötchen. Hab 1/2 Dinkelvollkorn und 1/2 Dinkelmehl 630 genommen. Fluffig und locker -  5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab sie mit Dinkel

    Verfasst von pi69 am 6. Februar 2016 - 18:51.

    Ich hab sie mit Dinkel Vollkornmehl gemacht. Super. Vielen Dank für das einfache Rezept. Wird es wieder geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker. Ich habe den

    Verfasst von Silke Mac Finchen 2008 am 6. Februar 2016 - 10:38.

    Echt lecker. Ich habe den Teig gestern Abend gemacht und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Meine Brötchen sind etwas  groß  geworden und mussten ca. 25 Minuten backen. Nach einem Brötchen ist man  dann aber auch richtig satt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brötchen. Ich habe noch

    Verfasst von m.gisch@arcor.de am 27. Dezember 2015 - 15:27.

    Super Brötchen. Ich habe noch ein paar Sonnenblumenkerne und Leinsamen mit zu gegeben.

    Hüpfer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab die Brötchen

    Verfasst von Flerja am 7. Dezember 2015 - 11:05.

    Sehr lecker! Hab die Brötchen gestern Abend vorbereitet und heute früh nur noch in die Röhre geschoben. Wird es sicher wieder geben.

    Ich hatte allerdings auch das Problem das der Teig seeehr klebrig war, habe bestimmt 100g mehr Mehl nehmen müssen als angegeben, eher sogar noch mehr. Deswegen einen Stern weniger. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bröchen sind ja toll. Und

    Verfasst von evi. am 9. November 2015 - 17:46.

    Die Bröchen sind ja toll. Und so schnell fertig. Ich habe 300g Dinkel gemahlen (1 Min. Stufe 10) und 300g Dinkelmehl 812 (hatte kein anderes vorrätig) dazu. Ein echt tolles Brötchen, besser als vom Bäcker und man weiß, was drin ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, heute das erste

    Verfasst von rossi1978 am 5. November 2015 - 18:46.

    Sehr lecker, heute das erste mal gebacken mit nur 20g Hefe. Ich habe größere Brötchen geformt, sind dann halt weniger(aber egal) sind super toll aufgegangen und nach ca. 12-14  Minuten waren sie obendrauf braun.

    Die wird es jetzt öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und fluffig. Ich

    Verfasst von Blix am 14. August 2015 - 11:56.

    Super lecker und fluffig. Ich leg noch eine Scheibe Gouda drauf oder backe ein Brot aus dem Teig. Auch super zum einfrieren. Kurz auf den Toaster und die Brötchen sind wie frisch gebacken. Super Rezept. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ratzfatz den Teig gemacht,

    Verfasst von Limoncellotrüffel am 26. Juli 2015 - 23:20.

    Ratzfatz den Teig gemacht, dann geformt und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen, heute Morgen auf dem Zauberstein gebacken. Wir sind begeistert: leckere Brötchen, an denen 'was dran' ist und die nicht nach Hefe schmecken. Habe sie allerdings 20. Min. gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Ich habe zum

    Verfasst von honey791 am 12. Juli 2015 - 13:33.

    Super Rezept! Ich habe zum ersten Mal Brötchen gebacken und selbst meinem Mann, der sonst keine Dinkelbrötchen isst, haben sie geschmeckt. Schön fluffig! Die wird es jetzt öfter geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach und super

    Verfasst von Rosa910 am 29. Juni 2015 - 21:52.

    Schnell, einfach und super lecker!

    Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Familie und ich finden

    Verfasst von ring54 am 25. Juni 2015 - 10:47.

    Meine Familie und ich finden die Brötchen richtig lecker. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen mit 300g

    Verfasst von die_Kochprofis am 3. Juni 2015 - 11:10.

    Habe die Brötchen mit 300g Dinkelvollkorn, 100g Rogenvollkorn und 200g Dinkelmehl gemacht und sie sind trotzdem sehr schön aufgegangen und waren einfach superlecker tmrc_emoticons.) Zum Valentinstag hab ich die Brötchen in Herzform gemacht, was super ankam!Volle Punktzahl!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, habe heute morgen

    Verfasst von Keke0410 am 14. Mai 2015 - 14:43.

