3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananeneis mit Caramelgeschmack light


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 300 g reife Banane in kleine Stücke, gefroren
  • 1 Eiweiß
  • 30 g Milch 1,5%
  • 20 g Caramelsirup (Aromasirup für Cappuccino)
  • 2 Teelöffel Streusüße, evtl.
5

Zubereitung

  1. Bananen in Closed lid geben und 20 Sek./St. 10 zerkleinern.

    Restliche Zutaten zugeben und 10 Sek./St. 6 verrühren.

    Eis mit dem Spatel etwas zur Seite schieben, so dass der Rühraufsatz eingesetzt werden kann.

    Rühraufsatz einsetzen und 1 - 2 Min./St. 4 cremig aufschlagen.

    Dieses Eis schmeckt so lecker, einfach mal ausprobieren!

    Die gesamte Menge hat 2,5 PP

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn ich keine Lust habe den Deckel zu spülen, mache ich zwischen Topf und Deckel eine Frischhaltefolie.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es hat toll geschmeckt

    Verfasst von karin5 am 28. März 2013 - 20:06.

    Es hat toll geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Inlinermaus, danke für

    Verfasst von dickehenne am 7. November 2011 - 13:28.

    Hallo Inlinermaus,


    danke für deine Punkte.


    Kleiner Tipp am Rande, wenn ich keine Lust habe den Deckel zu spülen, mache ich zwischen Topf und Deckel eine Frischhaltefolie.


    Geht super, mache ich öfter aber niemals wenn ich mit Wärme arbeite.


    Gruß dickehenne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, super

    Verfasst von Damalu am 9. Oktober 2011 - 21:10.

    Sehr lecker, super Resteverwertung und schnell gemacht!

    Dankeschön für das Rezept - und den Tipp mit der Frischhaltefolie tmrc_emoticons.)

     

    VG

    Damalu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Info. Das ist

    Verfasst von Inlinermaus am 1. August 2011 - 16:55.

    Danke für die Info.

    Das ist so einfach, das habe ich erst gar nicht probiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach mit dem Curser

    Verfasst von bodie37 am 1. August 2011 - 16:25.

    Einfach mit dem Curser (Pfeil) auf den entsprechenden Stern (z.B. den Fünften)  gehen und klicken. tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dickehene, ich würde

    Verfasst von Inlinermaus am 1. August 2011 - 16:16.

    Hallo Dickehene,

    ich würde Dir ja gerne 5 Punkte geben, wenn ich wüßte wie. Habe schon bei der Formnutzung alles durchgestöbert, aber wie man die Sternchen verteilt - steht da nicht beschrieben.

    Viele Grüßchen

    inlinermaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich!

    Verfasst von dickehenne am 1. August 2011 - 12:36.

    Hallo Inlinermaus,

    endlich probiert ein mein Rezept aus, ich dachte schon es gefällt nur mir gut.

    Wenn du so freundlich wärst mir auch Punkte zu geben, so können andere auch sehen, dass das Eis schmeckt.

    Danke im Vorraus

    dickehenne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tausend Dank für dieses tolle

    Verfasst von Inlinermaus am 31. Juli 2011 - 14:45.

    Tausend Dank für dieses tolle WW Rezept. Schmeckt der ganzen Familie.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können