3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gehaltvolle Rumkugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Zutaten ..

  • 125 Gramm Kokosfett
  • 100 Gramm Vollmilchschokolade
  • 400 Gramm Blockschokolade halbbitter
  • 0,1 l Echter Rum, 54%
  • 2 Päckchen Schokostreusel zartbitter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung ..
  1. 1. Die Schokolade (ich nehme dafür gerne feine bittere Bio Kuvertüre u. Milchschokolade - wer es nicht so bitter mag, nimmt einfach mehr Milchschokolade) in den Closed lid geben, Stufe 8 ./ 10 Sek. In eine extra Schüssel geben.

     

    2. Kokosfett (ich nehme hier das Öl von der Sollingmühle oder Bio Planete, empfehle hier kein Palmin, da dies kein natives Kokosfett ist) im Closed lid schmelzen bei 50 Grad ./ 5 Min ./ Stufe 2 ./

     

    3. Schokolade Closed lid 50 Grad ./ 5 Min ./ Stufe 2 ./, dann den Rum 2 Min ./ Stufe 3 - 4 ./ .

     

    Anschließend über Nacht in den Kühlschrank.

     

    4. Aus der festen Masse am nächsten Tag Kugeln formen (je kälter die Hände sind, desto besser) und in den Schokoladenstreuseln wenden. Kühl und verschlossen aufbewahren.

     

    Vorsicht Autofahrer,

    diese Rumkugeln sind nicht zu unterschätzen! tmrc_emoticons.-)

     

    (Übrigens: Kokosfett u. Kokosöl ist das gleiche - Kokosfett hat die natürliche Eigenschaft, dass es bei wärmeren Temperaturen flüssig wird, also sich zum Öl wandelt.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hmmm, danke für das tolle

    Verfasst von Nicole1970 am 29. September 2014 - 11:27.

    Hmmm, danke für das tolle Rezept. Kugel für Kugel ein GENUSS!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich lasse erst das

    Verfasst von isaberu am 17. März 2013 - 17:01.

    Also ich lasse erst das Kokosfett schmelzen, dann die vorher kleingehackte Schokolade rein bis es eine homogene Masse ist (ein paar Minuten) und dann kommen die zwei Eigelb rein, dann ca. 5min. 70Grad, damit evtl. Salmonellen sterben und dann der Rum.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo isaberu, möchte gerade

    Verfasst von habo am 15. Dezember 2012 - 17:47.

    Hallo isaberu,

    möchte gerade die Rumkugeln machen, kann aber keinen Hinweis finden, wann denn die Eigelbe dazu kommen!?

    Für eine schnelle Antwort wäre ich dir dankbar.

    Berichte dir dann später, wie die Rumkugeln angekommen sindtmrc_emoticons.-)))

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können