Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenessig


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

  • 150 g Himbeeren, TK
  • 75 g Essigessenz, 25%
  • 200 g Roséwein
  • 200 g Rosenwasser
  • 50 g Rosensirup
5

Zubereitung

  1.  

    Himbeeren, Rosèwein und Essigessenz in den Closed lid und 2Std. ziehen lassen

  2.  

    Restliche Zutaten in dazu geben, 10 Min./ 90°C/ Gentle stir settingköcheln

  3.  

    Essig abseien und in Flaschen umfüllen. Menge ergibt knapp 750 ml.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Verwendungszweck:

* in fruchtigen Blattsalaten, Obstsalaten und Allgäuer Käsesalat,

* in Rotkohl* zu Sauerbraten,  Schweinebraten, Geflügel, Gans und  Wildgerichten, aber auch zu Fisch

* in süß-saueren Soßen für Fleisch, Fisch und Gemüse

* zum Beizen von Fleisch* zum Marinieren von Camenbert, Ziegenkäse oder  Gemüse 

* zum Herstellen von Chutneys, Senf, Ketchup oder   Marmelade

* zum Verfeinern von Suppen, Saucen und Dressings

* wie andere Obstessige verwendet werden

* ausprübieren lohnt sich !!!

 

75g Essigessenz läßt sich durch 350g milden Obstessig ersetzen.

Rosensirup kann duch Agavebdicksaft oder Akatienhonig ersetzt werden.

Rosenwasser/-Sirup habe ich nach einem Rezept von Kallewirsch gemacht:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/rosenwasser-und-rosensirup/199498


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DANKE Kallewirsch, dass Du

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 17. Juli 2014 - 11:53.

    DANKE Kallewirsch, dass Du für mich schon geantwortet hast tmrc_emoticons.) . Habe Die Liste noch etwas erweitert und im Rezept ergänzt. So ist es gleich für alle sichtbar tmrc_emoticons.;) .

    Dank auch für all die Herzerl tmrc_emoticons.D. Wüsch allen viel Spaß beim Ausprobieren Cooking 9.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Man kann ihn zum Verfeinern

    Verfasst von Kallewirsch am 16. Juli 2014 - 22:27.

     Man kann ihn zum Verfeinern von bunten Blattsalaten, aber auch zu Obstsalaten und zum Beizen von zarten Fleischsorten verwenden.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wozu verwendet man das denn?

    Verfasst von TiniStyle am 15. Juli 2014 - 14:05.

    Wozu verwendet man das denn? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hört sich sehr interessant

    Verfasst von Kallewirsch am 15. Juli 2014 - 10:08.

    Es hört sich sehr interessant an. Ein Herzerl lasse ich schon mal hier.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können