    Hallöchen, habe heute morgen die Brötchen ausprobiert und sie waren sehr sehr lecker!!aber der Teig war SEHR klebrig und erfahrungsgemäß etwas zu flüssig...da wir nur zu weit sind, hatte ich nur die halbe Portion gemacht, vielleicht lag es ja daran...anders kann ich mir das nicht erklären. (desshalb auch nur die 4 Sterne, da es eine ziemliche Sauerei war)....aber geschmacklich wirklich TOP!

    Liebe Grüße tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker! Schnell

    Verfasst von sparki am 8. Mai 2015 - 23:22.

    Richtig lecker! Schnell gemacht und auch mit käse überbacken sehr gut.

    Rezept ist gespeichert und diese Brötchen wird es demnächst öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist absolut

    Verfasst von H92 am 4. Mai 2015 - 23:22.

    Dieses Rezept ist absolut fabelhaft. Die Brötchen sind locker und fluffig. Mit gedünsteten Zwiebeln ein Traum.

    Absolut empfehlenswert  Big Smile

    Ich musste die Brötchen 15min backen, aber das ist von Herd zu Herd unterschiedlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Brötchen sind wirklich

    Verfasst von Heidi1960 am 2. Mai 2015 - 17:03.

    Diese Brötchen sind wirklich gut und sind schnell gemacht. 

    Danke fürs Rezept.

    LG Heidi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  Ich genieße gerade

    Verfasst von aldasa03 am 1. Mai 2015 - 11:11.

    Hallo, 

    Ich genieße gerade diese leckeren und schnell gemachten Brötchen.... Die Zutaten hat man immer im Haus... Ich habe die Hälfte der Brötchen nur halb gebacken und werde sie nach dem abkühlen einfrieren, so habe ich demnächst nochmal was davon  Big Smile Love.... Liebe Grüße Andrea 

    Nimmt jede Herausforderung an!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute nachgebacken.Vor einer

    Verfasst von Hedi52 am 20. April 2015 - 23:42.

    Heute nachgebacken.Vor einer Std.aus dem Backofen.Jetzt Kostprobe mit Butter ein Traum.5sterne von mir.Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich die leckersten

    Verfasst von Mary_FR am 19. April 2015 - 18:20.

    Wirklich die leckersten Dinkelbrötchen ever tmrc_emoticons.) vielen Dank!

    Hat zufällig mal jemand damit Brot gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept. Auch

    Verfasst von schmetterling06 am 5. April 2015 - 11:42.

    Super leckeres Rezept. Auch die Variationen mit den Oliven und den Tomaten super lecker. Wir öfter gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben uns gut geschmeckt!

    Verfasst von SarahJü am 3. April 2015 - 11:32.

    Haben uns gut geschmeckt! Dankeschön!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe G., freu mich - auch

    Verfasst von stkonn am 1. März 2015 - 13:13.

    Liebe G.,

    freu mich - auch für deinen Mann ... tmrc_emoticons.-) lasst es euch schmecken 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe stkonn, fünf Sterne für

    Verfasst von gawikes2707 am 27. Februar 2015 - 22:12.

    Liebe stkonn, fünf Sterne für diese Semmeln. Mit neuem Thermi und Hefe - wow. Mein Mann liebt weiche Semmeln - alles richtig gemacht!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Brötchen heute das

    Verfasst von mussie am 29. Januar 2015 - 23:08.

    Habe diese Brötchen heute das erste Mal gemacht - sehr lecker! Ich habe sie noch mit Wasser bestrichen, und Sesam, Leinsamen und Sonnenblumenkerne daraufgestreut. Danke für das gute Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach zu machen.

    Verfasst von happy77 am 26. Januar 2015 - 17:23.

    Lecker und einfach zu machen. Die gibt es sicher wieder  tmrc_emoticons.D

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und so einfach zu

    Verfasst von ggkienast am 12. Januar 2015 - 13:32.

    sehr lecker und so einfach zu machen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •