3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer Wölkchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Dessert

  • 100 g brauner Zucker
  • 600 g Gefrorene Himbeeren
  • 2 Eiweiß
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Himbeer Wölkchen
  1. 100g braunen Zucker 30 Sekunden bei Stufe 9 zerkleinern

    600g gefrorene, leicht angetaute Himbeeren 30 Sekunden auf Stufe 9 

    2 Eiweiß dazugeben, kurz auf Stufe 5 einrühren, bis es anfängt cremig zu werden, 

    dann Schmetterling einsetzen, und 3 Minuten auf St. 4 verrühren und servieren
    ♥ Himmlisch

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

auch mit anderen gefrorenen Früchten machbar


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe gestern die halbe Menge gemacht und fand es...

    Verfasst von rosi0812 am 26. März 2017 - 14:10.

    Habe gestern die halbe Menge gemacht und fand es sehr lecker. Die Menge ergab 3 Portionen.

    Die dritte Portion habe ich eingefroren und heute wieder angetaut. Man kann das machen, aber es ist nicht mehr so toll, weil das Chemie einfach nicht mehr vorhanden ist. Ich würde es immer frisch anbieten.

    Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann ich das einen

    Verfasst von lucky1654 am 6. September 2016 - 00:46.

    Hallo, kann ich das einen Tag. vorher machen oder einfrieren ? Danke 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben Brownies gemacht

    Verfasst von Nini611 am 24. Juli 2016 - 04:07.

    Wir haben Brownies gemacht und als Ausgleich dieses Rezept.

    War sehr lecker, fluffig und es hat alles super geklappt. 

    Wir haben allerdings nur ca. 60g Zucker verwendet und das war auch ausreichend.

    Einziger Kritikpunkt: Das ist ein Nachtisch und viel zu viel für 4 Personen, das reicht locker für die doppelte Anzahl an Personen. Es war am Ende tatsächlich der ganze Thermomix randvoll, hätte ich das gewusst hätte ich nur die Hälfte gemacht.

    Hat denn mittlerweile jemand Erfahrung oder es getestet, die Masse einzufrieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker, die Menge ist

    Verfasst von Hagl Martina am 17. April 2016 - 21:58.

    Absolut lecker, die Menge ist reichlich, gibt es bald wieder.

    Mh1972

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur köstlich 

    Verfasst von schmuck1982 am 20. März 2016 - 11:01.

    Einfach nur köstlich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Himbeeren auf Wolke 7 sehr

    Verfasst von Elnauman am 10. Januar 2016 - 17:19.

    Himbeeren auf Wolke 7

    sehr sehr lecker, war eine riesige Menge. Dazu noch Himbeersoße, ein Traum. Habe den Rest eingefroren, mal sehen, ob das dann auch noch schmeckt.

    kann ich nur empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry ich habe die Sternchen

    Verfasst von Robbe00Vanilla am 27. November 2015 - 16:13.

    Sorry ich habe die Sternchen vergessen. Volle Punktzahl natürlich!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Reinlegen!  Ich habe

    Verfasst von Robbe00Vanilla am 27. November 2015 - 16:10.

    Zum Reinlegen!  Big Smile

    Ich habe dieses köstliche Dessert gerade ausprobiert: halbe Menge, weniger Zucker und dafür noch mit Stevia gesüßt. Einfach ein Traum!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept! 

    Kann man das wohl auch mit erhitztem Eiweiß so machen? (Ich habe etwas bedenken wegen der rohen Eier... ). Das Erhitzen würde mich beim Vernaschen etwas wohler fühlen lassen. 

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl, leider geht

    Verfasst von Annette B. am 28. April 2015 - 22:52.

    Volle Punktzahl, leider geht nicht mehr.

    Richtig gut, werde das noch mit verschiedenen Früchten machen, danke fürs einstellen.

     

    Viele Grüße Annette B.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt so gut wie´s auf dem

    Verfasst von Girli am 13. November 2014 - 17:56.

    Schmeckt so gut wie´s auf dem Bild aussieht  tmrc_emoticons.) Einfach und doch so köstlich.Mit Zutaten die ich fast immer im Haus habe, schnelles Dessert gemacht. Man kann es gar nicht glauben das da keine Sahne drin ist! Ich bin neu hier, total begeistert und fange an verschiedene Rezepte auszuprobieren. So leckere Sachen kannte ich bis jetzt noch nicht. Danke für das leckere und schnell gemachte Rezept. tmrc_emoticons.;)

    Da ich keinen braunen Zucker da hatte habe ich  2 EL selbst gemachten Vanillezucker genommen, ich mags nicht so süß. Hat mir völlig gereicht, denn nachsüßen geht ja dann immer noch. Wirds bestimmt öfters geben,ist auf jeden Fall witer zu empfehlen.

