3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Backpulver-Ersatz (ohne belegte Zähne und den bitteren Geschmack)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 5 - 10 g Natron
  • 1 - 2 Spritzer Essig oder Essigessenz
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Ein beliebiges Backrezept nach Wunsch
  1. Jedes beliebige Backrezept ist möglich. Ich habe bis jetzt noch keines gefunden, das nicht funktioniert hat.

    Einfach die Menge Backpulver mit Natron ersetzen, z.B. bei einem halben Päckchen Backpulver nehme ich ca. 5 - 7,5 g Natron (im Backpulver sind 15 g drin). Damit das Natron "starten" kann, braucht es eine Säure. In diesem Fall der Essig. Es reicht relativ wenig aus. Ich nehme einen Schuß (etwas mehr als ein Spritzer, aber diese Bezeichnung habe ich in den Vorgaben nicht gefunden!!), bei Ersatz von 1 Päckchen Backpulver nehme ich ca. 7,5 bis 10 g und ca. 2 Schuß Essig. Da ich normal keine Essigessenz im Haus habe, benutze ich es auch selten zum Backen, aber es geht genauso.

10
11

Tipp

Da meine Kinder sowohl keinen Weizen als auch keinen Mais essen können, es aber nur Backpulver auf dieser Basis gibt, war ich gezwungen, mich mit Alternativen auseinander zu setzen.  Sowohl Soja,als auch Weinsteinbackpulver (=Mais) gehen nicht.

Meine Erfahrung in den letzten 2 Jahren war nur positiv, das Gebäck wird eher höher als normal und der typisch "üble" Backpulver-Geschmack auf der Zunge und den Zähnen (hab ich schon immer verabscheut...) fehlt!!

Am Kindergeburtstag meines Sohnes dieses Jahr waren 2 Mütter, die total positiv überrascht waren nach dem sie probiert hatten.

Also gutes Gelingen!! Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen...

Lg Junikäfer1


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe aew, auch Dir vielen

    Verfasst von Junikäfer1 am 13. Oktober 2015 - 11:07.

    Liebe aew, auch Dir vielen Dank für Deine Sterne und die positive Rückmeldung! Ich freue mich, daß es auch Euch nun deutlich besser schmeckt...

    Lg und eine schöne Herbstzeit bei leckerem Kaffee und Kuchen...

    Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo maulwurf19. Danke für

    Verfasst von Junikäfer1 am 13. Oktober 2015 - 11:05.

    Hallo maulwurf19. Danke für die tolle Rückmeldung und Deinen Mut, es auch auszuprobieren.

    Hab leider jetzt erst zufällig gesehen, daß es neue Bewertungen gibt.

    Viel Spaß beim Kuchen backen, damit schmeckt nun jeder Kuchen viel besser, nicht wahr?

    Lg Junikäfer1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Junikäfer1, 5⭐️ für

    Verfasst von aew am 27. September 2015 - 13:23.

    Hallo Junikäfer1, 5⭐️ für deinen Backpulver-Ersatz❗️Es stimmt, dass der Schokokuchen damit viel besser schmeckt. Vielen Dank für diese tolle Alternative und das du sie mit uns teilst. LG tmrc_emoticons.-D

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Junikäfer1, geherzt 

    Verfasst von aew am 8. August 2015 - 10:56.

    Hallo Junikäfer1, geherzt  Love und gespeichert habe ich dein Rezept; melde mich wieder. LG aew tmrc_emoticons.-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die einfache

    Verfasst von maulwurf19 am 27. Mai 2015 - 21:47.

    Vielen Dank für die einfache Methode dieses ekelige Gefühl zu umgehen tmrc_emoticons.)

    Gestern habe ich Rhabarberkuchen gebacken und konnte ihn super genießen.

    Das Rezept ist abgespeichert und das letzte Backpulver entsorgt.

    Das brauche ich ab jetzt nämlich nie wieder  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SuBen, vielen lieben Dank für

    Verfasst von Junikäfer1 am 16. September 2014 - 00:51.

    SuBen, vielen lieben Dank für Deine Sterne!!

