Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chai Masala Tee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Kardamonsamen
  • 2-3 Nelken
  • 1-5 Pfefferkörner, (optional)
  • 2 cm Zimtstangen
  • 700 g Wasser
  • 500 g Milch
  • 5 TL loser Schwarztee/ 5 Teebeutel
  • 50-100 g Zucker, / Honig
  • 2 mm Ingwer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Gewürze in den Closed lid, 10sek/ St.6.

    Wasser und Milch hinzufügen. In das Körbchen den Tee, Zucker und Ingwer hineingeben, 9 min/ 100°/ St.4.

    Probieren, ob der Geschmack angenehm ist. Wenn er intensiver werden soll, das Körbchen länger drin lassen. Danachdas Körbchen mit dem Spachtel aus demm Topf nehmen undden Tee heiß servieren.

    Quelle: TM Buch "Indian cooking"

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, machen unsren Chai bisher immer im Topf,...

    Verfasst von nowi_2010 am 18. Oktober 2017 - 16:07.

    Hallo, machen unsren Chai bisher immer im Topf, möchte das jetzt gerne mal im Thermomix ausprobieren. Wie meinst du das mit dem Körbchen? Der Zucker und der lose Tee bleiben doch da nie drin? Dann kann man doch eigentlich auch gleich alles ohne Körbchen im Topf machen? Oder versteh ich da was falsch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker. Passt super zu Weihnachtsgebäck...

    Verfasst von Die_Andere am 6. Dezember 2016 - 07:16.

    Total lecker. Passt super zu Weihnachtsgebäck Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW! Super lecker! Werde

    Verfasst von Monsterradieschen am 6. Dezember 2015 - 10:03.

    Love WOW! Super lecker! Werde keinen anderen Chai mehr machen! Kriegen in Zukunft auch alle vorgesetzt, die mich besuchen! Vielen Dank fürs Reinstellen!!! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Dampfnudelblues am 28. September 2015 - 16:35.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Genau das

    Verfasst von steuerordner2 am 12. Juli 2015 - 11:54.

    Super lecker. Genau das Richtige bei den warmen Temperaturen! Vielen Dank für das Einstellen.

    Ein Tag ohne Thermomix ist ein verlorener Tag! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mein Mann und

    Verfasst von Reppisch am 29. März 2015 - 17:06.

    Super lecker, mein Mann und ich sin begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Werde es auch

    Verfasst von LONI1943 am 8. März 2015 - 19:00.

    Sehr lecker. Werde es auch mit einer Gewürzmischung auf Vorrat versuchen. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut und lecker!

    Verfasst von ThermiSa83 am 20. Februar 2015 - 11:57.

    Wirklich sehr gut und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann Sternanis auch

    Verfasst von Lililu am 4. Januar 2015 - 00:28.

    Man kann Sternanis auch hervorragend in der Apotheke bestellen. Ebenso Kardamom, Nelken, echte Zimtrinde (-stangen) und noch viele Gewürze mehr! Auch Tonkabohnen, Pottasche etc. 

    Nur ein nett gemeinter Tipp! Aber die Qualität und der Geruch.....einfach toll!!

    Lieben Gruß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey Glückwunsch zum Rezept

    Verfasst von kedgeree am 26. Dezember 2014 - 22:17.

    Hey Glückwunsch zum Rezept des Tages! tmrc_emoticons.;-)

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr sehr lecker 

    Verfasst von Hans Senf am 26. Dezember 2014 - 20:34.

     

    Sehr sehr lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von antje79 am 26. Dezember 2014 - 17:00.

    Sehr lecker und schnell gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sternanis findest du im gut

    Verfasst von KurzschlussTuss am 26. Dezember 2014 - 11:03.

    Sternanis findest du im gut sotiertem Lebensmittelgeschäft bei den Gewürzen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo bekommt man Sternanis her?

    Verfasst von Tam77 am 13. November 2014 - 02:04.

    Wo bekommt man Sternanis her? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die 3 fache Menge an

    Verfasst von Missy Freckles am 11. November 2014 - 15:26.

    Ich habe die 3 fache Menge an Gewürzen und Mandelmilch genommen! Lecker! tmrc_emoticons.;)

     

    [[wysiwyg_imageupload:12089:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Chai-Gewürz gemacht

    Verfasst von Thermipetra am 6. Juni 2014 - 16:22.

    Ich habe Chai-Gewürz gemacht und es in ein Schraubglas gefüllt. So hält es sich lange frisch und ich habe immer einen Vorrat.

     

    Wasser, Zucker, Milch und Tee habe ich weg gelassen. Das kommt erst beim Kochen dazu. Dafür habe ich noch Sternanis ergänzt (8-fache Menge der oben angegebenen Gewürze plus 4-5 Sternanis)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumhaft!!!

    Verfasst von finek am 10. Februar 2014 - 14:10.

    Traumhaft!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Katharina Gerke am 27. Januar 2014 - 11:41.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote=fidsche] Hi habe

    Verfasst von BMW-micky am 17. Januar 2013 - 14:33.

    [quote=fidsche]

    Hi

    habe gerade deine Grundmischung genommen und noch etwas verfeinert. Allerdings ist dein Rezept wirklich klasse. Habe aber daraus nur Pulver gemacht ohne Milch und Wasser. So kann ich immer wieder verwenden wenn ich gerade Lust auf Chai Latte habe.

    Hallo Fidsche,

    ich habe noch eine Frage zu dem Pulver, das du erwähnst. Hast du den Tee, den Zucker und den Ingwer schon mit den Gewürzen in den Mixtopf getan? Oder hast du nur die Gewürze gemahlen um sie dann bei Bedarf mit einem Teebeutel aufzubrühen?

    Entschuldige bitte, dass ich so komisch nachfrage.

    Viele Grüsse,

    bmw-micky

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker. Werde beim

    Verfasst von izie am 1. November 2012 - 21:19.

    Wirklich lecker. Werde beim nächsten Mal aber auch weniger Zucker nehmen.     Die Idee mit dem Pulver finde ich auch gut. Denn die Menge war für 2 Personen schon viel.

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ich bin zwar nicht

    Verfasst von Mupfel64 am 10. Februar 2012 - 11:35.

    Hallo,

    Ich bin zwar nicht Snoggi,aber es werden von einer Zimtstange 2 cm abgeschnitten tmrc_emoticons.-)

    Schmeckt sehr gut , danke für das Rezept, hab es lange nicht gemacht, sollte ich vielleicht mal wieder tmrc_emoticons.-) 

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab zu dem Rezept auch

    Verfasst von rhilliges am 10. Februar 2012 - 10:45.

    Ich hab zu dem Rezept auch eine Frage. Was bedeutet 2 cm Zimtstangen genau? Sind das 2 Zimtstangen oder schneide ich von einer Zimtstange 2 cm ab? Ist am Ende dann ja schon ein Unterschied. Würde mich freuen eine Antwort zu bekommen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, tolles Rezept.

    Verfasst von keywestl am 28. Januar 2012 - 21:14.

    Hallo,

    tolles Rezept. Allerdings wird das ganze kein Pulver (die Zimtstangen sind wohl zu harat) und ich musste den Tee nach dem Ziehen absieben. Erging es euch genauso? Geschmacklich aber superklasse

    Biggi ♥

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Du gibst als Quelle

    Verfasst von Rita Schroer am 18. Januar 2012 - 00:06.

    Hallo!

    Du gibst als Quelle das TM Buch "Indian Cooking" an. Weißt Du, woher ich das bekommen kann?

    Herzliche Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Sehr

    Verfasst von Pesch Fotografie am 16. Januar 2012 - 15:06.

    Danke für das Rezept! Sehr gelungen. Werde es in Teebeuteln abfüllen und verschenken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi habe gerade deine

    Verfasst von fidsche am 11. Januar 2011 - 12:49.

    Hi

    habe gerade deine Grundmischung genommen und noch etwas verfeinert. Allerdings ist dein Rezept wirklich klasse. Habe aber daraus nur Pulver gemacht ohne Milch und Wasser. So kann ich immer wieder verwenden wenn ich gerade Lust auf Chai Latte habe.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chai-Tee

    Verfasst von mietze3 am 19. Oktober 2010 - 22:35.

    Hallo Snoggi, habe heute deinen Chai-Tee gemixit. Super..  Werd das nächst mal nur 20 g Zucker (bin keine "Süße") und die Hälfte der Milch nehmen.   Die kalte Zeit kann kommen. ..   tmrc_emoticons.)

    Schönen Abend noch! (am Kamin mit einer Tasse Chai....)

    LG mietze3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können