3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

“Detox, Darling” Supersmoothie


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 Orange, geschält
  • 1 Banane, geschält
  • 1 Limette, ausgepresst
  • 3 Stängel Koriander
  • 1 große Handvoll Grünkohl, (oder anderes Grünzeug, immer wechseln!)
  • 0,3 Liter Kokos-Reis-Milch, (oder Wasser)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Obst und Gemüse in den Closed lid und 1 min / Stufe 10
  2. Milch bzw. Wasser dazu und noch einmal 1 min / Stufe 10 > Fertig!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für mich war es mein erster selbstgemachter...

    Verfasst von Monja.K am 17. Januar 2018 - 13:38.

    Für mich war es mein erster selbstgemachter Smoothi und dann noch in Grün.Habe ihn mit Mandelmich gemacht. Seeehr lecker und soooo gesund.5 Sterne von mir mit lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • joanie: Ich benutze TK Grünkohl

    Verfasst von kabar am 12. Januar 2018 - 13:55.

    joanie: Ich benutze TK Grünkohl Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte bis jetzt Salatherzen und Feldsalat....

    Verfasst von joanie am 10. Januar 2018 - 17:46.

    Ich hatte bis jetzt Salatherzen und Feldsalat. Wenn man Grünkohl nimmt, frischen oder TK? Den frischen hab ich heute bei uns im Laden als Kilo-Packung gesehen. Das ist mir ehrlich gesagt zuviel. Wer kann mir da weiter helfen? Ich würde den TK vorher auftauen, danit ich kein Eis bekomm

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker. Allerdings etwas abgewandelt. Habe...

    Verfasst von sel_v. am 10. Januar 2018 - 08:03.

    Seeehr lecker. Allerdings etwas abgewandelt. Habe Salatherz und 2 Orangen und Bananen genommen. Kein Koriander sondern Zimt. Vielen DankSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, schnell und einfach - was will man mehr....

    Verfasst von joanie am 5. Januar 2018 - 09:13.

    Lecker, schnell und einfach - was will man mehr. Danke für das Teilen dieses Rezepts
    - aber sehr viel.... Ich hab eine große Saftorange, eine Banane und ein Salatherz genommen, und es ergab zwei große Saftgläser (ca 900ml insgesamt).... Und zusätzlich noch ein EL Leinöl für die fettlöslichen Vitamine

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit dem Koriander wird es ungewohnt exotisch, aber...

    Verfasst von kateik am 2. Januar 2018 - 23:41.

    Mit dem Koriander wird es ungewohnt exotisch, aber dennoch lecker. Wink
    Ich habe an Stelle des Grünkohls Feldsalat verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekter Einsteiger-grüner-Smoothie. Hab ein...

    Verfasst von elblandsport am 1. Januar 2018 - 17:46.

    Perfekter Einsteiger-grüner-Smoothie. Hab ein Salatherz und zwei Orangen und Bananen genommen. Da ich kein Koriander frisch hatte, hab ich Zimt zum anheizen der Verbrennung gewählt. Schmeckt prima.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach. Besonders für Anfänger...

    Verfasst von Marlenski am 1. Januar 2018 - 14:27.

    Sehr lecker und einfach. Besonders für Anfänger wie mich geeignet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frisch und lecker! ...

    Verfasst von SanneMix am 1. Januar 2018 - 14:18.

    Frisch und lecker!
    Auf zwei Dinge sollte man achten: eine sehr reife Banane verwenden und den Limetten-/Zitronensaft vorsichtig dosieren. Sonst wirds ein bisserl sauer. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch mein erster grüner

    Verfasst von Bea1807 am 21. Januar 2016 - 12:28.

    Auch mein erster grüner Smoothie, und ich sage " sau lecker"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • - habe den Smoothie statt mit

    Verfasst von bastelschnecke am 14. Juni 2015 - 19:44.

    - habe den Smoothie statt mit Grünkohl mit einem Salatherz gemacht

    - beim nächsten smoothie nehme ich nur noch 2 Stängel Koriander (war mir etwas zu dominant)

    - war sehr lecker und wird wieder gemacht

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war mein erster "grüner"

    Verfasst von pino4 am 23. Mai 2015 - 13:42.

    war mein erster "grüner" Smoothie & er schmeckt wirklich lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können