    Es ist schön, daß es nicht nur mir so geht, sondern so langsam sich auch Andere trauen, es zu versuchen!! Es ist unproblematisch und jeder Kuchen schmeckt wirklich doppelt so gut!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Junikäfer1, vielen Dank

    Verfasst von SuBen am 14. September 2014 - 19:51.

    Hallo Junikäfer1, vielen Dank für die tolle Idee mit dem Backpulverersatz. Ich habe heute einen Apfelkuchen gebacken und statt 1 Päckchen Bachpulver 10 g Baking Soda und 2 Schuss weißen Balsamico benutzt. Hat wunderbar geklappt!!!

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank shajioko für die

    Verfasst von Junikäfer1 am 19. August 2014 - 17:51.

    Vielen Dank shajioko für die Sterne!!

    Schön, daß Du es probiert hast! Nach Deinen ersten Sternen und Deinem Kommentar hoffe ich, daß auch andere Leute sich nun trauen, es zu probieren. Denn, es lohnt sich...

    Lg

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Junikäfer1, gestern

    Verfasst von shajioko am 14. August 2014 - 08:55.

    Hallo Junikäfer1,

    gestern habe ich's ausprobiert und es hat super geklappt. Ich habe Schinken-Käse-Hörnchen gebacken und hatte beim Essen immer diesen komischen Belag im Mund. Gestern nicht!!! Und aufgegangen sind sie trotzdem sehr schön. Bin begeistert  tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für diesen tollen Tipp. Ich werde in Zukunft nur noch so backen.

    Liebe Grusse

    shajioko

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo shajioko, ich mische

    Verfasst von Junikäfer1 am 12. August 2014 - 00:05.

    Hallo shajioko,

    ich mische die Zutaten nicht vorher, sondern mache alles der Reihe nach in den Closed lid und schalte dann alles zusammen ein. An der Stelle, wo man den Essig drauf leert, da schäumt es gleich ein wenig, aber das macht nichts. Wird dann im Anschluß alles miteinander vermischt.

    Viel Erfolg, wäre über einen kurzen Bericht dankbar!

    Lg und gutes Gelingen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mischst du zuerst das

    Verfasst von shajioko am 10. August 2014 - 13:49.

    Hallo,

    mischst du zuerst das Natron mit dem Essig oder kommt es einfach nacheinander zu den restlichen Zutaten? 

    Ich finde diese Alternative zu Backpulver sehr interessant, da auch ich diesen Belag, den mal dann manchmal im Mund hat, überhaupt nicht mag.

    LG

    shajioko

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sauerampferstängelchen

    Verfasst von Junikäfer1 am 10. August 2014 - 01:05.

    Hallo sauerampferstängelchen und hexle123,

    meines Wissens muß es eine Säure sein, alles andere spielt normal keine Rolle. Aber, wie ich auch hier in der Rezeptwelt schon gelesen habe, hat die (künstlich hergestellte) Zitronensäure keinen so guten Ruf, v.a. ist sie sehr vielen Produkten schon zugesetzt und deshalb würde ich dann vielleicht doch lieber Zitronensaft original nehmen.

    Falls ihr Bedenken habt, wegen dem Geschmack: der Essig ist nicht schmeckbar. Habe es schon so oft probiert, ist am Ende in keiner Weise sauer oder sonst irgendwie bemerkbar. War auch immer sehr skeptisch und fand es am Anfang - die ersten Rezepte bekam ich von unserer Ernährungsberaterin in der Kinder-Reha - sehr komisch und hab mich nicht getraut. Aber in jedem Backpulver ist Natron drin, aber eben auch noch andere Stoffe. Also ist Natron direkt benutzt eher die "Urform", wenn man das so sieht.

    Also, nur Mut, ihr werdet sehr gute Erfahrungen damit machen...

    Über einen kurzen Bericht wäre ich Euch dankbar!!

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das wollte ich dich

    Verfasst von hexle123 am 10. August 2014 - 00:41.

    Hallo, das wollte ich dich auch gerade fragen

    Hexle123

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Junikäfer, geht auch

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 9. August 2014 - 00:52.

    Junikäfer, geht auch Zitrononensäure oder muss es Essig sein?

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können