3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nikolaus / Weihnachtsmann ... Schritt für Schritt Anleitung


Drucken:
4

Zutaten

1000 g

  • 270 Gramm Milch
  • 80 Gramm Butter
  • 50-70 Gramm Zucker
  • 1 Würfel Hefe, ein 1/2 Würfel Hefe reicht auch, bitte dann aber länger gehen lassen !!! Volumen sollte schon deutlich mehr sein. Zur Not geht auch Trockenhefe, aber ich benutze sie sehr ungerne
  • 550 Gramm Weizenmehl 405 oder 550, Ihr könnt das Mehl auch austauschen, z.B. gegen Dinkel .. dann aber nur 3 Minuten kneten
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Salz

zum bestreichen

  • 1 Ei
  • 3 Teelöffel Milch

zum verfeinern

  • Nüsse, oder
  • Rosinen, für die Augen..... wenn ihr Rosinen in den Teig geben wollt, dann 40 Sekunden vor Ablauf der Knetzeit

Für eine rote Mütze

  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 rote Speisefarbe
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch, Butter und Zucker in den Closed lid geben und 3 Min / 37°Grad / ST 3

    Nun die Hefe hinzufügen und wieder Closed lid geben und 3 Min / 37°Grad / ST 3

    Nun alle anderen Zutaten in den Closed lid geben und 5 Min / /Dough mode fertig
  2. Teig in zwei etwa gleich große Teile teilen
  3. Eine Teighälfte wie ein Ei formen
  4. Als erstes nehmt ihr auch ein Backpapier oder den Stein von TPC und legt dann darauf den Nikolaus zusammen, damit ihr die Größe einhaltet !!

    Nun den Teig flach ausrollen.
  5. Die obere linke Spitze nach rechts runter klappen, dabei etwas spitz ziehen
  6. Jetzt die zweite Teighälfte in ein 2/3 und ein 1/3 Stück teilen
  7. Vom 1/3 größen Stück einen schmalen Streifen abschneiden für die Mütze.
  8. Den schmalen Streifen als Mützenkrempe auf den Teig legen
  9. Das 2/3 Stück halbrund ausrollen ... wie auf dem Foto
  10. Den unteren Bereich einschneiden
  11. Am besten macht man das mit einen Teigroller/-schneider, das macht einen schönen Effekt
  12. Den Bart auf den unteren Teil des Kopfes legen und die Streifen etwas zwirbeln.
  13. Aus dem übrigen Teig wird nun der Plömmel, die Nase, die Augen und die Augenbrauen geformt.

    Als Pupille nehmt ihr Rosinen oder Nüsse
  14. Nun den Nikolaus mit der Eimilch ( Ei mit der Milch verquirllen) bestreichen.

    Wenn ihr eine rote Mütze wollt, dann macht ihr erst die Mütze rot und dann den Rest mit den ungefärbten Eimilch.
  15. Um den Effekt vom weißen Haar zu bekommen, bestreut ihr den Bart und die Augenbraue mit Hagelzucker.

    Den Nikolauskopf nun etwas eine halbe Stunde gehen lassen.
  16. Nun kommt der Nikolaus bei 180° Grad Ober und Unterhitze für etwa 40 Min, in den nicht vorgeheizten Backofen. Ich nutze die Aufheizphase des Ofen zum gehen des Teiges.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es gibt auch eine Schritt für Schritt Anleitung von St. Nikolaus mit Bischofs Mütze

//www.rezeptwelt.de/brot-br%C3%B6tchen-rezepte/stnikolaus-mit-bischofs-m%C3%BCtze-super-fluffig-schritt-f%C3%BCr-schritt-anleitung/8462


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • SUPER!!!!!! nur zu empfehlen

    Verfasst von esthi76 am 23. Dezember 2017 - 10:17.

    SUPER!!!!!! nur zu empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, prima Beschreibung, ist nicht nur...

    Verfasst von Wiesemännchen am 16. Dezember 2017 - 20:44.

    Tolles Rezept, prima Beschreibung, ist nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ein Traum! Geht mindestens 2x im Jahr durch, Nikolaus & Weihnachtsmann 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Nikolaus kam super an heute beim...

    Verfasst von Yve2027 am 10. Dezember 2017 - 22:33.

