Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Amarenakirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 grosses Glas Sauerkirschen, (680 g)
  • 200 g Gelierzucker 2:1
  • 2 Fl. Bittermandelöl oder 1-2 MB Amaretto
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  


    Gelierzucker und Bittermandelöl in den Gartopf,
    Garkörbchen einhängen und darin das Glas Kirschen schütten.
    Saft läuft durch das Körbchen in den Zucker......kurz auf Stufe 3 verrühren.


    Dann 15 Minuten Varoma Stufe 2.


    Nach Ende der Garzeit, Kirschen zum Saft schütten und gleich in Glas abfüllen - nicht mehr rühren lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich genau wie "die Echten". Die...

    Verfasst von Tallula63 am 1. November 2017 - 17:52.

    Geschmacklich genau wie "die Echten". Die Konsistenz gefällt mir noch nicht so richtig. Werde beim nächsten Mal einen Hauch weniger Gelierzucker verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Wollte die Kirschen auch mal machen....

    Verfasst von Kristina1501 am 23. Juli 2017 - 18:40.

    Hallo! Wollte die Kirschen auch mal machen. Verstehe ich es richtig das die Kirschen im Garkörbchen mit gekocht werden obwohl sie aus dem Glas sind?
    Hoffe mir kann einer helfen.
    Danke schon mal Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal eine Frage Kann ich auch Ssskirchen verwenden...

    Verfasst von lieblingsmensch612 am 12. Juni 2017 - 20:58.

    Mal eine Frage: Kann ich auch Süsskirchen verwenden? Mein Baum hat so viel Früchte getragen......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nun schon mehrmals gemacht und immer wieder...

    Verfasst von Mixtopfqueen am 19. April 2017 - 16:18.

    Smile ...nun schon mehrmals gemacht und immer wieder begeistert! Einfach zu Naturjoghurt oder für ein leckeres Dessert verwendet! Echt super das Rezept!
    Danke dafür! Eine tolle Alternative zu den gekauften, teuren Amarenakirschen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Pusteblume79 am 11. April 2017 - 08:31.

    Sehr lecker! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Ich

    Verfasst von Küchenfee Mama am 28. August 2016 - 03:55.

    Sehr leckeres Rezept!

    Ich habe noch einen gestrichenen EL Stärke dazu getan da ich die Amarenakirschen für Kirschtaschen verwenden werde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und was

    Verfasst von Schneewittchen666 am 25. August 2016 - 18:28.

    Heute ausprobiert und was soll ich sagen.....MEGALECKER !!!.... natürlich sind Geschmäcker verschieden aber mit Amaretto schmecken sie meiner Meinung nach um Welten besser als mit Aroma. Hab beide Varianten getestet.

    Vielen lieben Dank fürs Rezept.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sogar frische

    Verfasst von Sunshine74 am 20. August 2016 - 22:59.

    Ich habe sogar frische Sauerkirschen und Kirschsaft aus der Flasche genommen.

    Traumhaft und auch von mir volle Punktzahl!

     


    Schenkt Dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sehr preiswert,

    Verfasst von julmul am 3. August 2016 - 22:31.

    Sehr lecker, sehr preiswert, sehr einfach!   tmrc_emoticons.)

    Da bei uns ein Kind mitisst, habe ich die alkoholfreie Variante gewählt. Werde beim nächsten Mal ein halbes Fläschchen weniger Bittermandelaroma verwenden, aber das ist Geschmackssache.

    War mir übrigens auch nicht ganz sicher, ob die Kirschen im Garkörbchen mitgekocht werden. Habe sie dann einfach drin gelassen... War das richtig so?

    liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei Zaubernixe das Video

    Verfasst von Arabesque am 3. August 2016 - 18:26.

    Bei Zaubernixe das Video gesehen und gleich nach gekocht. Ich war skeptisch bei 2 ganzen Fläschen Bittermandel-Aroma, aber nix da - richtig lecker!!! Freu mich schon auf mein Vanilleeis mit Amarena-Kirschen heute abend. Danke fürs Teilen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möchte heute die

    Verfasst von Floh312 am 1. August 2016 - 16:30.

    Möchte heute die Amarenakirschen ausprobieren. Die Bittermandelöl, sind das 2 x die 20ml Fläschchen ? oder ist das zuviel.....  tmrc_emoticons.-) - habe nur die Fläschchen gefunden mit Bittermandel Aroma... (20ml eine Flasche)

     

    viele Grüße Floh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht ...sehr lecker

    Verfasst von atk1a am 7. Juli 2016 - 21:17.

    Heute gemacht ...sehr lecker ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooooo lecker ich würde

    Verfasst von thermoira71 am 30. Juni 2016 - 18:02.

    Sooooooooo lecker Love

    ich würde 10 Sterne geben, soooo lecker!

    Auch super zum verschenken! 

    Ich liebe meinen TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi,supi,supi

    Verfasst von schollida am 28. April 2016 - 23:13.

    Supi,supi,supi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr simpel und lecker. :) 

    Verfasst von jettelchen16 am 27. Januar 2016 - 06:33.

