3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeeren mit Sahne (+Anleitung Sahne schlagen)und topping-fresas con nata


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sahne schlagen

  • 200 g Sahne haltbar, gekühlt (kommt vorher 30 min in den Gefrierschrank)

Erdbeeren

  • 500 g Erdbeeren reif+frisch, gewaschen+geputzt+ 2 x durchgeschnitten
  • 4 Amarettini zur Verzierung
  • 4 Blätter Minze

Topping siehe TIPP

5

Zubereitung

    Sahne schlagen
  1. Closed lid + Rührstab absolut fettfrei und gekühlt, sowie die Sahne nur gekühlt verwenden!

    Den Rührstab in den Closed lid einsetzen: 200 g Sahne ín den Closed lid geben und zwischen Stufen 3+4 ca. 1,5 min. auf Sichtkontakt - bis Rillen am Rand entstehen- steif schlagen.

  2. Erdbeeren
  3. Die 500 g Erdbeeren gewaschen, geputzt und 2 x durchgeschnitten in eine Schale oder ein Glas geben. Die geschlagene Sahne darauf geben und mit Amarettini und Minze verzieren.

    Am Schluss gebe ich von meinem Topping ein wenig auf die Sahne (siehe Foto).

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Super mit Mango oder auch anderem Obst! ❤

->Sojasahne benutzen!!!

Hier ist das Rezept vom Topping:

//www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/erdbeer-softaufstrich-mit-karamellisierten-mandeln-topping-f%C3%BCr-tort

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sahne schlagen klappt super. Habe allerdings 400ml...

    Verfasst von ciddy2000 am 26. Februar 2017 - 10:14.

    Sahne schlagen klappt super. Habe allerdings 400ml Sahne gehabt auf Stufe 3, 1min 30 und auch mit dieser also doppelten Menge war meine Sahne schon fertig. Hab allerdings auch Sahnesteif benutzt vielleicht deshalb. Danke für das schöne Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermowunder, ich bin

    Verfasst von aew am 23. April 2014 - 00:16.

    Hallo Thermowunder, ich bin schon gespannt auf deinen Kommentar! LG aew tmrc_emoticons.;-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uuuuhhh,,,hört sich sehr gut

    Verfasst von thermowunder am 22. April 2014 - 23:36.

    Uuuuhhh,,,hört sich sehr gut an...sofort gespeichert und bald ausprobiert tmrc_emoticons.;)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich freue mich über

    Verfasst von aew am 21. April 2014 - 22:23.

    Hallo,

    ich freue mich über Eure Bewertungen (mit Sternen) oder Kommentare. 

    Liebe Grüße

    aew    

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können