3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Yogurette Schokomus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g Yogurette (möglichst gefroren oder sehr kalt)
  • 60 g Kakaopulver
  • 250 g Cremefine zum Schlagen
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Yogurette in den Closed lid und 15 Sekunden Stufe 6 zerkleinern. Kakaopulver und Cremefine hinzu und 20 Sekunden Stufe 6-8 schlagen. Fertig. Nach Bedarf kühl stellen.


    Tipp: Noch fluffiger wird die Creme, wenn man den Schmetterling (Schlagaufsatz) benutzt. Ist aber kein Muss!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade gemacht.....super

    Verfasst von schnecke69 am 29. Juni 2016 - 23:55.

    Gerade gemacht.....super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So die Creme ist fertig,

    Verfasst von Heike2112 am 14. Februar 2015 - 14:26.

    So die Creme ist fertig, einfach genial.

    5 Sterne. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, werde gleich die Creme

    Verfasst von Heike2112 am 14. Februar 2015 - 13:10.

    Hallo,

    werde gleich die Creme ausprobieren,

    Heike 2112

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! aber vorsicht:

    Verfasst von steph-m am 11. September 2014 - 01:43.

    sehr lecker!

    aber vorsicht: sehr mächtig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von AnjaN am 23. August 2010 - 10:51.

     

    Es hat allen - Groß und Klein - supergut geschmeckt. Der Nachtisch ist super fix gemacht.

     LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Nachtisch werde ich mal ausprobieren

    Verfasst von AnjaN am 18. August 2010 - 12:40.

     Hallo,

    ich habe vor, die Mousse am Freitagnachmittag zu machen, kühl zu stellen und sie dann in einer Kühlbox mitzunehmen zu unseren Freunden in der Pfalz als Nachtisch für Freitagabend. Bin gespannt, wie sie schmeckt und was unsere Freunde dazu sagen.

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker vor allem zum Sofortverzehr

    Verfasst von Panna Cotta am 30. Oktober 2009 - 13:41.

    Habe eben meine Kollegen mit dieser Yoghurette Mousse überrascht, superlecker!   tmrc_emoticons.) Uns schmeckt sie besonders gut solange sie noch so cremig ist, also essen wir sie gleich nach der Zubereitung. Wenn sie im Kühlschrank war, wird sie fest, wie eine richtige Mousse au Chocolat, das mögen wir nicht so.


    Aber sehr wichtig ist, daß die Cremefine vorher im Kühlschrank war. Das hatte ich einmal nicht gemacht, sie wurde bei Zimmertemperatur für 3 Stunden aufbewahrt und die Masse blieb flüssig  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mousse mit Cremefine zm Schlagen

    Verfasst von Selena am 30. Oktober 2009 - 11:00.

    Im Originalrezept heißt es Kakaogetränkepulver also Kaba, Nesquik und Co.


    Kakaopulver müsste je erst noch irgendwie erhitzt werden und wäre in der Menge auch entschieden zu bitter.


    LG


    thesiresi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verstehst Du unter

    Verfasst von Barbarella_68 am 30. Oktober 2009 - 10:51.

    Verstehst Du unter Kakaopulver Kakao oder Kaba?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zum reinlegen

    Verfasst von grani am 28. Oktober 2009 - 12:59.

    tmrc_emoticons.) super super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ups...

    Verfasst von 49fixfertig am 23. Oktober 2009 - 13:49.

    ...das habe ich nicht extra erwähnt, dass der Schmetterlingsaufsatz natürlich NICHT auf Stufe 6-8 benutzt wird, sondern höchstens bis Stufe 4! Jetzt wo ihr es sagt....Vielen Dank für den Hinweis!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo M.One, da hast du

    Verfasst von Selena am 23. Oktober 2009 - 00:27.

    Hallo M.One,


    da hast du gleich den wunden richtig Punkt erkannt.


    Den Schmetterling = Rühraufsatz auf keinen Fall bei Stufe 6 oder gar 8 benutzen!! Der biegt sich nach außen, verkratzt den Mixtopf, macht ein fürchterliches Geräusch und kann dabei auch noch kaputt gehen.


    Ist auch gar nicht nötig. Die Mousse wird auf Stufe 6 ohne Rühraufsatz auch super toll.


    SelenaGentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Schmetterling-Rühraufsatz

    Verfasst von M.One am 23. Oktober 2009 - 00:17.

    Den Schmetterling-Rühraufsatz wirklich höher als Stufe 4 nutzen?


    Sicher?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe Yogurette und habe

    Verfasst von Augustine am 22. Oktober 2009 - 17:34.

    tmrc_emoticons.)


    ich liebe Yogurette und habe eben dieses TRaummousse zubereitet...das gibt es gleich am Freitag zu meinem Nähweibertreff!


     Die Mädels werden Augen machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können