    Der Nikolaus kam super an heute beim Adventskaffee...
    Hat gleich gut geklappt und der Geschmack ist auch gut.

    Ich hatte leider nur Trockenhefe...hab 2 Päckchen genommen und das hat ganz gut funktioniert.
    Ich versuche mal ein Bild hoch zu laden

    Danke für die schöne Idee 🎅🎁🎄

    Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe ihn jetzt schon dass dritte Jahr in...

    Verfasst von WupperMixi am 6. Dezember 2017 - 08:20.

    Ich backe ihn jetzt schon dass dritte Jahr in Folge. Da wird es wohl Zeit für einen netten Kommentar.
    Das Rezept ist mega toll!!!
    Die Anleitung ist super!
    Und jedes mal aufs neue kommt der Nikolaus super an!
    Danke für das tolle Rezept und die idiotensichere Schritt für Schritt Anleitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Anleitung und schmeckt super. Habe ich...

    Verfasst von kaff159ee am 15. Januar 2017 - 19:20.

    Tolle Anleitung und schmeckt super. Habe ich für meinen Mannn gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Catpaw10s am 24. Dezember 2016 - 05:11.

    vorhervorher
    hinterherhinterher



    Wow! Ich hab heute meinen ersten Nikolaus gebacken und freu mich schon, ihn präsentieren zu können.... der Wow-Effekt ist definitiv da!

    Mir war, weil ich die Kommentare nicht gelesen hatte, der riesige Umfang nicht klar, sonst hätte ich zwei daraus gemacht. Vielleicht kann das ja noch oben in das Rezept eingefügt werden. Ansonsten ist das Rezept toll und für Jeden verständlich erklärt! tmrc_emoticons.-)

    Ich hab übrigens hinterher für den Rauschebart, Augenbrauen und Mützenkrempe Puderzucker verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne die tolle Anleitung hätte ich mich nicht...

    Verfasst von dschini am 19. Dezember 2016 - 11:27.

    Ohne die tolle Anleitung hätte ich mich nicht daran getraut. Es hat gut geklappt, nur mein Blech war zu klein. Wink Das mache ich nächstes Jahr sicher wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ☺...

    Verfasst von Kasia2 am 17. Dezember 2016 - 10:07.

    Hallo ☺

    Hat jemand den Nikolaus schon mal am Abend vorbereitet und am nächsten Morgen dann gebacken? Mit vielen Rezepten klappt das super, aber halt nicht mit allen. Und es wäre schade um die Arbeit wenn das Ergebnis dann nicht so gut wird.

    Vielen Dank und viele Grüße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PERFEKT !!! ...

    Verfasst von die-yvi am 17. Dezember 2016 - 01:11.

    Smile PERFEKT !!!

    Rezept hat super funktioniert. Und die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist einfach genial. Vielen vielen Dank fürs Erstellen!

    Meine Gäste waren vom Ergebnis ebenfalls hellauf begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und sehr gut erklärt in...

    Verfasst von biggy69 am 16. Dezember 2016 - 22:37.

    Tolles Rezept und sehr gut erklärt in Schritten. Ein Ergebnis auf das man stolz ist. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super nette Idee meine Kinder fanden es klasse....

    Verfasst von dagdorbabber am 13. Dezember 2016 - 10:49.

    Super nette Idee meine Kinder fanden es klasse.

    Bin auch super mit deiner Beschreibung zurecht gekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin toTal begeistert von dem rezept und mit...

    Verfasst von Grittn am 10. Dezember 2016 - 13:24.

    Ich bin toTal begeistert von dem rezept und mit der Anleitung klappt des prima alle Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuerst habe ich mich von der Anleitung etwas...

    Verfasst von manuelaz1969 am 7. Dezember 2016 - 22:20.

    Zuerst habe ich mich von der Anleitung etwas abschrecken lassen, da ich dachte es ist kompliziert. War es aber gar nicht. Der Nikolaus ist eigentlich mega einfach zu machen und der nächste ist schon geplant tmrc_emoticons.-) Ich war auch irritiert weil ich in der Anleitung nix gefunden habe über die Gehzeit aber in den Kommentaren habe ich es dann gefunden. Man muss ihn nicht gehen lassen.
    Ich habe Dinkelmehl 630 benutzt und der Nikolaus hat gut geschmeckt uns das auch noch am 2. Tag.
    Danke für die schöne Idee Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept.   leider steht nicht drin...

