3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Veganer Feigenpudding ohne Kochen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Veganer Feigenpudding ohne Kochen

  • 120 Gramm getrocknete Feigen
  • 500 Gramm Mandelmilch, ungesüßt, da die Feigen sehr viel Süße haben
5

Zubereitung

  1. Feigen und Mandelmilch in den Mixtopf geben, Messbecher einsetzen und 1 Min./Stufe 10 mixen.

    Mit Hilfe des Spatels auf 4 Desserschälchen aufteilen und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    Vor dem Servieren nach belieben verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Dessert lässt sich durch Zugabe von Zimt, Kakao, Kardamon, Orangenöl, etc. variieren.

Ursprünglich stammt das Rezept vom YT Kanal CookBakery. Dort allerdings nicht in veganer Variante.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare