3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sekt an Erdbeer-Minz-Sorbeet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Erdbeersekt

  • 250 g Erdbeeren
  • 6 Blatt Pfefferminze, frisch
  • 1 l Sekt oder Prosecco
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Erdbeersekt
  1. Erdbeeren und Minze in den Closed lid geben. 20 Sek Stufe 8 pürieren.

    In einen TK-Behälter geben und mind. 3 Stunden gefrieren. Vor dem Weiterverarbeiten ca. 15 Min antauen lassen.

    Eis in den Closed lid geben und 20 Sek / Stufe 6 pürieren. Ggf. mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal nachpürieren. 10 Sek / Stufe 4 verrühren, dabei durch das Eingussloch Sekt langsam eingießen. Ggf. Rührgeschwindigkeit dabei runter schalten.

    In die Gläser eingießen und sofort genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es professionell machen will: Glas evtl. mit einem Blatt Minze dekorieren.

Glasrand kann vorher 2 mm in Wasser getaucht werden und dann in Zucker/Puderzucker getunkt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt lecker. Allerdings

    Verfasst von kakuend am 18. Juni 2012 - 18:53.

    Schmeckt lecker. Allerdings nehme ich gleich TK-Erdbeeren und erspare mir das nochmalige einfrieren. Für Kinder nehme ich Sprudelwasser oder eine Limonade dazu, je nachdem wie süß es sein soll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das gab's bei mir heut auch

    Verfasst von Faineantise am 10. Juni 2012 - 18:03.

    Das gab's bei mir heut auch schon! Sehr lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können