    Verfasst von karla-peter am 7. Dezember 2016 - 13:38.

    super Rezept.   leider steht nicht drin ob der Teig noch gehen muss!...egal.....(vielleicht habe ich es auch überlesen)
    ICH habe es probiert und hab den Teig gehen lassen.ca 1h    SUPER 
    Ein Bild wollte ich hoch laden geht nicht .schade.....
    DANKE Claudimaus für das ausführliche Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hingucker auf dem Buffet!...

    Verfasst von Crazysanni am 7. Dezember 2016 - 09:09.

    Der Hingucker auf dem Buffet!
    Vielen Dank für die klasse Anleitung - ließ sich problemlos formen. Habe für die Augen Schokodrops genommen, sah auch super aus. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept mit perfekter Anleitung!!!

    Verfasst von Julia_8 am 6. Dezember 2016 - 17:26.

    LoveSuper Rezept mit perfekter Anleitung!!!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich Auch aus Puderzucker mit Lebensmittel...

    Verfasst von Flocke89 am 6. Dezember 2016 - 15:11.

    Kann ich Auch aus Puderzucker mit Lebensmittel Farbe die Mütze bemalen ????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept und die...

    Verfasst von sonnenschein100 am 6. Dezember 2016 - 00:19.

    Vielen Dank für das tolle Rezept und die "Schritt-für-Schritt-Anleitung". Damit gelingt ein fantastisches Ergebnis!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ho ho ho... da kann ja der Nikolaustag kommen....

    Verfasst von Jeeny0906 am 5. Dezember 2016 - 20:31.

    Ho ho ho... da kann ja der Nikolaustag kommen.
    super Hefeteig, kein kleben könnte prima verarbeitet werden.
    Allen einen schönen Nikolaustag 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertolles Rezept! Und nach der Anleitung total...

    Verfasst von Wundermaschine-2015 am 5. Dezember 2016 - 16:09.

    Supertolles Rezept! Und nach der Anleitung total einfach nachzumachen! 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept und dank der Bilder ist er auch ganz...

    Verfasst von Nudelgottesanbieterin am 5. Dezember 2016 - 11:59.

    Super Rezept und dank der Bilder ist er auch ganz leicht nach zu backen... danke schön 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super die Schritt für Schritt...

    Verfasst von 23tari am 5. Dezember 2016 - 08:40.

    Hallo, super die Schritt für Schritt Anleitung. Zusammen mit meinem Sohn haben wir den Nikolaus gebacken und sind alle total begeistert.  Danke schön dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach toll ...

    Verfasst von Petra 1969 am 4. Dezember 2016 - 09:43.

    Einfach toll tmrc_emoticons.-)

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Jungs und ich waren letztes Jahr schon...

    Verfasst von 2MumE am 3. Dezember 2016 - 23:54.

    Meine Jungs und ich waren letztes Jahr schon begeistert. Dieses Jahr wird wieder am Nikolaustag gebacken und wir freuen uns schon auf das tolle und leckere Ergebnis. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und sehr genaue Anleitung . bin...

    Verfasst von Didex_jo@yahoo.de am 3. Dezember 2016 - 08:40.

    Tolles Rezept und sehr genaue Anleitung . bin begeistert ! ich habe zwar das Salz vergessen , aber es schmeckt trotzdem super . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte 5 Sterne angeklickt! Wieso stehen hier...

    Verfasst von InaMaria78 am 2. Dezember 2016 - 22:36.

    Ich hatte 5 Sterne angeklickt! Wieso stehen hier nur 2???!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept, meiner Tochter hat es sehr...

    Verfasst von InaMaria78 am 2. Dezember 2016 - 22:34.

    Ganz tolles Rezept, meiner Tochter hat es sehr viel Spaß gemacht, den Teig zu verarbeiten. Sehr fluffiger Teig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht ja toll aus

    Verfasst von Tante Tomate am 2. Dezember 2016 - 19:02.

    Das sieht ja toll ausLove

    Von Lieb'  allein wird niemand satt - wohl dem, der was zum Löffeln  hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für eine schöne Idee! Ganz lieben...

