Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwersirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 130 g Ingwer, geschält
  • 1 Stück Zitrone, ausgepresst
  • 0,5 l Wasser
  • 250 g Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser und Zitronensaft und den geschälten Ingwer(in kleinere Stücke schneiden) in den Mixtopf geben. Bei 100 c stufe 1 , 15 min köcheln.

    Dann im garsieb abgiessen. Die Flüssigkeit wieder in den Mixtopf geben, den Zucker dazu und bei 100 c, stufe 1 nochmals  15 min köcheln. In eine saubere Flasche füllen. Bitte im Kühlschrank lagern. Der Ingwersirup kann wie Holundersirup verdünnt im Wasser oder als Cocktail oder im Tee getrunken werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach zu

    Verfasst von matzana am 23. November 2015 - 13:31.

    Sehr lecker und einfach zu machen. 

    Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachgekocht und für gut

    Verfasst von Moki am 4. Juli 2015 - 09:58.

    Nachgekocht und für gut befunden. Allerdings hatte ich nur noch  100 g Ingwer .

    Danke fürs einstellen  tmrc_emoticons.)

    Glaube vor allem an dich selbst und an die Kraft,die in dir wohnt.


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe das Rezept gerade

    Verfasst von manu4071 am 9. September 2014 - 18:10.

    Hallo habe das Rezept gerade in Arbeit,also am 'testen'.bin gespannt auf das Ergebnis.Werde dann berichten: tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.) Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich gut an ,hab schon

    Verfasst von Tina69 am 30. Juni 2014 - 08:55.

    hört sich gut an ,hab schon mal geherzt ,werde ich ausprobieren tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können