Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosmus


Drucken:
4

Zutaten

600 g

500g Kokosmuß

  • 600 g Kokosraspeln
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kokosnuss selbst herstellen
  1. Die Kokosraspeln in den TopfClosed lid geben und bei Stufe 5 so lange pürieren, bis eine cremige Masse ensteht.

    Ab und zu mit dem Spatel die Masse wieder nach unten schieben.

  2. Ein paar Minuten ruhen lassen.

  3. Auf Stufe 10 nochmal pürieren, bis es noch cremiger wird und sich erhitzt. 

  4. In ein sauberes Gefäß füllen. Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dient als Basis und kann zum Kochen und Backen verwendet werden.

Gesehen bei Cake Invasion.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super!

    Verfasst von pollymaus am 2. Juli 2016 - 14:08.

    Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe das Kokosmus

    Verfasst von Ur-mi am 20. Februar 2016 - 14:03.

    Hallo, ich habe das Kokosmus genau nach Rezept erstellt. Der Geschmack ist himmlisch. Aber....trotz Lagerung bei Zimmertemperatur wird das Mus nach Abkühlung  pickelhart.  Wie Palmin.  Was mache ich falsch??

    Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem mir rund 8€ für ein

    Verfasst von biene85 am 28. August 2015 - 20:43.

    Nachdem mir rund 8€ für ein  200g Glas kokosmus zu schade waren, bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Habe es gleich ausprobiert und muss sagen, es geht superschnell, günstig und schmeckt hervorragend! Vielen dank für das tolle Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich finde es richtig

    Verfasst von Trigares am 5. August 2015 - 08:26.

    ich finde es richtig lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich antworte einfach mal

    Verfasst von Alja3008 am 19. Juli 2015 - 10:16.

    Ich antworte einfach mal tmrc_emoticons.D

    Bitte nicht in den Kühlschrank du wirst es nur ganz schwer wiedeer rausbekommen. Es soll ja cremig bleiben. Also kühl und dunkel lagern. 

    Ich hab mich nach der Haltbarkeit immer danach gerichtet wie lang die Flocken an sich haltbar sind. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie lange hält sich

    Verfasst von garja am 19. Juli 2015 - 09:08.

    Hallo, wie lange hält sich das Mus im Glas, und muß man es im Kühlschrank lagern?

    Danke für die Antwort.

    Ausprobieren werde ich es auf jeden Fall, lass schon mal einen Stern da.

    Viele Grüsse

    Garja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs

    Verfasst von Alja3008 am 19. Juli 2015 - 04:29.

    Danke fürs einstellen. 

    Unbedingt verwenden für den Piña Colada anstatt Cocos Sirup oder Batida de Coco (lieber durch Havana Club ersetzen) pro Portion 1 EL. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können