    Verfasst von Eifli am 2. Dezember 2016 - 16:32.

    Was für eine schöne Idee! Ganz lieben Dank für diese super tolle Anleitung!
    Bin Design-Legastheniker,  aber so sollte es auch mir gelingen.

    Das Leben ist zu kurz... esst das Dessert zuerst!


    Wäre doch viel zu schade um den eventuell entgangenen Genuss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich musste den Nikolaus gleich ausprobieren,...

    Verfasst von kasnwa am 2. Dezember 2016 - 13:44.

    Ich musste den Nikolaus gleich ausprobieren, einfach nur ganz toll erklärt ,

    NikolausNikolaus
    dafür10 Sterne. Nach dieser Anleitung gab es kein Problem, diesen Nikolaus  zu backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin immer wieder vom Teig begeistert, ich hab auch...

    Verfasst von farmerdaughter am 5. Oktober 2016 - 11:13.

    Bin immer wieder vom Teig begeistert, ich hab auch schon alles mögliche daraus geformt, angefangen vom Osterschaf bis zum Nikolaus, mach ich immer wieder gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lockerer und leckerer

    Verfasst von flensi47 am 13. Februar 2016 - 23:11.

    Sehr lockerer und leckerer Teig, war beim Zucker aber zu vorsichtig. Die Idee mit dem Glücksschwein werde ich zum Geburtstag meines Sohnes umsetzen, danke!

    Flensi47


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch als Glückssc hwein super

    Verfasst von Musikcosmo27 am 4. Januar 2016 - 13:13.

    Auch als Glückssc[[wysiwyg_imageupload:21041:]]hwein super lecker!,[[wysiwyg_imageupload:21042:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von engelangelina am 26. Dezember 2015 - 20:02.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!! Hat super geklappt und durch die ausführliche Anleitung absolut easy!! Daumen hoch!  Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hefeteig ist so super!!!

    Verfasst von Andrea vom See am 20. Dezember 2015 - 14:05.

    Der Hefeteig ist so super!!! Ich habe den Nikolaus nun schon mehrfach gemacht, den Teig aber auch schon zu Zopf verarbeitet. Soll toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Er begleitet unsere

    Verfasst von 16V am 20. Dezember 2015 - 09:34.

    Er begleitet unsere Adventszeit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Der  Weihnachtsmann

    Verfasst von Musikcosmo27 am 15. Dezember 2015 - 09:05.

    Klasse! Der 

    Weihnachtsmann sieht toll aus und schmeckt sehr gut. Ich hab zwei aus dem Teig gemacht und einen verschenkt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war begeistert. So

    Verfasst von Daniella am 14. Dezember 2015 - 15:34.

    Ich war begeistert. So einfach dank super Anleitung und sehr lecker. Danke und 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee. Habe heute den

    Verfasst von malo282 am 8. Dezember 2015 - 19:36.

    Tolle Idee. Habe heute den Nikolaus nachgebacken auf dem Pizzastein. Man muss tatsächlich beim ersten Versuch auf die Größe des Backblechs/Pizzastein achten. Hat aber super funktioniert, nachdem ich ein wenig improvisiert habe. Habe den Pizzastein in den heißen Ofen gestellt; es reichten ca. 25 Minuten Backzeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, auch ich habe den

    Verfasst von nellchen18 am 7. Dezember 2015 - 15:47.

    Hallo,

    auch ich habe den Nikolaus heute zum 1. mal gebacken und bin super zufrieden mit dem Ergebnis.Dank claudimaus1266 mit toller Erkärung gut nachzumachen. 5 Sterne dafür Weiß leider nicht wie man Bild einstellt würde ich sonst gerne machen. tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den Nikolaus

    Verfasst von Mona22 am 6. Dezember 2015 - 16:46.

    Hallo,

    ich habe den Nikolaus nach Anleitung gebacken. SUPER tolles Ergebnis. Tolles Rezept und Anleitung. Danke für die tolle Idee. Schönen Nikolausi[[wysiwyg_imageupload:20225:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fürs heutige

    Verfasst von Joelen am 6. Dezember 2015 - 15:45.

