Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ris a ´la mande


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Kocht einen Milchreis im Thermo, wie gehandhabt in der Menge wie Ihr sie sonst berechnet.
  • Dazu ca. 100 g Mandelblättchen, oder Mandelstifte
  • ca. ½ Liter Schlagsahne
  • Kirschbeersauce (evt. 1 (2) Glas Kirschen, erwärmen / andicken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Heute geb ich Euch mal die Info zu einem sehr beliebten und landbekannten Dessert, welches hauptsächlich in der dunklen Jahreszeit und zu besonderen Anlässen hier Dänemark vernascht wird. Es gibt wohl kaum jemanden der es nicht kennt...

    Kocht hierzu wie gewohnt den Milchreis im Thermo in der Menge wie Ihr meint das Ihr Gäste habt.

    Lasst den Milchreis abkühlen.

    Dem Milchreis die Manelsplitter (oder -stifte) unterheben, sowie Vanille. Man kann auch beim kochen frische Vanille verwenden oder auch Aroma.

    Kurz vorm Servieren wird die geschlagene Sahne unterghoben. Die Menge ist nun herrlich sämig, und der Reis ist mehr oder weniger sehr locker mit Sahne umhüllt.

    Hier in Dänemark gibt es die sogenannte Kirschbærsauce zu kaufen, aber man genauso gut Kirschen erwämren und andicken. Serviert den kühlen Ris a ´la mande zusammen mit der warmen Sauce. Es  ist ein Genuss.

    Hier ist es Traddition in der Menge des Reis´s eine ganze Mandel zu verstecken. WEr diese in seinem Dessertschälchen findet darf diese nicht zerbeissen und muss sie der Runde präsentieren. Dann gibt es fur diese Person ein kleines Geschenk tmrc_emoticons.-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hejsa Ausgesprochen wird es

    Verfasst von Eventyrwoman-Fyn am 9. Oktober 2010 - 00:12.

    Hejsa

    Ausgesprochen wird es in diesem Falle wie geschrieben (eher selten inder hiesigen Sprache) Ris a la mande... easy

    Übersetzt ergäbe es keinen Sinn,. Reis a la Mandel

    Aber es ist ein eigenständiger Name des Gerichtes... oft muss man die nationalen oder internationalen annehmen wie sie kommen...

    kühl geniessen mit lauwarmer Kirschsauce... schmatz....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo eventyrwoman-fyn

    Verfasst von hops am 8. Oktober 2010 - 00:21.

    wie nett, daß du mir geantwortet hast. ich liebe es auch meine familie(ich, mann, kind 25 jahre, kind 24 jahre, kind 18 jahre, katze 14 jahre, katze 6 jahre, hund 4 jahre) zu bekochen und zu verwöhnen. auch haben wir gerne gäste und da gibt es natürlich auch immer was leckeres zu essen. mit dem guten essen, kanns natürlich schon das eine oder andere problemchen mit der figur geben. das ist leider so. deshalb versuche ich das abendessen nur aus einer eiweißmahlzeit bestehen zu lassen. da koche ich im TM ein all in one gericht und lasse auf meinem teller einfach den reis oder die kartoffeln, sowie die soße weg. so verfahre ich wochentags. am wochenende, oder wenn wir gäste eingeladen haben lasse ich mir alles schmecken, achte aber auf kleine mengen.liebe grüße von hops

    ps.: wir bayern lieben natürlich auch deftiges essen, wie schweinebraten mit knödl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Eventyrwoman-Fyn

    Verfasst von Snowbella am 7. Oktober 2010 - 21:18.

    Dein Nachtisch sieht echt lecker aus Ich hab´s abgespeichert und werde es bald nachkochen. Aber ich hätte da noch eine Frage, da ich dem Dänischen nicht mächtig bin. 1. wie spricht man Ris a ´la mande aus und 2. Was heißt es übersetzt?

    Liebe Grüße aus Deutschland nach Dänemark

    Snowbella tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hejsa Hops ja ich bin so neu

    Verfasst von Eventyrwoman-Fyn am 7. Oktober 2010 - 21:07.

    Hejsa Hops

    ja ich bin so neu hier das ich eigentlich nicht weiss wie man anders antwortet... ich stöber nach Rezepten kenne aber sonst nicht soviel von den Möglichkeiten hier.

    Ich finde andere Bräuche auch immer spannend... und das kann ja durchaus innerhalb Deutschlands sein.. das ganze Leben kann spannend sein.

    Hier in DK haben sie schon EIGENE Gerichte.. was natürlich auch entprechende Produkte erfordert, aber so im allgemeinen... kann ich berichten das ich damals.. als ich hier hoch zog, erstmal 25 kg zugenommen hatte.. alles musste ich ausprobieren.. und hier wird soviel mit Sahne gekocht.. åk... ja und das gibt Probleme .. aber Geschmack...

    Ich liebe Küchenarbeit, Rezepthefte... kene nun aber nicht sooooviel von hier was im Thermo zubereitet werden könnte.. da müsste ich in Ruhe grübeln.. der Thermo ist hier nicht bekannt.. vielleicht sollte ich mich selbststandig machen tmrc_emoticons.-)Liebe Grüsse Eventyrwoman

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmatz

    Verfasst von Eventyrwoman-Fyn am 7. Oktober 2010 - 20:55.

    Hej Praline..

    so gehts einem aber auch wenn man Deinen Nick liest tmrc_emoticons.-)

    Ja also das Dessert ist ja nun mal super easy zu machen und nun frag ich mal.. hast Du Dich schon rangewagt ? Ich bin auch voll irre was die leckeren inspirenden Gerichte hier auf der Page angeht.. am liebsten BEKOCHE ich ja andere.. allein ist ja weniger motivierend...

    Ich hab mir schon ganz viel ausgedruckt von den vielen Ideen die hier aufgeführt werden.

    Was interessiert Dich hier am meisten ?Woher kommst Du ?

    Wie oft schaust Du hier rein ?

    Liebe Grüsse Eventyrwoman aus DK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo eventyrwoman-fyn

    Verfasst von hops am 12. September 2010 - 02:23.

    da hast du uns ja ein ganz supertolles bild eingestellt. der nachtisch hat mich sofort zum abspeichern motiviert. bei meiner nächsten einladung werde ich meinen gästen deinen nachtisch servieren. den brauch mit der mandel finde ich auch total süß. das kommt bestimmt gut an in einer netten runde. danke, dass du uns von diesem brauch berichtet hast. finde es total interessant, wenn man auf diesem wege mal leckereien und bräuche aus anderen ländern erfährt. sollte zur nachahmung empfohlen werden. liebe grüße von hops aus bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe ein Riesenbild

    Verfasst von Praline-1 am 11. September 2010 - 23:50.

    Also ich habe ein Riesenbild auf meinem Bildschirm.Da läuft mir ja glatt das Wasser im Mund zusammen

    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können