    LG Jana

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab zur Probe erstmal die

    Verfasst von anolibo am 14. März 2014 - 18:51.

    Hab zur Probe erstmal die Hälfte gemacht.  Köstlich!!!

    Und dann noch soeinfach. Wir sind hier grad am Beifallklatschen. Der Topf und das Messer werden fein säuberlich abgeschleckt.

    Danke

    Ilona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann das Eis eingefroren

    Verfasst von elfideluxe am 15. Dezember 2013 - 14:12.

    Kann das Eis eingefroren werden?   tmrc_emoticons.) werd's auf alle Fälle probieren....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann das Eis auch

    Verfasst von Anton2009 am 14. April 2013 - 17:25.

    Hallo,

    kann das Eis auch eingefroren werden?

    Danke vorab

    Gruss

    Liebe Grüsse


    Anton2009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept!! Vielen

    Verfasst von Hermine58 am 10. April 2013 - 17:11.

    Ganz tolles Rezept!! Vielen Dank! Big Smile

    Gruß, Hermine58

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das rezept ist super und ich

    Verfasst von Pebbles224 am 8. April 2013 - 09:39.

    das rezept ist super und ich hatte es schon fast vergessen... ich hab es schon zig mal gemacht und man meint es wäre sahne drin. keiner glaubt, dass es nur eiweiß ist. ich weiß gar nicht wo ich das rezept mal herbekommen habe aber das ist ja auch egal. du bekommst 5 * von mir und ich hab es mir noch mal mit dem tollen foto in farbe ausgedruckt.


    liebe grüße pebbles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach zu machen ,

    Verfasst von Monika am 8. April 2013 - 01:27.

    Super einfach zu machen tmrc_emoticons.) , allerdings ist die Menge viel zu viel für 4 Personen, wir haben die Menge für 6 Personen gehabt und es ist noch reichlich übrig geblieben, aber lieber zuviel als zuwenig Big Smile sehr sehr Lecker, ein wenig süßer dürfte es für mich als Nachtisch sein, aber auch das ist ja Geschmackssache, auf alle Fälle ein Rezept, welches öfter bei uns gemacht wird und auf jeden Fall zum weiter empfehlen ist tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das geht auch mit Erdbeeren -

    Verfasst von Magdalena Kügel am 6. April 2013 - 20:29.

    Das geht auch mit Erdbeeren - das Eiweiß wird zusammen mit den Früchten verrührt und dabei flufft es auf tmrc_emoticons.;) Einfach mal ausprobieren! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eiweis nicht steif schlagen ?

    Verfasst von verok2 am 6. April 2013 - 18:22.

    eiweis nicht steif schlagen ? geht das auch mit erdbeeren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schaut verführerisch aus

    Verfasst von Franky Kosmos am 1. April 2013 - 23:43.

    Schaut verführerisch aus tmrc_emoticons.-) Aber ich darf sowas leider im Moment nicht essen...

    Franky Kosmos auch bei Facebook zu finden..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  schmeckt himmlisch, und

    Verfasst von Doris Buhnar am 9. März 2013 - 17:27.

    tmrc_emoticons.)  schmeckt himmlisch, und wenn man das sofort serviert kann man das herrlich in einen Ring drücken und toll kreieren! Danke für dieses tolle Rezept.

    LG Doris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das schmeckt einfach

    Verfasst von Silberschlaeppchen am 4. März 2013 - 16:39.

    Ja, das schmeckt einfach himmlisch...habe es auch schon mit anderen Früchten gemacht und wenn ich mal den Zucker einsparen will, gebe ich Stevia dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, das sieht ja köstlich

    Verfasst von Alte Eule oo am 28. Februar 2013 - 15:07.

    Hmmm, das sieht ja köstlich aus Love ...und scheint sehr variabel zu sein.  Mit wenigen Zutaten ein schnelles leckeres Dessert, im Sommer eine köstliche Erfrischung tmrc_emoticons.;) .

    Deine Köstlichkeit erhält ein Herz, unser Feedback folgt tmrc_emoticons.) .

    Ich danke dir fürs Einstellen

    Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn das nur halb so gut

    Verfasst von steinbothe am 28. Februar 2013 - 12:40.

    tmrc_emoticons.;) Wenn das nur halb so gut schmeckt, wie es aussieht, dann freue ich mich schon. Werde wieder berichten! Schönen Tag noch.

    Bleib wie du bist, die Anderen gibt es doch alle schon!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können