    Sehr simpel und lecker. tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super...viel besser als die

    Verfasst von kiggs1 am 16. Januar 2016 - 22:09.

    Super...viel besser als die gekaufen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von harzerwurst24 am 14. Januar 2016 - 16:14.

    lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super

    Verfasst von Nadine80 am 24. Dezember 2015 - 10:13.

    Danke für das super Rezept.

    Wir sind echte Fans und ich habe sie schon sehr oft verschenkt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte schon ein anderes

    Verfasst von Backfee6786 am 31. Oktober 2015 - 11:21.

    Ich hatte schon ein anderes Rezept für Amarenakirschen ausprobiert, welches uns aber nicht so geschmeckt hat. Dieses hier ist aber voll lecker und auch die Konsistenz ist super. tmrc_emoticons.)

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker mit einer Flasche

    Verfasst von nicole 45 am 3. Juli 2015 - 14:21.

    Sehr lecker mit einer Flasche Bittermandel und einem MB Amaretto ...jammi tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • winzi schrieb: Schön günstig

    Verfasst von Schnute63 am 3. März 2015 - 21:40.

    winzi

    Schön günstig diese Amarenakirschen, mein Mann verbraucht Mengen davon. Auf Eis einfach Bombe.

    Freut mich tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön günstig diese

    Verfasst von winzi am 25. Januar 2015 - 18:50.

    Schön günstig diese Amarenakirschen, mein Mann verbraucht Mengen davon. Auf Eis einfach Bombe.

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe einen Teil

    Verfasst von gahama54 am 19. Juli 2014 - 20:00.

    Hallo, ich habe einen Teil unserer üppigen Sauerkirschernte nach deinem Rezept zu Amarenakirschen verarbeitet und in Marmeladengläser abgefüllt.

    Allerdings habe ich selbsthergestellten Amarettolikör aus Zwetschgenkernen verwendet, die Kirschen zum Schluß mit dem Linkslauf, Stufe 1, einige Sekunden untergehoben und gleichzeitig nochmals einen guten Schuß Amarettolikör dazugegeben.

    Sehr, sehr gut !!! Danke für das leckere Rezept, es ist eine tolle Alternative zur Sauerkirschmarmelade.

    Liebe Grüße Gabriele Hacker

    Thermomixrepräsentantin aus Seukendorf, Landkreis Fürth

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !

    Verfasst von Kaja72 am 2. Juli 2014 - 20:54.

    Super lecker !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und sehr lecker!

    Verfasst von ronjajoschi am 15. März 2014 - 12:32.

    Sehr einfach und sehr lecker! =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie gerade gemacht und

    Verfasst von Fuerte-Ziege am 23. Dezember 2013 - 10:10.

    Habe sie gerade gemacht und in Marmeladengläser gefüllt.

    Müssen sie im Kühlschrank aufbewahrt werden???

    Wollte sie eigentlich verschenken...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu allererst herzlichen Dank

    Verfasst von Anke66 am 22. Dezember 2013 - 19:47.

    tmrc_emoticons.) Zu allererst herzlichen Dank für das Einstellen des Rezepts!

    Ich hatte mich gestern sehr geärgert, dass ein kleines Glas Kirschen schon an die 4 € kosten sollten. Ne, dachte ich, du hast einen Thermomix und wirst bestimmt irgendwo fündig nach einem Rezept. Ich habe mir für deines entschieden und noch jede Menge Geld gespart! Jetzt kann ich morgen meinen Rotkohl kochen und ihn mit den Amarenakirschen verfeinern! Danke!

     

    Herzliche Grüße,

    Anke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Colette,ging mir mal

    Verfasst von saxilady am 17. Oktober 2012 - 09:14.

    Hallo Colette,ging mir mal genau so. Tipp hierfür: einfach etwas Stärke dazugeben, aufkochen ->fertig!Aber jetzt mit TM wesentlich einfacher.LGsaxilady

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und total schnell

    Verfasst von JessyLucy am 17. Oktober 2012 - 01:25.

    Sehr lecker und total schnell zubereitet - werde aber aufjedenfall nach der Schwangerschaft (Juchu, nur noch wenige Tage bis dahin tmrc_emoticons.;)  tmrc_emoticons.;)die Variante auch mit dem lieben Mandellikörchen ausprobieren... Bis dahin schon mal "Dankeschön"  tmrc_emoticons.)

    Bin gerade eben Mami geworden und habe einen wunderbaren Maximilian zur Welt bringen dürfen *überglücklich* und möchte dieses Glück mit der gaaaaaaaaaanzen weiten Welt teilen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben habe ich die

    Verfasst von eggnog am 6. Mai 2012 - 16:06.

    Soeben habe ich die Amarenakirschen gemacht. Kinderleicht!

    Schmecken super und sind um ein vielfaches billiger als die gekauften. Die werd ich sicherlich noch öfter machen. 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Kirschen heute

    Verfasst von Koani am 30. Dezember 2011 - 23:32.

    Habe die Kirschen heute gemacht, hatte nur 3:1 Zucker,habe davon weniger genommen und sind Sau gut.