    Fürs heutige Nikolausfrühstück gebacken. Die Anleitung war sehr verständlich und der Nikolaus war leicht zu formen. Lediglich die Abmessungen für das Backblech habe ich vorher nicht wirklich bedacht, so dass mein Bart viel zu lang war und erst einmal gestutzt werden musste.

    Insgesamt fand ich den Teig nicht ganz so toll. Mein normaler Hefeteig schmeckt mir besser. Zumal er auch nicht so sehr aufgegangen ist. Vor allem der Bereich des Bartes war recht hart und dünn und konnte nicht durchgeschnitten werden, um ihn mit Marmelade etc. zu essen. Zum Knabbern aber ganz lecker.

    Danke für die schöne "weihnachtsmannfreie" Idee zu Nikolaus. Ich werde ihn sicherlich noch einmal nachbacken - allerdings dann mit meinem normalen Hefeteig mit Ei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super toll! Schnell gemacht,

    Verfasst von Na-Fi am 6. Dezember 2015 - 14:59.

    Super toll!

    Schnell gemacht, lecker und war n Blickfang tmrc_emoticons.-)

    Bin begeister

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial! Danke für das tolle

    Verfasst von aguse23 am 6. Dezember 2015 - 14:43.

    Genial! Danke für das tolle Rezept und ausführliche Anleitung. 5+*[[wysiwyg_imageupload:20214:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gab es heute

    Verfasst von niessenrichie am 6. Dezember 2015 - 13:44.

    Sehr lecker. Gab es heute morgen zum Frühstück, bei uns mit 2 Tütchen Trockenhefe und 1/2 h Gehzeit. Von der Optik kommt das rot überhaupt nicht rüber. Würde es beim nächsten Mal Farbe und Teig für Nase und eine dünne Schicht für Mütze vermischen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER dieses Rezept. Es ist

    Verfasst von andrea richter am 5. Dezember 2015 - 20:55.

    SUPER dieses Rezept. Es ist alles sehr gut beschrieben. Habe sie heute Abend gebacken und sind wie auf dem Foto. DANKE 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, super lecker und Kids

    Verfasst von sweta2013 am 5. Dezember 2015 - 20:28.

    Hi, super lecker und Kids sind begeistert.

    Vielen Dank das du deine Ideen mit uns Teils.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept & Klasse

    Verfasst von pocosjac am 5. Dezember 2015 - 14:22.

    Geniales Rezept & Klasse Anleitung ...

    fürs erste Mal gleich begeistert vom Ergebis.  tmrc_emoticons.) [[wysiwyg_imageupload:20162:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   10 16.  Nun kommt der

    Verfasst von cooleilo am 5. Dezember 2015 - 12:28.

     

    https://s-passets.pinimg.com/images/pidgets/pinit_bg_en_rect_gray_20_2.png') !important; background-position: 0px -20px;" data-pin-href="https://de.pinterest.com/pin/create/button/?guid=7oz9A3N9Z2Z9-16&url=http%3A%2F%2Fwww.rezeptwelt.de%2Fnode%2F846235&media=http%3A%2F%2Fwww.rezeptwelt.de%2F%2Fsites%2Fdefault%2Ffiles%2Frecipes_pictures%2F12234910_768863829910032_7559316340705630143_n.jpg.cropped-0.jpg&description=Rezept%20Nikolaus%20super%20fluffig%20...%20Schritt%20f%C3%BCr%20Schritt%20Anleitung%20von%20claudimaus1266%20-%20Rezept%20der%20Kategorie%20Brot%20%26%20Br%C3%B6tchen" data-pin-log="button_pinit" data-pin-config="beside">10

    16. 

    Nun kommt der Nikolaus bei 180° Grad Ober und Unterhitze für etwa 40 Min, in den nicht vorgeheizten Backofen. Wir nutzen die Aufheizphase zum gehen des Teiges.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • benevio schrieb: Bekommt man

    Verfasst von claudimaus1266 am 12. November 2015 - 10:17.

    benevio

    Bekommt man aus der Menge Teig einen großen Nikolaus heraus - oder kann man auch mehrere kleine Nikoläuse formen?

    Das ist ein ganz großer oder eben kleinere, natürlich kann man da variieren. 

    Liebe Grüße Claudia


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •