3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane Schokomousse ~ Schokoladen Mousse vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

REIFE Früchte wählen ....beim Kauf etwas drücken oder im Zeitungspapier nachreifen lassen

  • 2 reife ''Hass''-Avocados
  • 70 g dunklen Backkakao - stark entölt
  • 100 g Agaven-Dicksaft
  • 120 g Mandelmilch
  • 20 g Vanille-Extrakt = selbst hergestellter Vanillezucker mit pulverisierten Vanille-Schoten tut es auch!!
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    So lecker kann vegan sein!
  1. Mit einem Löffel die Avocado-Hälften aushöhlen, "Fruchtfleisch" in den Closed lid geben. Sämtliche anderen Zutaten zugeben und erst einmal  

     

    5 sec. / Stufe  7   zerkleinern und verrühren. Closed lid öffnen, entfleuchte Masse vom Deckel und dem Mixtopfrand wieder nach unten zum Messer geben und nochmals 

     

    5 sec. / Stufe 7   pürieren. 

     

    Fertig!

     

    Hier die Original-Menge - nach "Rezeptschachtel" in Gramm umgerechnet:

    2 avocados

    1/2 cup cacao powder

    1/2 cup raw agave nectar

    1/2 cup almond milk

    2 tsp. vanille extract

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept sah ich erstmals bei Facebook, gepostet von David Wolfe.

So lecker kann vegan sein!

Statt meine Vanilleschoten "nur" in den Zucker zu stecken und luftdicht stehen zu lassen, um Vanillezucker daraus zu machen, trockne ich die Vanilleschoten an der Luft und zerhäcksle sie MIT Zucker zu Vanille-Puderzucker. DANN kommt alles in ein luftdicht verschließbares Gefäß. Nix klumpt - und irre lecker. Ich verwende ausschließlich Schoten der Firma MADAVANILLA, denn DAS ist frische Qualität - besser geht's nicht!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kaysee: ...

    Verfasst von flipper1967 am 12. März 2017 - 19:13.

    Kaysee:

    Jaaaa - und vor allem soooo schnell fertig!

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind ein Traum!

    Verfasst von Kaysee am 12. März 2017 - 18:51.

    Die sind ein Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können