Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwer Shot


Drucken:
4

Zutaten

3 Flasche/n

Ingwer Shot

  • 1 Ingwerwurzel, 12-15 cm
  • 2 Kurkumawurzeln, frisch
  • 4 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 Stück Birne, alternativ ein Apfel
  • 300 Gramm Granantapfelsaft
  • 6
    55min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    In den Topf!
  1. Ingwer und Kurkuma schälen (wenn ihr keine Bio-Produkte verwendet) und in den Mixtopf geben.

    Die Orangen und Zitrone auspressen und den Saft mit Fruchtfleisch in den Mixtopf geben.

    Die Birne ggf. entkernen und ebenfalls in den Mixtopf geben.
    Zum Schluss 150 Gramm Granatapfelsaft dazu geben.

    Das Ganze dann für 25 Sek./Stufe 8 mixen.

    Anschließend 30 Min. ruhen lassen. Danach den Saft durch ein feines Sieb streichen.

    Das übriggebliebene Fruchtfleisch dann in ein Schälchen geben und den restlichen Granatapfelsaft untermischen und noch mal 15 Min. ruhen lassen.

    Dann noch mal durch das Sieb streichen. Den Saft dann in Flaschen umfüllen und kaltstellen.
10
11

Tipp

Wer es milder möchte, kann einfach mehr Granatapfelsaft nehmen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare