3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mein Frühstück zum Donnerstag: Smoothie oder Shake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Frühstückssmoothie

  • 1 Stück Banane
  • 1 Stück Orange
  • 1 Stück Birne
  • 5 g frischen Ingwer
  • 5 g Avocado
  • 20 g Feldsalat
  • 15 g Wirsingblätter
  • 160 g stilles Wasser
  • 60 g Cranberrysaft
  • 1 gestr. TL Aniskörner
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1 Messerspitze Sternanis
  • 1 Messerspitze Cayenne
5

Zubereitung

    Ganz einfach und lecker
  1. Banane und Orange schälen, dann in Stücke reißen oder schneiden


    Birne waschen und vierteln, Blüte und harten Innenteile entfernen


    Ingwer schälen und klein schneiden


    Feldsalat und Wirsingblätter waschen und klein zupfen


    Nun alles in den Thermomix, die Gewürze ebenfalls


    alles 1 min auf Stufe 10 pürieren


    und nun in Gläser füllen und langsam genießen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch Nachmittag statt Kaffee schmeckt der Shake wunderbar


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Variation zum

    Verfasst von margit und hartwig am 25. Februar 2015 - 15:46.

    Variation zum Shake:

     

    Banane, Orange, Apfel, 1/2 Möhre, 1 Stück Ingwer, 50gr. Feldalat, 20 gr. Persilie, 10gr. Basilikum,

    200 ml Wasser oder 150gr. Wasser und 50gr. Hafermilch, dann Gewürze: Anis, Zimt, Sternanis, Habaneropulver,

    Braunhirse gemahlen (ist sehr gut für die Gelenke) Brennesselpulver (im Frühling frische Brennsesseln) Flohsamen,

    es gibt so viele Möglichkeiten mit den Zutaten zu varieren.

     

    guten Appetit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und danke für Deinen

    Verfasst von margit und hartwig am 25. Februar 2015 - 15:37.

    Hallo und danke für Deinen Kommentar. Ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet, daß

    es jemanden interessiert. Inzwischen mache ich den Shake auch mit einer größeren Menge Feldsalat. Natürlich kannst Du Avocado und Wirsing weglassen und anderes verwenden. Bei diesem Shake oder smoothie ist einfach Kreativität gefragt. Mein Mann und ich trinken den jeden früh zum Früstück und manchmal auch noch nachmittags. Wir fühlen uns sehr wohl.

    Dann viele Grüße

    margit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstliche Kombi! Habe Avocado

    Verfasst von Aslamix am 12. Januar 2015 - 21:16.

    Köstliche Kombi! Habe Avocado und Wirsing durch reichlich Feldsalat ersetzt.

    Der Shake wird in den nächsten Wochen mein Immunsystem befeuern.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können