3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Chai-Latte Sirup a´la heisil98


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Den Sirup:

  • 500 g Zucker
  • 250 g loser Schwarztee
  • 4 Zimtstangen
  • 3 Sternanis+,Nelken
  • 2 Liter Wasser
5

Zubereitung

  1. Den Zucker mit etwas Wasser  im TM bei 100 Grad köcheln lassen, den Tee mit 2 Liter heißes Wasser übergießen und mind. 10 min ziehen lassen. Dann den Tee abseihen und den fertigen Tee mit den Gewürzen in den Closed lid geben. Alles ca. 30 min bei 100 Grad/Varoma einreduzieren lassen, bis es Sirupartig eindickt. Etwas abkühlen lassen und in Flaschen abfüllen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt toll in einem Glas heißer Milch, einfach nach Geschmack 3-4 Telöffel hineinrühren!!! Lecker!!!

Oder einfach in heißes Wasser geben und ein Schuß Milch dazu, H-Milch oder Kondensmilch.

Ist ohne Kühlung haltbar!!!!!!!!!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe hier die Flüssigkeit

    Verfasst von Tam77 am 5. Oktober 2015 - 19:14.

    Ich habe hier die Flüssigkeit auf 1500 ml verringert, die Gewürze verdoppelt und die Teemenge halbiert. Dann über Nacht so stehen lassen mit den Gewürzen ..... danach gesiebt in ein abgekochtes Glas abgefüllt. Daher nur 4 Sterne. Die Dosis der Gewürze ruhig erhöhen, damit der Geschmack intensiver wird. 

    ♥ Einfach abgefahren lecker. ♥ tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es auch heute getan und

    Verfasst von Mamacocina am 23. Oktober 2014 - 20:28.

    Habe es auch heute getan und es riecht herrlich in meiner Küche.Allerdings hat es inzwischen bestimmt 2 Stunden gekocht....Vielen Dank für's Einstellen.LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Hammer!

    Verfasst von Erste_Sahne am 23. Januar 2014 - 15:18.

    Der absolute Hammer! SUCHTGEFAHR

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe letzte Woche bei einer

    Verfasst von JaLue am 21. Februar 2013 - 14:54.

    Habe letzte Woche bei einer Freundin das erste mal chai Latte probiert und es war soooo lecker! Dann habe ich Dein Rezept gefunden und mich heute dran gewagt. Gerade schonmal probiert und es schmeckt mir gut. Etwas schwach, 5 Esslöffel müssen es mindestens sein. Als ich so von Thermomix in Teekanne zum abfüllten war, dachte ich, schütte ich einfach alles wieder zusammen und lasse es noch bis morgen in der Teekanne ziehen. Hoffe, dass es dadurch noch mehr an Aroma und Geschmack bekommt. Du hast ja geschrieben, dass du in Deiner Flasche die Gewürze drin lässt. Mal schauen wie es morgen schmeckt. Ist der Sirup bei Dir eigentlich dick und zähflüssig? Auf jeden Fall 4 Sterne, da ich so einiges verändern musste, Gewürzmenge und Kochzeiten. Aber trotzdem vielen Dank für dieses tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für den hinweis habs

    Verfasst von heisil98 am 10. Januar 2013 - 23:14.

    danke für den hinweis habs abgeändert..

     Übrigens, die Gewürze gebe ich in die Flasche mitrein, wenn ich den Sirup abfülle, die Gewürze geben ihren Geschmack noch ab...

     

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe den Chai-Latte Sirup

    Verfasst von Droener am 10. Januar 2013 - 13:00.

    habe den Chai-Latte Sirup ausprobiert, habe aber 3 Sternanis und auch mehr Zimtstange genommen. Finde es immer noch zu schwach an Würze. Nehme nächstes Mal noch mehr. Auch beim einkochen des Sirups hatte ich bei 90 Grad meine Schwierigkeiten, habe auf Varoma gestellt und auch die Zeit verlängert. Ansonsten tolle Idee, danke für deine Mühe.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann den Sirup auch in

    Verfasst von heisil98 am 7. Januar 2013 - 19:36.

    Love Man kann den Sirup auch in heißes Wasser geben und am Schluß ein Schuß Kondens- oder H-Milch dazugeben, lecker und sofort trinkfertig ohne Ziehzeiten...

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh...danke tinett, werde es

    Verfasst von heisil98 am 5. Januar 2013 - 09:58.

    Oh...danke tinett, werde es ändern auf 2 liter. Habe, als ich es geschrieben habe, nur geschätzt. Da ich das Rezept selber erfunden habe. Aber du hast recht, ich habe 1 liter zum Aufgießen zusätzlich genommen. danke... Love

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den Sirup

    Verfasst von tinett am 4. Januar 2013 - 18:47.

    Hallo,

    ich habe den Sirup gerade gekocht. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die Mengenangabe für den Schwarztee stimmt.

    Das Wasser wurde durch den Tee vollkommen aufgesogen. Ich habe dann noch mehr Wasser dazu gemacht, damit ich wenistens etwas zum Abschütten hatte. Das Ergebnis ist aber sehr lecker.

    LG Tinett

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für´s

    Verfasst von A.Leistner am 25. Dezember 2012 - 11:25.

    Herzlichen Dank für´s Einstellen, den werde ich gleich mal ausprobieren!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können