3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stachelbeer-Sirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

  • 440 g Stachelbeeren
  • 75 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Zitrone
5

Zubereitung

    Stachelbeer-Sirup
  1. Die Stachelbeeren in den Closed lid geben und alles 20 Min./100°/Stufe 1/Counter-clockwise operation erhitzen. Anschließend die Masse durch ein Sieb streichen. Ich hatte ein einfaches Nudelsieb. Das Fruchtmus auf die Seite stellen, den Saft wieder zurück in den Closed lid. Das Wasser, den Zucker und den Saft einer halben Zitrone dazu geben und alles auf 90°/Stufe 1/1 Minute/Counter-clockwise operation erhitzen. Danach sollte der Zucker aufgelöst sein.

     

    Alles in Flaschen/Gläser abfüllen und abkühlen lassen.

     

    Ich habe einen Teil der Gläser eingefroren. Funktioniert super und hält somit länger! tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe einen Teil der Gläser eingefroren. Funktioniert super und hält somit länger!

 

Mit dem Fruchtmus kann man anschließend eine Marmelade oder ähnliches machen. Ich habe einen Stachelbeer/Bananen Marmelade gemacht. Ist unter meinen erstellten Rezepten zu finden.

 

Viel Spaß!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Funktioniert super. Habe gleich 1200g...

    Verfasst von steffs1901 am 16. Juli 2017 - 14:56.

    Funktioniert super. Habe gleich 1200g Stachelbeeren genommen. Ging locker rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Sirup - schnell,

    Verfasst von Rici-Bopper am 5. August 2016 - 13:15.

    Mein erster Sirup - schnell, einfach, lecker! 

    Ich wußte nicht, was ich mit den leicht säuerlichen Stachelbeeren anfangen sollte, die meine Kinder nicht essen wollten, weil sie eben zu sauer waren. Mit diesem Rezept gab es einen leckeren Sirup und mit dem Stachelbeermarmeladen-Rezept gleich noch einen super leckeren Aufstrich. In dieser Form mögen meine Kinder die Stachelbeeren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann es gar nicht

    Verfasst von Schnubsi am 4. Juli 2016 - 23:20.

    Ich kann es gar nicht erwarten bis die Stachelbeeren endlich reif sind tmrc_emoticons.-) gespeichert ist es auf jeden Fall schon,  Sterne gibt's später tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell / einfach und super

    Verfasst von Lexxa84 am 1. August 2015 - 20:21.

    Schnell / einfach und super lecker 

    wusste nicht was ich mit meinen Stachelbeeren im Kühlschrank machen sollte. 

    Besser konnte ich sie nicht verwerten   tmrc_emoticons.)

    probiere auch gleich die Marmelade aus. 

    Vielen Dank für das Rezept 

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für verschiedenes: entweder

    Verfasst von SabrinaGAP am 6. August 2014 - 20:00.

    Für verschiedenes: entweder mit Mineralwasser  aufgießen,  Slush  Eis herstellen oder  mit Sekt aufgießen. .. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Darf ich fragen für was du

    Verfasst von der Mixer am 6. August 2014 - 14:22.

    Darf ich fragen für was du den alles nimmst???? Der Sirup hört sich super an!!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der schmeck aber lecker!  

    Verfasst von Suppe am 4. August 2014 - 16:50.

    Der schmeck aber lecker!   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können