Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandelmilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 g

Mandelmilch

  • 125 g Mandeln, ungeschält
  • 0,5 Liter Wasser

Optional zum Süssen

  • 3 Stück Medjool-Datteln, entsteint
  • 1 Prise Meersalz, od. Himalaya Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Vanille

Variation mit Blaubeeren

  • 150 g Blaubeeren
  • 3 Stück Medjool-Datteln, entsteint
  • 0,25 Stück Vanillemark von einer Schote

Variation mit Chai

  • 3 Stück Medjool-Datteln, entsteint
  • 1 Teelöffel Chai-Gewürz, je 1 Prise Ingwer, Piment, Zimt, Kardamon und Sternanis
  • 0,5 Stück Orangenabrieb

Variation mit Erdbeeren

  • 150 g Erdbeeren
  • 2 EL Ahornsirup
  • 0,25 Stück Vanillemark von einer Schote
  • 4-5 Stück Eiswürfel

Variation mit Kakao und Maca

  • 2 TL Kakaopulver
  • 1 TL MacaPulver
  • 3 Stück Medjool-Datteln, entsteint
  • 0,5 Stück abrieb von einer Orange
5

Zubereitung

    Basis-Rezept für frische selbstgemachte Mandelmilch
    1. Die Mandeln über Nacht ca. 12 Stunden in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Das Einweichen neutralisiert die in Mandeln enthaltenen Enzymhemmer (Phytinsäure) und macht sie leichter verdaulich.
    2. Am nächsten Morgen das Einweichwasser abgießen und die Mandeln gut abspülen.
    3. Mandeln und Wasser in den Mixbehälter geben und auf höchster Stufe solange mixen, bis eine einheitliche Flüssigkeit ohne Stücke entsteht.
    4. Anschließend die Milch durch ein Geschirr- oder Baumwolltuch geben, um das Mandelmehl zu entfernen. Dazu das Tuch auf ein Sieb über einer Schüssel ausbreiten und die Milch aufgießen. Nun die Tuchenden zusammennehmen und die Milch durch das Tuch auswringen. Fertig ist die frische, pure Mandelmilch.
    5. Optional: Für unser Basis-Rezept süßen wir die frische Mandelmilch mit entsteinten Datteln und aromatisieren mit etwas Zimt und Vanille. Eine Prise Meersalz sorgt für das gewisse Etwas. Dafür geben wir die gefilterte Milch mit den Gewürzen und Datteln erneut in den Mixer und pürieren nochmals ca. 1 Minute bis alle Zutaten gut vermixt sind. . Dafür geben wir die gefilterte Milch mit den Gewürzen und Datteln erneut in den Mixer und pürieren nochmals ca. 1 Minute bis alle Zutaten gut vermixt sind. Sollte das Mixen länger dauern, kann sich die Mandelmilch leicht erwärmen. Das kann sehr angenehm im Winter sein. Wenn Du sie aber kalt genießen möchtest, füge beim Mixen einfach ein paar Eiswürfel hinzu. Fertig ist eine wundervolle Mandelmilch, die leicht nach Zimt und Vanille schmeckt.

    Alternativ können anstatt der Basis-Zutaten zum Süßen auch die Variationen probiert werden oder eigenen Varianten ausprobieren. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Einfach die Zutaten nach dem Herstellen der Mandelmilch nochmals mit der Milch in den Thermomix geben und gut durchmixen, bis eine einheitliche Milch entstanden ist.

    Die Milch ist im Kühlschrank ca. 24 Stunden haltbar, vor dem Genuss gut schütteln.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schaumbildung: Es ist völlig normal, dass sich Mixen – vor allem bei einem zweiten Mixdurchgang – Schaum bildet. Du kannst diesen Mandelschaum z.B. gut für einen Espresso Macchiato oder einen kleinen Cappucino verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare