3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dunkle Zwiebelbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Stück

Teig

  • 270 g Mehl (550)
  • 230 g Dinkelvollkornmehl Typ 630
  • 20 g Frische Hefe (20g)
  • 30 g Röstzwiebeln (Fertigprodukt)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 350 g Leitungswasser (kalt)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Bitte alle Zutaten in den Closed lid geben und 4 min. / Dough mode vermengen.

    Teig in eine doppelt so große Schüssel geben und am besten über Nacht in den Kühlschrank damit.

    Den Ofen auf 250 Grad vorheitzen. ( Ober und Unterhitze )

    Den Teig mit einem großen Löffel ( z.B. Servierlöffel )abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech setzen.

    Am besten geht dies mit einem bemehlten Löffel! Den Teig noch schnell mit etwas Mehl bestäuben und ab geht es in die Röhre für 19 min.

    Lecker....

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, habe heute morgen die Brötchen abgebacken,...

    Verfasst von bibeh am 12. August 2017 - 10:46.

    Hallo, habe heute morgen die Brötchen abgebacken, nachdem der Teig über Nacht im Kühlschrank schlafen durfte. Siehe da, habe mich gewundert wie schön sie aufgegangen sind und haben auch noch super geschmeckt. Ich habe allerdings die doppelte Menge Röstzwiebeln genommen. TOP

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Brötchen, hat allen gut geschmeckt!...

    Verfasst von thermoni74 am 8. Februar 2017 - 20:25.

    Leckere Brötchen, hat allen gut geschmeckt!

    Hab nur 300ml Wasser rein , dieses mit der Hefe 2 min. bei 37 Grad erhitzt, danach den Rest dazu. Gehzeit 30 min.😁 dann ab in Ofen. Wunderschöne schnelle Brötchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt habe ich die Brötchen so oft...

    Verfasst von Eulenliebe am 12. November 2016 - 14:58.

    Jetzt habe ich die Brötchen so oft nachgebacken ... Jetzt muss ich endlich mal einen Kommentar und Sterne hinterlassen Smile die Brötchen sind einfach genial und super lecker, einfach zu machen und auch am nächsten Tag (im Backofen nochmal warm gemacht) echt ein Hit. Ich nehme statt den 350 g Wasser nur 300 g und der Teig ist perfekt. Danke fürs Rezept!

    Lieben Gruß Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen Das

    Verfasst von Haeschen67 am 11. August 2016 - 23:54.

    Sehr leckere Brötchen

    Das erste Rezept mit Hefeteig im Closed lid und sehr köstlich. Leider war der Teig sehr klebrig, werde beim nächsten Mal etwas weniger Wasser zugeben. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke. 

    Verfasst von Rezeptix am 1. Mai 2016 - 13:11.

    Sehr lecker. Danke.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut köstlich! Vielen Dank

    Verfasst von Pippililla am 20. Januar 2016 - 16:43.

    Absolut köstlich! Vielen Dank für dieses superleckere, -einfache und -schnelle Rezept! Auch mit ganz kurzer Gehzeit in einer Schüssel auf der Fußbodenheizung ging der Teig prima auf. tmrc_emoticons.) Und obwohl er wirklich klebrig ist und das Portionieren ein sinnliches Gebatze ist, kommen total knusprige und fluffige Brötchen raus. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!!  volle

    Verfasst von Frina am 24. Oktober 2015 - 22:15.

    Super lecker !!! 

    volle Punktzahl , ich bin begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Super tolles

    Verfasst von monka81 am 1. Oktober 2015 - 08:36.

    Hallo Cooking 7

    Super tolles Rezept,ganz einfach und die Brötchen schmecken einfach fantastisch Love

    werde sie aufjedenfall öfter machen tmrc_emoticons.)

    Danke tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!  

    Verfasst von stefanie klemm am 13. September 2014 - 16:14.

    Super lecker!! Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow ich bin begeistert! Super

    Verfasst von Caro Ber am 7. September 2014 - 23:21.

    Wow ich bin begeistert!

    Super einfach, total lecker. Ich lasse sie statt Kühlschrank draussen gehen. Beim zweiten mal backen hab ich noch eine Hand voll Schinkenwürfel dazu gegeben, mehr Röstzwiebeln und ne Hand voll Sonnenblumenkerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich mache gerade diese

    Verfasst von Marktweib am 13. August 2014 - 12:49.

    Hallo! Ich mache gerade diese Zwiebelbrötchen. Leider klebt mein Teig sehr stark. Da ich den Teig 2x gemacht habe, habe ich bei der zweiten Portion 20g mehr Mehl genommen, aber er klebte genauso stark. Wer kann mir helfen?

    LG, Marktweib

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper leckere Brötchen!!!

    Verfasst von Bussi1976 am 15. April 2014 - 22:41.

    Suuuuuper leckere Brötchen!!! Habe sie heute getestet, und wir waren begeistert! 

    Werde sie am WE direkt nochmal machen! Der Besuch wird sich freuen!!! 

    Gebe GERNE 5* und sage DANKE für das tolle Rezept!!!!

    Love

    VG Bussi1976

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Speckbohne, Du hast

    Verfasst von Sumaca am 18. März 2013 - 07:48.

    Hallo Speckbohne,

    Du hast Recht. Du kannst aber in diesem Fall beide Arten benutzen, mache ich auch. Welches im Haus ist   Glasses

    Grüße und viell Spass beim Backen. 

    Sumaca

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sumaca, Dinkelmehl Type

    Verfasst von Speckbohne am 17. März 2013 - 12:51.

    Hallo Sumaca,

    Dinkelmehl Type 630 ist kein Vollkornmehl. Welches Mehl hast du denn verbacken - Dinkelvollkorn oder Dinkel Type 630? Würde mich interessieren, da ich die Brötchen gern nachbacken möchte.

    LG Speckbohne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tinchen71, Danke für

    Verfasst von Sumaca am 7. März 2013 - 20:29.

    Hallo Tinchen71,

    Danke für die STERNE... Cooking 7

     

    Grüße

    Sumaca

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind richtig lecker und

    Verfasst von Tinchen71 am 7. März 2013 - 18:49.

    Cooking 7

    Die sind richtig lecker und knusprig! Der Teig fiel auch Super aus dem Thermi, ohne zu kleben!

    Nie wieder Zwiebelbrötchen vom Bäcker!

    Vielen Dank und gerne 5 Sterne *****  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Myandra, schön das es

    Verfasst von Sumaca am 3. März 2013 - 11:05.

    Hallo Myandra,

    schön das es Euch gefällt. Wir machen sie oft am Sonntag. 

    Ich trenne den Teig manchmal in zwei Hälften, bei einer Hälfte lasse ich die Zwiebeln weg - auch Super -

    Grüße 

    Sumaca Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sumaca! Ich habe beim

    Verfasst von Myandra am 2. März 2013 - 18:39.

    Hallo Sumaca!

    Ich habe beim Durchblättern der Rezepte dieses tolle Brötchenrezept gefunden und es sofort ausprobiert! Nicht nur, dass es super einfach ist, nein, die Brötchen schmecken unwiederstehlich lecher Cooking 7 Auch mein Mann war sofort begeistert. Dafür gibt es die vollen Sterne!!! Ab sofort werde ich sie öfter machen! Vielen Dank für das wirklich klasse Rezept tmrc_emoticons.)

    Myandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können