3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosinenstuten ala SiBa


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 250 g Milch
  • 70-75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 2 Stück Eier
  • 500 g Mehl
  • 130 g Rosinen
  • 2-3 EL Milch, zum Bestreichen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rosinenstuten ala SiBa
  1.  

    Rosinen einweichen in lauwarmen Wasser!

    250g Milch,Hefe, 75g Zucker in den Closed lid 2min/37°/St1

    75g Butter dazugeben                                      1min/37°/St1

    2 Eier und das Mehl dazugeben                       4min Dough mode

    Rosinen ausdrücken , zum Teig geben.           1minCounter-clockwise operationDough mode

    30min im Closed lid gehen lassen.

    ..nochmals 1min/Dough mode

    in eine gefettete Kastenform füllen, nochmal zugedeckt an einem warmen ort für ca. 20-30 min gehen lassen.

    Ofen - Heißluft /180° vorheizen

    Brot mit Milch bestreichen

     

    für ca. 60min ausbacken- 10 min vor Ende aus der Form kippen , so dass es runderherum schön braun wird.

    Evtl Stäbchenprobe machen.

     

    Viel Spass beim Nachbacken.

    Ich freue mich auf Eure Kommentare tmrc_emoticons.;-))

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Stäbchenprobe machen um sicher zu gehen das es auch durchgebacken ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Brot zum zweiten mal gemacht.Der Teig ist...

    Verfasst von Jutta Kämper am 9. November 2017 - 07:48.

    Habe das Brot zum zweiten mal gemacht.Der Teig ist super lecker,aber die Rosinen sind geschräddertPuzzled bei der TeigstufeDough modegibt es doch auch keinenCounter-clockwise operationLinkslauf soweit ich weiss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweiß!

    Verfasst von SiBa1968 am 28. Februar 2016 - 12:13.

    Danke für den Hinweiß!

     


    Kochen ist  Leidenschaft,die den Gaumen verführt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, dass er

    Verfasst von SiBa1968 am 28. Februar 2016 - 12:13.

    Das freut mich sehr, dass er euch genau so gut mundet wie uns tmrc_emoticons.;-))

     


    Kochen ist  Leidenschaft,die den Gaumen verführt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ein super Rezept

    Verfasst von friesi52 am 22. Februar 2016 - 23:27.

    Hallo ein super Rezept ....hat uns sehr sehr gut geschmeckt von mir gerne 5 Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Stuten schmeckt sehr gut,

    Verfasst von Sabita am 22. August 2015 - 20:11.

    Der Stuten schmeckt sehr gut, die Krume ist gut aufgegangen. Ich würde beim nächsten Mal nur 2 Teelöffel Salz dazugeben, das rundet m.E. den Geschmack dann richtig ab. Ansonsten top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können