3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Mohn-Pralinés: Pralinen - mit feiner frühlingshafter Zitronennote


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Marzipan-Mohn-Masse

  • 200 g Mandeln geschält
  • 200 g Rohrohrzucker (alt. Zucker)
  • 30 g Mohn
  • 3 EL Rosenwasser
  • 1/2 Fläschen Bittermandelaroma (kleine Fläschchen!)
  • 5 g Zitronenschalenabrieb (Bio) - alt. 1 Pck. "Finesse" Zitrone

Deko

  • 200 g weiße Schokolade, in Stücken
  • 50 g Vollmilch od. Zartbitterschokolade
  • evtl. Schokostreusel zum Bestreuen etc.
5

Zubereitung

  1.  Zucker im Closed lid 50 Sek. / Stufe 10 pulverisieren – evtl. nach 30 Sekunden den Zucker mit dem Spatel nach unten schieben. 

     

     2. Mohn zugeben und weitere 5 – 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren (der Mohn sollte nicht zu fein werden!). Das Zucker-Mohn-Gemisch umfüllen.

     

     

    3. Die Mandeln 45 Sek. / Stufe 10 sehr fein mahlen.

     

     

    4. Zucker-Mohn-Gemisch, Rosenwasser, Bittermandelaroma und Zitronenschale zugeben: 5 Min / Dough mode

     

     

    Die Marzipan-Mohnmasse zu kleinen Kugeln formen oder (wie auf meinem  Foto zu sehen ist) in Silikon-Pralinenförmchen drücken – hierfür die Pralinenform vorher mit Puderzucker bestäuben (leider funktionieren aber nicht alle Förmchen – die Herzen wollten einfach nicht am Stück wieder aus der Form herauskommen. Also einfach ausprobieren….). 

     

    Die weiße Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und 10Sek./Stufe 10 pulverisieren. Bei 50Grad/5 Min./Stufe 2 schmelzen und in eine Tasse umfüllen.

     

    Die Pralinen (mit einem Zahnstocher/Schaschlikstäbchen oder einer Pellkartoffelgabel) in die weiße Schokolade tauchen. Auf ein Backpapier zum trocknen legen.  

     

    Anschließend die Vollmilchschokolade 10Sek./Stufe 10 pulverisieren und in einen Gefrierbeutel geben. Die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen, eine kleine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und die getrockneten Pralinen verzieren. 

     

     

    Alternativ die Pralinen direkt nach dem „Bad“ in der weißen Schokolade mit Schokostreuseln etc. dekorieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, sagt mal, was habe ich

    Verfasst von JeSa am 22. Dezember 2015 - 17:24.

    Hallo,

    sagt mal, was habe ich bloß falsch gemacht ... bei mir war die Masse am Ende ganz bröselig, ich konnte sie zu nichts formen und habe dann rettend mit Palmin hantiert.

    LG Jessica

     

       

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... freut mich, dass sie

    Verfasst von Ulli73 am 22. Dezember 2014 - 22:25.

    ... freut mich, dass sie schmecken - und vielen Dank für die Sterne! tmrc_emoticons.)

     

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schnell &

    Verfasst von Floma123 am 16. Dezember 2014 - 09:52.

    Sehr lecker, schnell & einfach!

    Tolle Pralinen, die als Geschenk echt Eindruck machen!!!!

    LG Floma123

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo laugenwecken222, ich

    Verfasst von Ulli73 am 4. Januar 2014 - 17:24.

    Hallo laugenwecken222,

    ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr!

    Freut mich, dass die Pralinés so gut angekommen sind. Danke für die Sterne! tmrc_emoticons.)

     

     

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, vielen Dank für s Rezept

    Verfasst von laugenwecken222 am 30. Dezember 2013 - 02:48.

    Hey, vielen Dank für s Rezept einstellen  tmrc_emoticons.) Ich hab die Pralinen zu Weihnachten gemacht und was soll ich sagen - alle weg  tmrc_emoticons.8) Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uuups - vielen lieben Dank,

    Verfasst von Ulli73 am 1. März 2013 - 19:25.

    Uuups - vielen lieben Dank, kristina82! Habe es schon abgeändert!

    Die Pralinen waren letzte Woche bei der Geburtstagsfeier meines "Kleinen" der absolute Renner tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe schonmal ein Herzchen

    Verfasst von kristina82 am 1. März 2013 - 10:50.

    Habe schonmal ein Herzchen dagelassen; hört sich wirklich lecker an.

    Nur als kleiner Tipp, um anderen die Rezeptsuche zu erleichtern: Im Titel steht "Marzpian" statt "Marzipan".

    LG, Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können