3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokocrossis - schnell & einfach


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

36 Stück

  • 200 g Kellogg's Cornflakes
  • 100g g Zartbitterkuvertüre
  • 100g g Weiße Schokoladenkuvertüre
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Cornflakes in den Closed lid geben und 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern.

     

    2. Cornflakes umfüllen

     

    3. Weiße Schokoladenkuvertüre in Stücken in den Closed lid geben und 5 Minuten bei 70° Grad Counter-clockwise operation Gentle stir setting.

     

    4. Danach 100 g von den Cornflakes 10 Sekunden bei Counter-clockwise operation Gentle stir setting unterrühren.

     

    5. Die Schokoladenmasse mit zwei Teelöffeln auf einen Teller "klecksen". (Siehe oberes Bild).

     

    Die Schokoladenmasse muss sofort verarbeitet werden, da sie sehr schnell fest wird.

     

    6. Closed lid braucht nicht gespült werden, da die weiße Schokolade gut mit der Zartbitterschokolade vermischt werden kann. Man sieht und schmecht hinterher nichts davon.

     

    7. Zartbitterkuvertüre genau wie die Weiße Schokoladenkuvertüre in Stücken im Closed lid 5 Minuten bei 70° Grad Counter-clockwise operation Gentle stir setting.

     

    8. Danach die restlichen 100 g von den Cornflakes 10 Sekunden bei Counter-clockwise operation Gentle stir setting unterrühren.

     

    9. Die dunkle Schokoladenmasse wie in Schritt 5. mit zwei Teelöffeln auf einen Teller "klecksen".

     

    10. Nun die Schokocrossis in den Kühlschrank stellen, bis sie fest sind.

     

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

10
11

Tipp

Legt euch vor dem "Klecksen" Alufolie auf den Teller, damit die Schokocrossis nicht festkleben tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker

    Verfasst von kiki1609 am 25. November 2017 - 19:41.

    super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte eigentlich 5 Sterne geben aber es sprang...

    Verfasst von SSmith am 13. Dezember 2016 - 20:52.

    Wollte eigentlich 5 Sterne geben aber es sprang irgendwie immer wieder zurück auf 4 :$

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absoluter Suchtfaktor die halten nicht lange. ...

    Verfasst von SSmith am 13. Dezember 2016 - 20:51.

    Absoluter Suchtfaktor die halten nicht lange.

    Ich nehme dazu diese Raisflakes anstatt der nromalen Cornflakes. schmeckt nochmal ein Stückchen besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt toll geworden! Wurden

    Verfasst von twingoauto am 13. März 2016 - 18:03.

    Echt toll geworden! Wurden alle gleich augegessen. Danke für das super Rezept  Party Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von schnuller2712 am 4. Januar 2016 - 19:37.

    Sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert und für gut

    Verfasst von tucha am 4. November 2015 - 21:15.

    Ausprobiert und für gut empfunden. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können