3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Eierlikör (mit ganzen Eiern) zu Mokkalikör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 4 Eier, Gr.M
  • 210 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 350 ml Kirschwasser
  • 150 g Sahne
  • 2 EL Instantkaffeepulver
  • 50 g heißes Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eier, Zucker, Vanillemark in den Closed lid geben, 5Min./ 70°C/ Stufe 4 (mit Schmetterlingsaufsatz)

    Kaffeepulver in einer Tasse im heißen Wasser auflösen

    Zusammen mit Kirschwasser und Sahne zur Eier-Zucker-Mischung geben, 3Min./ 70°C/ Stufe 4

    Bei den Eiern deshalb die größe M, weil sonst der Likör zu dick wird. Dann kann man ihn aber bei Bedarf auch einfach mit etwas Sahne oder Milch verdünnen. Es ergibt ca. 0,7 Liter.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Junikäfer1, ich weiß

    Verfasst von Schwarzwaldmaidli am 29. Juli 2014 - 21:21.

    Hallo Junikäfer1,

    ich weiß auch nicht, wo die die Kaffee-Angabe geblieben ist. Ich nehme immer lösliches Kaffeepulver. Außerdem nehme ich statt Korn Kirschwasser, das gibt nochmal ein ganz besonderes Aroma. Ich habe jetzt alle Angaben ergänzt, viel Spaß beim Ausprobieren.

     

    Viele Grüße

    Schwarzwaldmaidli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum heißt der Likör

    Verfasst von Junikäfer1 am 29. Juli 2014 - 19:29.

    Warum heißt der Likör Mokkalikör? Ich kann keine Zutat finden außer denen für einen normalen Eierlikör. Muß da Mokkapulver mit rein, oder vielleicht eher der fertige Mokka-Kaffee?

    Wäre für eine kurze Antwort sehr dankbar.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es

    Verfasst von Schwarzwaldmaidli am 20. März 2013 - 13:41.

    Freut mich, dass es schmeckt!

    Aber probiert auch mal folgendes: statt Korn Schwarzwälder Kirschwasser nehmen, das gibt noch mal eine besondere Note!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe den Eierlikör am

    Verfasst von tussitreff am 20. März 2013 - 08:45.

    Hallo, habe den Eierlikör am Wochenende ausprobiert!!! Super lecker und genau so dickflüssig wie ich ihn gerne mag und ohne Eiweißreste!!!! Ganz klare fünf Sterne!!!! Party Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die übrig gebliebenen Eiweiße

    Verfasst von Schwarzwaldmaidli am 13. März 2013 - 15:53.

    Die übrig gebliebenen Eiweiße haben mich auch immer gestört! 1-2 gehen ja noch, aber gleich 4

    Ich bin mir nicht sicher, bei welcher Temperatur sich das Instant-Kaffeepulver auflöst, daher mache ich es immer getrennt. Es käme mal auf einen Versuch an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, danke für die

    Verfasst von tussitreff am 13. März 2013 - 08:15.

    Super, danke für die Einstellung des Rezeptes! Habe ihn sonst immer mit nur Eigelb gemacht. Und was macht man dann mit dem ganzen Eiweiß, soviel Silberkuchen kann man gar nicht essen?! 

    Könnte ich auch alles zusammen erwärmen oder besser getrennt?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können