3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys Steinpilz-Zaubersalz zum Verfeinern von kräftigen Soßen


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 50 g Steinpilze getrocknet
  • 5 g Selleriesalz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 25 g Meersalz fein
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    War mal wieder am Gardasee. Ich mußte einfach diese feinen Funghi porcini auf dem Markt kaufen.
  1. Die getrockneten Steinpilze im Closed lid 10 Sek/Stufe 10 mahlen. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben und das ganze nochmal wiederholen. Selleriesalz und nur 25 Gramm Meersalz mit der Prise Muskatnuß zu geben und 12 Sek/Stufe 3 mischen. Ich möchte es nicht so salzlastig. Der Steinpilzgeschmack muß dominieren!

    Fertig.

    In trockenen Schraubgläsern hält dieses Steinpilz-Zaubersalz viele Monate.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gerrys Steinpilz-Zaubersalz gibt vielen Deiner Fleischsoßen, ggf. mit einem Schuß Cognac und etwas Sahne den letzten Kick.

Wetten daß?


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Thermomädel hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 28. Februar 2018 - 20:13.

    Thermomädel hat geschrieben:
    Lieber Gerry,
    ich habe Mayonaise mit dem Steinpilzsalz und etwas Cognac (Big Smile) angerührt, übernacht durchziehen lassen und am nächsten Tag als Burgersoße verwendet tmrc_emoticons.-) mmmmhh... noch ein paar kross gebratene Speckwürfel darauf, und der perfekter Burger stand auf dem Tisch: Love

    GRATULIERE !!! Und DANKE für den Sterneregen . . .
    Liebe Grüße vom See.

    Gerry



    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Gerry,...

    Verfasst von Thermomädel am 28. Februar 2018 - 08:19.

    Lieber Gerry,
    ich habe Mayonaise mit dem Steinpilzsalz und etwas Cognac (Big Smile) angerührt, übernacht durchziehen lassen und am nächsten Tag als Burgersoße verwendet tmrc_emoticons.-) mmmmhh... noch ein paar kross gebratene Speckwürfel darauf, und der perfekter Burger stand auf dem Tisch: Love

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Petra, riecht toll -

    Verfasst von Gerry kocht am 19. Juni 2016 - 23:49.

    Liebe Petra,

    riecht toll - stimmt.  Schmeckt auch toll ... tmrc_emoticons.)

    Danke für den Sternenregen.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe GsD immer getrocknete

    Verfasst von SamCle am 14. Juni 2016 - 20:50.

    Habe GsD immer getrocknete Steinpilze im Haus weil ich so gerne Pilzrisotto mache seit ich einen Thermomix habe tmrc_emoticons.-)

    Gerade gemacht riecht toll tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können