3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Pink Lemonade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Pink Lemonade

  • 290 g Erdbeeren frisch
  • 10 g Ingwer frisch, geschält
  • 75 g brauner Zucker
  • 750 g Orangennektar oder Orangensaft
  • 650-700 g Wasser
  • 2-6 Zitronen, Saft davon und Fruchtfleisch, je nachdem, wieviel Säure man haben mag
5

Zubereitung

    Pink Lomade mit einem Hauch von Ingwer
  1. Mein erster Versuch einer Rezeptabwandlung ....                        

    Die Erdbeeren säubern, das Fruchtfleisch aus den Zitronen herausschneiden, den Ingwer schälen und anschließend alles schon mal in den Mixtopf packen.  Den braunen Zucker dazugeben, ca. 75 g oder mehr, je nachdem, wie süß man es haben mag. Anschließend die 750 g Orangensaft oder -nektar hinzugeben (ich hatte nur den Nektar zur Hand, damit geht es halt auch).  Nun füllt man den Rest bis zum Maximum mit Wasser auf, das sind zwischen 650 g und 710 g, je nachdem, wieviele Früchte man gesamt genommen hat.

    Bei Bedarf kann man mehr Ingwer und z. B. weniger Erdbeeren nehmen, damit der Ingwer mehr durchkommt, war schon ein wenig schwach, aber man merkt ihn auch bei diesem Fruchtverhältnis. Ebenso kann man selber entscheiden, wie sauer das Ganze werden soll, mit nur 2 Zitronen, wie ich es ausprobierte, ist es recht süß, mit 6 wird man die Säure sehr viel stärker schmecken.

    Das Ganze 1 Minute auf Stufe 5 mixen.

  2. Anschließend das Ganze in einen Karaffe umfüllen, in den Kühlschrank stellen und gut durchkühlen lassen. Zum Servieren kann man zusätzlich Zitroneneiswürfel mit ins Glas geben, wenn man vorher eher weniger Zitrone genommen hat, aber natürlich auch ganz normale Eiswürfel. Das Getränk erfrischt und belebt, ist sehr gut für den Sommer geeignet.

    Man kann natürlich zu anderen Jahreszeiten auch TK-Erdbeeren nehmen ....

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuuuuper lecker!!! Vielen

    Verfasst von JaLue am 9. Juni 2014 - 21:37.

    Suuuuuper lecker!!! Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Das wird es sicher öfter geben! Leichte Abwandlungen scheint das Rezept nicht böse zu nehmen. Habe gefrorene Erdbeeren geschreddert, Orangensaft dazu, Ingwer, braunen Zucker, alles entsprechend der angegebenen Menge. 4 Eiswürfel Zitronensaft und Wasser nach Gefühl. Köstlich und kam sehr gut an! Gerne vergebe ich 5 Sterne für diese gelungene Premiere einer Rezeptabwandlung! Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können