3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

★☆ " Weisser Glühwein " mit Schuss ☆★


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Teil 1

  • 1000 g trockener Weißwein
  • 500 g Fruchttrüber Apflesaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • Saft von 1 1/2 Orangen
  • 8-10 EL Brauner Zucker ( jenachdem wie süss man es mag)
  • 1 1/2 -2 Stück Zimtstangen
  • 2 Stück Sternanis
  • 5 Stück Nelken
  • 2 Scheiben Orangen
  • 1 TL Zitronen Zesten (FINESSEN)

Teil 2

  • 80 g Weisser Rum (ruhig die günstige Variante von LIDL, ALDI oder EDEKA)
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. ... Weisswein, Apfelsaft, Zitronen- und Orangensaft, sowie den braunen Zucker in den Closed lid geben.

    ... Den Gareinsatz einhängen und die Gewürze reingeben, wobei ich die Orangenscheiben mit den Nelken gespickt habe.

    ... Alles 20 Min. / 50^C / Stufe 1 ziehen lassen.

  2.  

    ... Den weißen Rum zugeben und  6 Min./70^C / Stufe 1 erhitzen.

  3.  

    ... Nun den Gareinsatz entfernen und den Glühwi heiss in Flaschen füllen. 

    Ich gieße den Glühwein dabei durch ein kleines Haarsieb, damit nichts , bzw. nur wenig von den Zesten, etc. im fertigen Glühweihn "schwimmt" .

  4. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

... Ihr könnt den weißen Glühwi auch mit normalem Zucker machen, aber dann bitte weniger nehmen, da dieser viel mehr süßt.

Einfach mal ausprobieren, kommt auch immer auf den Wein an und wie süß man es mag. 

WIR lieben IHN , mache gern noch etwas Zimtstangen, Sternanis und Nelken mehr dran, da wir das würzige lieben.

★☆ Gutes Gelingen.....LG  Iris' LilaLauneKüche ☆★


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dank dieser Kommentare werde ich den Glühwein...

    Verfasst von Elley02 am 9. Januar 2017 - 09:39.

    Dank dieser Kommentare werde ich den Glühwein auch morgen zur nachträglichen Weihnachtsfeier meines GospelChores mitnehmen. Bin gespannt und werde berichten. Mir gefällt schon beim Durchlesen die Farbe und auch die Zutaten, die ja zu dieser Jahreszeit immer vorrätig sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. ...

    Verfasst von florida2013 am 10. Dezember 2016 - 17:05.

    Lecker. Smile

    Hab allerdings ein bisschen was geändert. Als Variation wieder zu finden

    enjoy the little things in your life

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam Super an. mag glühwe egtl

    Verfasst von Luisa@Lukas am 26. Januar 2016 - 22:38.

    Kam Super an.

    mag glühwe egtl nicht aber der is absolute spitze- da könnte ich mich reinlegen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. Danke für dieses

    Verfasst von Limana am 23. Dezember 2015 - 19:45.

    sehr lecker. Danke für dieses tolle Glühwein Rezept tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Ich mag gar

    Verfasst von Miran Da am 16. Dezember 2015 - 17:32.

    Sehr lecker!! Ich mag gar kein roten Glühwein und habe in Berlin auf dem Weihnachtsmarkt zum ersten Mal weißen getrunken... Und dieses Rezept habe ich jetzt schon 4x gemacht... Einfach ein Traum... Ich benutze allerdings gute braune rum und auch etwas mehr Schuss als im Rezept tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist denn bitte

    Verfasst von Tracky am 3. Dezember 2015 - 11:40.

    Was ist denn bitte Zitronen-Zester (Finessen)??? Würde den Glühwein gerne probieren ... Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker!!! Allerdings muss

    Verfasst von Sweta22 am 22. November 2015 - 17:02.

    War lecker!!! Allerdings muss man weißen Wein mögen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von Sonni1407 am 21. November 2015 - 10:53.

    Hallo,

    vielen Dank für das leckere Rezept - habe es gestern ausprobiert, als Eingewöhnungsstart auf die Weihnachtszeit. Alle waren begeistert!

    Ich habe dein Rezept allerdings ohne Sternanis gemacht, da wir diesen nicht mögen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....ohhhhh , lieben Dank für

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 4. Januar 2015 - 03:13.

    ....ohhhhh , lieben Dank für eure tollen Kommentare.....freut mich, dass ER euch so gut schmeckt, die Idee zu dem Rezept iss auf dem "Märchen-Weihnachtsmarkt" in Kassel entstanden, da WIR auch am liebsten weißen Glühwi trinken und uns der gekaufte einfach nicht schmeckt .....

    Allen noch ein "frohes Neues" ...LG Iris ♡

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Glühwein ist der Knaller!

    Verfasst von HakunaMatata79 am 1. Januar 2015 - 16:02.

    Der Glühwein ist der Knaller! Er hat uns den Neujahrsstart perfekt gemacht! Danke für das tolle Rezept!

    ** Kauf dir einen runden Keks und beiß die Ecken ab! **

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boaaahhhh - der schmeckt ja

    Verfasst von Zuckerschnegge am 31. Dezember 2014 - 11:01.

    Boaaahhhh - der schmeckt ja mal megalecker!!! Mein Mann verträgt nur "weißen" Glühwein bzw. Punsch und auch er war megabegeistert! Den gibt es heute Abend an der Sylvester-Bar!

    Danke für das super Rezept und einen GUTEN RUTSCH! Party

    ** Kalorien sind kleine Tierchen, die in der Nacht heimlich Deine Kleidung kleiner nähen! **

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Glühabend war ein voller

    Verfasst von erikay am 23. Dezember 2014 - 08:52.

    Mein Glühabend war ein voller Erfolg, Alle fanden den Glühwein lecker und waren erstaunt,

    das er selber gemacht war. Einige haben sich auch das Rezept erbeten.

    Danke für's Rezept.

    Allen schöne Weihnachten.

    LG Erikay

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !!!!

    Verfasst von Patty86 am 16. Dezember 2014 - 14:25.

    Sehr lecker !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut,danke fürs

    Verfasst von Moni am 14. Dezember 2014 - 09:31.

    Schmeckt sehr gut,danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können