    5 Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Weihnachten gab es

    Verfasst von MaidMarian am 30. Dezember 2011 - 14:20.

    Hallo,


    Weihnachten gab es diese leckeren Kirschen zu Lebkucheneis....mega lecker!!


    Guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2012


    LG MaidMariantmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Weihnachten gab es

    Verfasst von MaidMarian am 30. Dezember 2011 - 14:19.

    Hallo,


    Weihnachten gab es diese leckeren Kirschen zu Lebkucheneis....mega lecker!!


    Guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2012


    LG MaidMariantmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, mir ist nicht ganz

    Verfasst von christinafr am 19. August 2011 - 00:11.

    hallo, mir ist nicht ganz klar ob man die Kirschen( die ja schon gegart sind ) im Garkörbchen mitgaren soll.

    Meine Logik sagt mir dass man das Garkörbchen mit dem Kirschen entfernen soll tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab eben diese

    Verfasst von Thermoguzzi am 6. August 2011 - 13:10.

    Hab eben diese Amarenakirschen gemacht. Bin total begeistert, mußte natürlich schon heiß probieren. Meeeegaleeeeecker, die werd ich jetzt öfter machen und zum Milchreis oder Kaiserschmarrn essen. Diese gibt es heute Nachmittag zu Vanilleeis.

    Volle Sternenzahl ***** von mir und ab ins Lieblingsrezept.

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmhh

    Verfasst von testfee am 31. Juli 2011 - 20:56.

    Hallo und vielen Dank für dieses leckere Rezept, die schmecken ja echt klasse!!!

    5* von uns

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SCHNELL EINFACH UND SOOOOOOOOOOOO LECKERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

    Verfasst von Patgru am 20. Juni 2011 - 09:16.

    SCHNELL und EINFACH zubereitet.Gelingt zu 100 %.Ich habe Amaretto verwand.

    Schmeckt SOOOOOOOOOO LECKERRRRRRRRRRRRRRRRR.

     

     

     

    für das Einstellen des Rezeptes.5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht nicht.

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich nur anschließen!

    Verfasst von sabri am 16. Juni 2011 - 09:43.

    Diese Kirschen sind superlecker! Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Woww, mega lecker !!!!!!!!!!!

    Verfasst von Beate Carola am 16. Juni 2011 - 01:11.

    Habe heute die Kirschen ausprobiert, und ich muss sagen mega lecker, die schmecken vieeel besser als die gekauften im Glas. Ist einfach einsame Spitze, von mir volle 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von lena230587 am 3. Juni 2011 - 20:33.

    Danke für das tolle Rezept.

    Schmecken besser wie gekauft, sind etwas "fruchtiger".

    Auch die Bekannten von mir, die keine Amarena Kirschen mögen, lieben diese Kirschen auf Eis.

    Gruß, Lena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo kathinca

    Verfasst von emma123 am 16. August 2010 - 20:34.

    ich bereite meine amarenakirschen immer frisch zu ,zum Abkühlen in ein wiederverschliessbares Weckglas ,dann ab in den Kühlschrank. Hier halten sie sich mindestens 3-4 Wochen.Außerdem  lohnt es sich nicht bei diesem einfachen Rezept einen Vorrat anzulegen.

    Viele Grüße  emma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haltbarkeit

    Verfasst von kathinca am 16. August 2010 - 10:48.

    tmrc_emoticons.;) Habe mich über diese Rezept sehr gefreut, da ich Amarenaeisbecher liebe und ihn mir nun zuhause machen kann wann ich möchte. Möchte heute mal eine kleine Portion kochen. Wie lange kann man die verschlossenen Gläser im Keller aufbewahren, habt Ihr da schon Erfahrung?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen dank für das

    Verfasst von Schokohase am 31. Juli 2010 - 00:59.

    Hallo,

    vielen dank für das Rezept. Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Amarenakirchen.

    LG Schokohase

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • absolutes spitzenrezept

    Verfasst von emma123 am 30. Juli 2010 - 23:58.

    ich bin ein totaler Fan von amarena kirschen .Da man sie nicht immer im Geschäft bekommt , ist  das Rezept ein absolutes Muss in unserem Kühlschrank. Mit selbstgemachtem Joghurt ein Gedicht.EinGlas im Kühlschrank aufbewahrt hält sich bestimmt  ca. 3 Wochen, Für mich ist es mit das Beste was ich mit dem TM herstellen kann. Vielen Dank nochmal für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja gut mit dem

    Verfasst von Colette am 13. April 2010 - 19:30.

    Das klingt ja gut mit dem Gelierzucker. Ich habe mal aus lauter Not, weil ich keine Amarenakirschen im Laden bekommen habe, selbst welche gemacht und dafür normalen Zucker genommen und das Ganze auf dem Herd gekocht (hatte da noch keinen TM). Das wurde zwar über Nacht auch etwas dickflüssig, aber nicht so, wie ich sie haben wollte. Das Aroma passte, aber die Konsistenz so hinzubekommen war bei meinem Versuch nicht so einfach.


    Jetzt probiere ich dieses Rezept mal aus. tmrc_emoticons.)


    LG Colette

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können